Metal/Rock Gitarre bis 1000€

von Franky-the-viech, 01.01.07.

  1. Franky-the-viech

    Franky-the-viech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #1
    Sers,
    ich suche eine neue Gitarre mit der ich Metal aber auch Punk und Rock spielen kann. Mir gefällt vom Aussehen her die Bond sehr gut aber auch eine Jackson Ke-3 Kelly sieht geil aus. Ich habe gehört dass die Bond nur für den härteren Metal Bereich ist. Simmt das?
    Was könntet ihr mir sonst empfehlen? preis so bis 1000€

    Danke schonmal für eure Hilfe!!!
     
  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 01.01.07   #2
    ach ja die bond.....nimm die nicht! sieht zwar am geilsten aus, auf dieser kleinen verdammten welt (natürlich imho^^), aber der sound hat mich für die 900€ die sie kostet nicht umgehauen. achja: ja sie ist eigendlich nur für metal geeignet finde ich (wie gesagt imho)
    bei so einer preisklasse solltest du aber vllt mal in ein fachgeschäft gehen und anspielen! wenn du sagst: "..bis 1000€" werden plötzlich ganz freundlich zu dir sein und dich auf den gitarren rumschreddern lassen
     
  3. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 01.01.07   #3
    wenn du auf ein vibrato verzichten kannst...gibson explorer oder flying v...die wohl klassischsten "heavy-formen".
    eventuell sind auch die explorers bzw. vs von ltd/esp was für dich...da kenn ich mich aber nicht so aus.
     
  4. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 01.01.07   #4
    Naja, die Bond hat halt nur einen Bridge Pu der für High Gain ausgelegt ist-> nicht sehr flexibel. Die KE 3 hab ich jetzt, und die ist mit 2 Duncans schonmal viel flexibler, klingt auch clean sehr gut. Werde mich die Tage an nem Review versuchen.
     
  5. Franky-the-viech

    Franky-the-viech Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #5
    Thx für die Tipps!
    Was haltet ihr von der ESP LTD EX-400 und der ESP LTD ALEXI 600 WH??
    Auf Vibrato kann ich gut verzichten nur der Sound und die Optik sollten passen und es wär nicht schlecht wenn sie von der Bespielbarkeit nicht gerade unterirdisch wär. Hättet ihr da noch andere Vorschläge?
     
  6. Jansen73

    Jansen73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 01.01.07   #6
    Also, die LTD EX 400 habe ich selber mal angespielt. Der Sound ist okay. Allerdings solltest du das Teil wirklich selber antesten. Bei mir ließ sich die Saitenlage nämlich nicht optimal einstellen. Ich habe die Halskrümmung verändert und die Bridge rauf und runter geschraubt wie nichts Gutes, aber es hat nichts gebracht. Außerdem ließ sich der Bridge-PU nicht runter stellen. Das heißt, man konnte ihn runter schrauben, aber dann hat er geklappert. Aber wie gesagt, der Sound ist geil und steht den teuren ESP-Modellen nicht entscheidend nach. So habe ich es zumindest empfunden.
     
  7. BloodyFuneral

    BloodyFuneral Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #7
    punk, metal, classicrock....
    wasn nu?
    ich mein da liegen viele welten zwischen
    wenn du son mittelding willst würd ich dir ne gibson sg standard empfehlen
    mit ner gibson sg machste nich viel falsch :D
    allerdings überschreitet sie dein budget so um die 200 bis 300 euro.
    deswegn würd ich dir empfehlen die über ebay zu kaufen.
    die gehen dann meistens zwischen 700 bis 900 raus.
    aber dann halt ohne antesten is kla.
    entweder die heritage(cherry) für classic und punkrock oder die ebony für härtere sachen aber auch punk und classicrock.
    schau einfach mal nach ;)
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 02.01.07   #8
    ich weiß nich wat gegen die ke-3 sprechen sollte. verarbeitung is gut, pickup bestückung is jetz auch gut und vielseitig einsetzbar. klar das verwendete holz wird nich dat beste der welt gewesen sein aber dürfte schon ganz annehmbar sein. dat einzige problem könnt das floyd geben. an meiner rr3 is dat floyd stimmstabil, gibt aber auch stimmen die das gegenteil behaupten. aber wenn dus eh nich brauchst kannst dus ja blockieren und gut is
     
  9. hetfield2011

    hetfield2011 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 02.01.07   #9

    ja so sehe ich das auch.nur was mir nichts so bei den esp/ltd gitarren nicht gefällt ist der sound der emg`s ich würde sie halt dann auswechseln.aber wie oben genannt wenn du sagst bis 1000 euro lassen sie dich auf jeder rumschreddern.ich habe es ja bei meiner hanika gesehen.ich sagte ne konzertgitarre bis 1500 euro und mirr standen alle türen offen.hätte ich gesagt bis 400 euro dann hätte sie höchstwahrscheinlich gesagt nur die zwei ausprobieren und nicht mehr:D
     
  10. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 02.01.07   #10
    wie gesagt die LTDs sind eigentlich echt gut, nur muss dir der sound der EMGs gefallen... tut er das nicht würde ich mich nach einer Gibson Flying V oder Explorer umsehen, die kosten auch so um die 1000 €
     
  11. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 02.01.07   #11
    Wer herausfindet was da nicht stimmt , bekommt n Keks ;)
     
  12. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 02.01.07   #12

    hmm ich will den keks...:D:D
     
  13. Jansen73

    Jansen73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 02.01.07   #13
    Junge, Junge, hier ist was los...:)
     
  14. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 02.01.07   #14
    Also mit ner Gibson SG würde ich vorsichtig sein; ich sag nur kopflastig! (Und das nicht zu knapp)

    An meiner KE 3 ist das Tremolo sehr stimmstabil, also die Klampfe hällt die Stimmung sehr gut. Klar wird es nicht mit dem Original Floyd-Rose mithalten können, aber dafür legt man ja auch weit mehr hin! Bin voll und ganz zufrieden mit der KE 3; hab außer der geringen Kopflastigkeit eigentlich keine Kritikpunke.
     
  15. Franky-the-viech

    Franky-the-viech Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #15
    thx!!
    Die Ltd ex 400 gefällt mir sehr gut. Kann ich den Look dieser Gitarre irgendwie verändern weil mir schwarz eigentlich zu langweilig ist mir gefällt dieses rot Electric Sound Products !! - kann ich das irgendwie einigermaßen professionell machen oder machen lassen.
    Habt ihr Tipps oder Erfahrungen??
     
Die Seite wird geladen...

mapping