Suche Gitarre für privaten Gebrauch

  • Ersteller polakk82
  • Erstellt am
P
polakk82
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.12
Registriert
21.06.12
Beiträge
4
Kekse
0
hallo zusammen,

ich bin anfänger was instrumente spielen angeht. doch seit längerer zeit bin ich am überlegen das gitarren spielen zu lernen. weiß aber nicht was ich mir als anfänger besorgen soll.(soll aufjedenfall eine akustikgitarre sein). die gitarre sollte nicht zu teuer sein, da ich nicht weiß ob ich am drücker bleib. (preis: bis zu 300 euro)

hoffe ihr könnt mir hier im forum etwas behilflich sein. im voraus schonmal danke schön.

mit freundlichen grüßen

polakk82
 
Eigenschaft
 
gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.198
Kekse
76.870
Ort
Ostalb
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
P
Pradix18
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.12
Registriert
05.07.12
Beiträge
1
Kekse
0
Schau mal hier vielleich interessiert dich das ^^


***** Link bis auf weiteres entfernt, Ben *****
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Corkonian
Corkonian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.19
Registriert
05.01.10
Beiträge
4.768
Kekse
17.313
Ort
Cork
Finger weg von Linde bei akustischen Gitarren. Das taucht nicht. Das Holz ist keinesfalls geeignet ein dauerhaft stabiles und klingendes akustisches Instrument herzustellen!
Wenn ein Anbieter dazu noch sowas wie "Naturholz" schreibt, ist höchste Vorsicht angeraten. Holz ist immer Natur, sonst wäre es kein Holz.
Die Billigheimer im Einzelhandel (Lidl, Aldi...) bieten immer mal wieder günstige Akustikgitarren an und das, was ich da an Gitarren aus Lindenholz im fabrikneuen Zustand gesehen habe, das habe ich noch nicht mal an 20+ Jahre alten Gitarren aus den richtigen Hölzern für den Instrumentenbau gesehen. Krumm und schief. Linde ist zu weich, das biegt sich alles kaputt.

Du findest hier im Forum den Fragebogen, füll' den erstmal aus, dann schuen wir mal weiter.
 
B
BenChnobli
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
27.09.06
Beiträge
13.294
Kekse
73.105
@Pradix18: Willkommen im forum. Bist du sicher, dass das eine guter shop ist?
Impressum schrieb:
Firmenname
Inhaber oder Geschäftsführer
Planegger Str. 21
81241 München
Da fehlt der firmenname und der name des verantwortlichen

AGB - Widerrufsrecht schrieb:
Der Widerruf ist zu richten an:

Musterfirma
Mario Mustermann
Musterstr. 12
12345 Musterstadt
Ich rate zur vorsicht.

Gruss, Ben
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.198
Kekse
76.870
Ort
Ostalb
@Pradix18: Willkommen im forum. Bist du sicher, dass das eine guter shop ist?
...
Ich rate zur vorsicht.

Sitz München? Kontoverbindung Frechen-Hürth? Serverstandort Dänemark. Muss nichts bedeuten, aber Vorsicht kann gewiss nicht schaden. Nachdem die Firma aber sonst nicht zu finden ist im Netz, habe ich den Verdacht, dass es sich um eine nicht ganz gelungene Eigenwerbung für ein neues Unternehmen handelt. ;)
 
Corkonian
Corkonian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.19
Registriert
05.01.10
Beiträge
4.768
Kekse
17.313
Ort
Cork
Der Inhaber des Kontos in Hürth wohnt aber weit weg.... der Name ist selten und der eizige Treffer ist in Merchweiler.
 
B
BenChnobli
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
27.09.06
Beiträge
13.294
Kekse
73.105
Ich habe den link zum shop mal rausgenommen.

Um wieder zum thema zurück zu kommen:

Vielleicht wäre diese ja einen blick wert:

Als triple-0 ist sie nicht ganz so riesig wie eine dread, hat ein nicht zu schmales 45er griffbrett und eine etwas kürzere 632er mensur. Das alles macht sie für einen anfänger mMn sehr tauglich. Und die passt auch ins budget.

Gruss, Ben
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
P
polakk82
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.12
Registriert
21.06.12
Beiträge
4
Kekse
0
erstmal danke an euch alle. ich werde mir den fragebogen mal ansehen und so gut wie möglich ausfüllen.

gruß polakk82
 
P
polakk82
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.12
Registriert
21.06.12
Beiträge
4
Kekse
0
Der Fragebogen:




(1) Wie hoch ist das (eingeplante) Budget? Wo liegt die finanzielle Grenze, die auf keinen Fall überschritten werden soll?
300 euro


(2) Soll es eine Westerngitarre, Klassische Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein? (Informationen hierzu: Unterschiede zwischen Konzert- und Westerngitarren )
Westerngitarre


(3) Welche Arten des Kaufs kommen in Frage? Neukauf, Gebrauchtkauf? Internet- oder Ladenkauf? In letzterem Falle: Möchtest du eine Empfehlung für ein Fachgeschäft? Wenn ja, welche Gegend? Neukauf oder Gebraucht im Laden (Rhein-Neckar-Kreis)



(4) Wo setzt du das Instrument primär ein (Zu Hause, Bühne, Studio?) und wie groß ist deine Erfahrung mit akustischen Gitarren?
zu Hause


(5) Suchst du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ?
zur Zeit noch nicht



(6) Welche Korpustypen / Korpusgrößen kommen für dich in Frage? (Informationen hierzu: Form und Pickups bei Akustikgitarren ) 4/4 oder 3/4



(7) Welche Sattelbreite würdest du bevorzugen? Gibt es Vorlieben zu Halsdicke oder -form?

keine Vorlieben

(8) Welche Features sind dir besonders wichtig?
[] Massive Decke
[] Massiver Boden und Zargen
[] Cutaway
[] Tonabnehmer



(9) Hast du Wünsche bezüglich der Holzsorten?

Decke:
Boden & Zargen:



(10) Weitere Wünsche wie Optik, klangliche Eigenschaften (mit Vergleich?) oder sonstiges:
 
Zuletzt bearbeitet:
P
polakk82
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.12
Registriert
21.06.12
Beiträge
4
Kekse
0
ich hoffe ihr könnt was mit den antworten anfangen
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben