Suche geignete PA mit LOW Budget

von Seppe89, 17.10.06.

  1. Seppe89

    Seppe89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.06
    Zuletzt hier:
    23.10.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.06   #1
    Hallo,

    Wir sind noch eine relativ junge Band und wollen uns eine Gesangsanlage zulegen.
    Jedoch ist unser Budget auf nur knapp 300Euro bemessen.
    Ausserdem ist uns nicht so bekannt was eine gute Gesangsanlage ist...
    Ich habe hier mal eine rausgesucht und würde gerne wissen ob die geeignet ist und ob man darüber sehr gut den Gesang und den Bass drüber laufen lassen kann.

    https://www.thomann.de/de/tmixthebox_pm600_paset_2.htm

    Ich würde mich sehr freuen wenn mir geholfen werden kann.

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit :)

    mfg Seppe89
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 17.10.06   #2
    Diese Gesangsanlage würde ich auf keinen Fall empfehlen, da der Powermixer für die Boxen völlig unterdimensioniert ist.

    MfG

    Tonfreak
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 17.10.06   #3
    Ich wage zu bezweifeln, dass der Gesang gut rüberkommt. Ich bin mir aber sicher, dass das Zeuig für Bass schlicht und ergreifend gar nichts taugt! Um mit dem Bass halbwegs mit einem Drumset mithalten zu können, liegt man meistens schon bei einem Instrumentalverstärker in dem genannten Preisbereich. Eine "PA" sollte ja noch universeller einsetzbar sein, d.h. die Anforderungen an Leistung und Übertragungsqualität sind je eher höher. Ich würde das Geld nicht für solche Anlagen ausgeben.

    Eine "Speziallösung" wäre ein Keyboard-Amp, der immerhin in der Lage ist, auch einen E-Bass halbwegs brauchbar zu verstärken. Wenn so ein Teil gleichzeitig einen Mikrofon-Eingang hat (das kommt durchaus vor), lässt es sich einsetzen, um den Gesang hörbar zu verstärken. Ob das gut klingt, ist eine andere Frage. Im Prinzip ließe sich über einen Mikrofonpreamp oder ein entsprechendes Kleinmischpult immer ein Mikrofon über einen Instrumentalverstärker betreiben, der auch einen Aux/Line/CD-Input hat. Das ist zwar irgendwie "Punk-Equipment", aber besser als nichts - und vermutlich besser, als die Kohle für die o.g. Anlage auszugeben. Die eignet sich nämlich allenfalls für einen kleinen Partykeller im Heim für Hörgeschädigte.
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 17.10.06   #4
    Ich möchte dem Threadersteller empfehlen, hier im Forum erstmal etwas zu stöbern und zu lesen, denn diese Fragen nach einem solchen Gerümpel wurden schon tausendfach gestellt und tausendfach beantwortet.
     
  5. Nicolas81

    Nicolas81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.06   #5
    Link geht zur Zeit leider nicht auf, aber wenn du im Prinzip nur Boxen und Mischpult brauchst kann ich nur empfehlen noch 200€ weiter zu sparen und sich ne Yamaha Stagepas zu besorgen, ist klanglich eigentlich das beste und günstigste wo ich denke es lohnt sich geld zu investieren.
     
  6. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 21.10.06   #6
    Denke das system ist schon das richtige, zumindest das richtigste was man für 300 € bekommt, was besseres gibts da net, da alles gebraucht wird sind ja nichtmal mehr die samson drin!!
     
  7. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 23.10.06   #7
Die Seite wird geladen...

mapping