Suche guten Nadeltuner

von K-J, 07.11.05.

  1. K-J

    K-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 07.11.05   #1
    Wie der Threadtitel schon aussagt suche ich einen möglichst genauen Nadeltuner, der sich gut zum Fine-Tuning, wie z.B. der Oktavreinheit, eignet.
    Er muss nicht beleuchtet, bühnentauglich, oder sonst irgendwie "speziell" sein... einfach nur gut funktionieren.

    Ich hatte mal den 'BOSS TU-12'. Der schien mir schon recht gut zu sein... aber momentan möchte ich nicht unbedingt so viel Geld für ein Stimmgerät ausgeben.

    Gibt es eventuell auch etwas Brauchbares, das günstiger zu haben ist?


    Würde mich freuen, wenn mir jemand ein paar nützliche Tips geben könnte.


    mfg
    K-J
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.11.05   #2
    ich habe nen Korg GT-2. Macht seine Sache recht gut und ist robust. Dafür aber nicht chromatisch. Du Kannst eben auf E A D g h e stimmen und alles nen Halbton tiefer. Ich glaube ich hab mal 10€ oder so dafür bezahlt. war aber gebraucht und sit schon 4 oder 5 Jahre her...

    MfG
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 08.11.05   #3
    Ich hab auch den GT-2 von Korg.
    Der ist eigentlich sehr ordentlich, ist sogar beleuchtet ;) und auch recht genau.
    Das einzige was mir nicht gefällt ist, das er nicht cromatisch ist, aber sonst.
    Wenn du meinen haben willst dann meld dich per PM bei mir ;)

    cu :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping