Suche gute billige gitarre

von haki2212, 13.12.06.

  1. haki2212

    haki2212 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.06   #1
    Also ich spiele seit einem jahr gitarre bin auch schon etwas besser. habe allerdings bisher auf einer 20 jahre alten e-gitarre mit bass verstärker gespielt oder auf ner konzert gitarre.
    Nun will ich mir ne vernünftige zulegen insgesamt soll die gitarre und der verstärker zusammen aber nicht mehr als 200€ kosten es gibt ja manchmal so starter pakete.
    ansonsten wollte ich fragen ob mir wer eine gute e-gitarre in dieser preisregion nennen kann.


    MfG Haki
     
  2. Big J

    Big J Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    854
    Erstellt: 13.12.06   #2
    hey

    ich war vor nem jahr in der selben lage wie du...kaum geld...aber die welt wollen^^

    also..... erstmal würd ich mir die 20 jahre alte e-gittare nur ausm kopf schlagen wenn se dir:

    a) nich mehr gefällt

    oda

    b) defekt ist

    ich spiel ne 31 jahre alte les paul....100 mal besser als jede neue!



    aber gut:

    in dem preissegment gibts zwar massig auswahl...aber leider nich viel qualität....

    50 € höher sähs übrigends schon was besser aus...

    da kann man mal bei ibanez und jackson ganz gute finden...

    unter 200€ is generell schwer.... ich rat dir....spar lieber in bissle wenns geht.... und hol dir dann ne epiphone oda ne gute squier....



    achja... was willst du denn für eine... so n paar vorstellungen wären hilfreich ;)

    gruß :great:
     
  3. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 13.12.06   #3
    Also 200€ ist wirklich knapp zumindest mit Verstärker. Du solltest min. 350€ einplanenen, weil es dir sonst wirklich nix bringt. Außerdem heißt es ja net, dass ne 20 Jahre alte e-gitarre schlecht ist. Kannst ja mal wen fragen, der vllt. auch spielt, was der von der hält oder hier nachfragen. Manchmal wirken neue Saiten und neues Einstellen wahre Wunder.
     
  4. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 14.12.06   #4
    würd mich auchmal interessieren, was für ne gitarre das ist. und ja, man kann wirklich ne menge aus alten geräten rausholen, wenn man ein paar dinge erneuert.
    ansonsten würd ich dir keines dieser packs empfehlen. du spielst jetzt immerhin schon nen jahr, demnach weißt du auch schon dass du gitarre spielen möchtest und es nicht nur ausprobieren möchtest.
    meine empfehlung, spar noch etwas und kauf dir davon ne gitarre. ich weiß zwar nicht, was du für nen bassverstärker hast, aber ich hab meine ersten 2 jahre auch über einen gespielt. nach nem jahr hab ich mir nen bodentreter geholt und war recht zufrieden. solche "preiswerten" gitarren werden dich nur deprimieren.
     
  5. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 14.12.06   #5
    @haki2212:

    Ein bisschen mehr musst Du schon noch drauflegen, schließlich braucht man auch noch Zubehör (Stimmgerät, Kabel, Gurt, Gigbag, Pics) und auch einen Verstärker. Als Gitarre käme eine Yamaha Pacifica in Frage oder eine Ibanez GRG170DX.

    Um sich ein anständiges Set zusammen zu stellen sollte man schon mindestens 350 € zur Verfügung haben. Bei den billigen Sets die es bei ebay oder sonst wo gibt würde ich nicht kaufen.

    Es is halt nicht das billigste Hobby was man haben kann, da muss man halt schon auch was dafür hinlegen. ;)

    :)
     
  6. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 15.12.06   #6
    Ich spiele auch eine 25 Jahre alte Gitarre - gib in die SuFu mal "Tokai" ein (wenn es die mal wieder gibt), ich denke das sollte einiges aufklären. Was für eine Gitarre ist denn deine?

    Wenn der Bassverstärker ein Röhrenamp ist, kann ich nur empfehlen ihn an eine Gitarrenbox dranzuhängen, ein schickes Zerrpedal davorzusetzen und du hast einen erstklassigen Sound!!

    MfG
     
  7. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 17.12.06   #7
    Stimmt :great:

    Stimmt auch :great:

    Stimmt, es ist nicht das billigste Hobby aber auch nicht ein sehr teures Hobby.
    Wenn ich bedenke was die Leute so an Geld für's Rauchen ausgeben :o
    Selbst wenn du dir ein päckchen Tabak mit Blättchen kaufst und du mit dem Tabak drei Tage auskommst so verqualmst du alleine im Jahr ca. 600 ,- € !!!

    Nun teile mal die 350 ,- € für ein eigenes Set auf die Tage wo du das Gitarrenset nutzt.
    Zählen wir mal 21 Tage ab für Urlaub an denen du nicht Gitarre spielst und nochmal 35 Tage an denen du krank bist, keine bock hast,Familienfeiern etc.. stattfinden oder du nach einer Sauftour im Koma liegst :D so bleiben noch 309 tage im Jahr über an denen du die Gitarre nutzt.
    Also 350 ,- ./. 309 Tg. = 1,133 € pro Tag .Soviel kostet dir die Gitarre am Tag in nur einem Jahr! (
    Dagegen kostet das Rauchen ca. 1,64 € pro Tag bei 365 Tg/Jahr.Zigaretten entsprechend mehr!! )
    Wenn man jetzt bedenkt das eine Gitarreset aber über mehrere Jahre (in diesem Fall würde ich mal 2 Jahre ansetzen da es sich um ein Gitarrenset des unteren Mittel- bis Mittelklassebereich handelt) gespielt wird so verringert sich der Preis den du pro Tag aufbringen mußt auf ca.0,57 € pro Tag in 2 Jahren.
     
  8. momo&guitar

    momo&guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 17.12.06   #8
    der vergleich ist geil!!! und er stimmt
    von den sachen unter 200 Euro sollte man echt die finger von lassen

    ALter Spruch:
    Wer billig kauft ,kauft zweimal

    gruß
    Momo
     
Die Seite wird geladen...

mapping