Suche Gitarre für Punk/Rock/Metal bis max. 600

von Les0Pauls, 23.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Les0Pauls

    Les0Pauls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.10
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.10   #1
    Hallo alle zusammen,
    Ich spiele jetzt seit ca. 6 Monaten E-Gitarre. Habe früher schon mal 3 Jahre A-Gitarre gelernt. Bisher habe ich mit einer Squier Bullet Strat by Fender gespielt. Also eine der üblichen einsteiger Gitarren. :D
    Allerdings habe ich vor mir in der nächsten Zeit eine neue Gitarre zu holen. Ich spiele in einer Band, wir gehen so in die Punk-Rock Richtung. Manchmal neigen wir aber auch zum Metal :D (Metallica usw.). Ich spiele außerdem als Amp einen Line 6 Spider 4 (75 Watt).
    Ich habe bisher verschiedene Gitarren getestet. Mir haben zum Beispiel die Epiphone Les Paul Ultra sehr gut gefallen. Allerdings fand ich die Ibanez s 420-WK auch gut. Welche mir auch noch ien bisschen gefie, war die Esp Ltd H-251 STBK See Thru Black.
    Was meint ihr? welche Gitarre würde sich am ebsten eignen?

    MfG Les0Pauls :great:

     
  2. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.367
    Kekse:
    33.499
    Erstellt: 23.07.10   #2
  3. Les0Pauls

    Les0Pauls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.10
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.10   #3
    Hi zurück.
    So bis 550 Euro zur not auch bis 600. Aber mehr würde ich nciht ausgeben wollen.
     
  4. Les0Pauls

    Les0Pauls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.10
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.10   #4
    Danke für die Vorschläge. Aber ist nciht so mein Geschmack. Ich finde eher diese Standartformen besser. Also nciht unbedingt Strats, aber Les Pauls sind geil ;)
    was meinst du zu der Les Paul?
     
  5. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.367
    Kekse:
    33.499
    Erstellt: 23.07.10   #5
    Wenn du ne Les Paul willst würd ich in der Preisklasse mich mal nach anderen Alternativen zu Epiphone umsehen, zB ne Tokai

    Bei den Epis sind schon allein die PUs imho nicht so dolle und die Serienstreuung dürfte auch ziemlich gross sein, deshalb anspielen und das Exemplar kaufen wenns gefällt

    Apropos in deinem Budget wäre auch diese drin

    https://www.thomann.de/de/gibson_sgspecialfaded_wc.htm

    Die würd ich ohne zu zögern der Epiphone vorziehen !
     
  6. Les0Pauls

    Les0Pauls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.10
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.10   #6
    hmm joa wäre eine Möglichkeit. Ich dachte immer die Epiphone Gitarren wären sehr gut :D ist ja praktisch die Tochter von Gibson ;)
     
  7. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.367
    Kekse:
    33.499
    Erstellt: 23.07.10   #7
  8. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Kekse:
    111.112
  9. bodacious

    bodacious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    20.01.21
    Beiträge:
    354
    Ort:
    köln
    Kekse:
    404
    Erstellt: 23.07.10   #9
    Sehr gute Instrumente für den Preis baut der Hersteller Vintage. Ich habe selbst eine Paula (V100) von denen und bin sehr überrascht. Meiner Meinung nach den meisten Epiphones und Konsorten in der Preisklasse überlegen.

    Viele stehen nicht so auf diese Used-Optik, ich auch nicht, da gibt es dann Alternativen wie die Vintage V100 AW (Arctic White).

    Schau dir die mal an, gibts sowohl beim Store, als auch beim Schmidt. Oder bei ebay.

    Wobei diese Gibson aus dem Flohmarkt auch gut passen würde, ist zwar deine Obergrenze, aber dann hast du das Original. Falls du das brauchst ;)

    Grüße
     
  10. RobbinCrosby

    RobbinCrosby Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Mönchengladbach
    Kekse:
    5.695
    Erstellt: 23.07.10   #10
    Gibson SG Special Faded Worn Cherry
    [​IMG]


    Kämst du noch günstiger mit weg und hast eine nagelneue Gitarre. Klingt straighter und hat einen nicht ganz so dicken Hals, wie die LP einen hat. Denke, dass dir die SG viell. eher passen wird!
     
mapping