Suche gutes Drumbook !

von DerDrummerDave, 14.10.07.

  1. DerDrummerDave

    DerDrummerDave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Feuchtwangen (nähe Nürnberg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.07   #1
    Hi Leute,

    Ich spiele etz inzwischen schon zwischen 2 und 2 ½ Jahren Schlagzeug ...

    Jetzt suche ich ein Drumbook was viel mit Koodinationsübungen, Paradiddels, Doublestrokes mit Hand und Fuß, usw ... zu tun hat

    Also ziemlich viel Technisches Zeug ...

    Ich hab mir sonst nur so Metallica Drumbooks (z.B Master of Puppets) geholt aber ich will mich in nächster Zeit mehr auf Technisches und Timecontrol (mit Metronom spielen und so) konzentrieren.

    Hättet ihr Vorschläge / selber ein Drumbook was euch selber weiter gebracht hat ?

    Mfg Dave
     
  2. Beda B

    Beda B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 14.10.07   #2
    Hi!

    Da hab ich dann ganz genau das Richtige Buch für dich:

    "Rudimental Secrets - Die Tricks der Cracks"!!:great:

    Das Buch dealt eben genau mit den Dingen, die du lernen möchtest! Rudiments (Paradiddles, Flams, Ruffs, Drags, Rolls) mit der Moeller Technik, Bass Drum / Hi Hat Technik, Rudiments am Set, wie übe ich das Zeug mit dem Metronom, Übetips, Independence, etc.......

    Am Besten du siehst dir mal die Rezessionen beim Verlag an: http://www.dux-verlag.de/artikelinfo.asp?id=309372&mode=3

    Wirst viel Freude damit haben!:)

    LG

    BEDA
     
  3. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 14.10.07   #3
    Ich kann dir für genau das auch eine DVD empfehlen: "Thomas Lang - Creative Control and Advanced Foottechnique"
    Sehr schöne, koordinativ definitiv anspruchsvolle Übungen für Singlestrokes, Doublestrokes und zig andere Rudiments. Außerdem siehst und hörst du da, wie man es richtig macht und siehst auch, wie man die Übungen am Set anwenden kann.
    Ich finde die DVD sehr hilfreich.
    Auch wenn es kein Buch ist, hoffe ich, dir geholfen zu haben. :)
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
  5. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 16.10.07   #5
    stick control!

    Das Buch ist echt der Knaller! Kann ich nur weiterempfehlen!!!
     
  6. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 21.10.07   #6
    Jo, das ist so die Pflichtlektüre. Manchmal hängt es mir echt zum Hals raus, aber da muss man sich schon mal durchgekämpft haben. Es bringt echt unheimlich viel.
     
  7. planet_groove

    planet_groove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 21.10.07   #7
    stimmt genau! aber auch der Charley Wilcoxon hat für Rudimentbegeisterte einiges an Büchern rausgebracht. Sehr bekannt sind der All American Drummer und modern rudimental swing solos for the advanced drummer (die zugegebenermaßen nun nicht wirklich mehr ultramodern sind).

    http://www.notenbuch.de/all_american_drummer___150_rudimental_solos_noten_1_5947.aspx
    http://www.notenbuch.de/modern_rudimental_swing_solos_noten_1_187069.aspx?CatID=&ProID=&Title=&Pub=&p=0&cache=False&Com=WILCOXON%20CHARLEY&SearchMode=1&key=2&lookup=&TopCatID=

    Für das Komplettprogramm, also Beats der verschiedenen Stilistiken , Rudiments und Play along CD finde ich das Buch von Diethard Stein gut. Es deckt die wichtigsten Sachen ab und du bist gut gerüstet für weiterführende Literatur. Es ist vor allem nicht alleine auf Rudiments und spielen von Rudiments am Drumset , sondern ganzheitlich ausgelegt.

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3928825240/interactive01305-21

    Es kommt also darauf an was du willst. Rudimentdrumming oder eher das Komplettprogramm.

    wenn du Rudiments lernen willst, dann hast du die Qual der Wahl, weil alle hier vorgeschlagenen Bücher gut sind. Da du nicht alle auf einmal lernen kannst, würde ich sagen ist das von Beda vorgeschlagene Buch wohl am ehesten das was du suchst.:)

    Für´s Komplettprogramm finde ich den Stein gut, weil er gute Grooves für die unterschiedlichen Stilistiken rausgesucht hat und das Buch auch sonst gut strukturiert ist und du das was du gelernt hast mit der Play Along Cd mitspielen kannst.

    Und wie hat der Tommy Igoe schon treffenderweise gesagt: don´t forget the most important thing: Have fun!

    so long
     
  8. AgAiNsT

    AgAiNsT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 16.11.07   #8
  9. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 18.11.07   #9
    Ja, Modern Drumming 1 ist nicht schlecht. Aber ich denke, dass dem Ersteller d. Threads da zu wenig mit Doubles, Rudiments und sowas drin ist. Da findet man zwar einige Grooves mit Paradiddle Handsätzen und hinten sind auch die wichtigsten Rudiments notiert, aber ich finde die Erklärungen dazu etwas dürftig. Auch zur Fußtechnik wird nur ganz am Anfang des Buches was geschrieben. Gute Erklärungen für beispielsweise schnelle Doubles mit den Füßen sind da aber, wenn ich mich recht entsinne, nicht zu finden.

    Für Rudiments gibt es ein sehr gutes Buch, mit dem ich in der Musikschule auch lerne. Leider habe ich das Buch nicht selbst und ich weiß den Namen auch nicht mehr. Ich werde meinen Lehrer fragen, wenn ich ihn wieder sehe.

    Für Fußtechnik kenne ich kein Buch, es gibt aber sicherlich ein paar gute. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping