suche gutes multieffektgerät...

von Esp-Zocker, 13.05.05.

  1. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 13.05.05   #1
    hi
    ich wollte mal von euch wissen was ihr mir für ein Multieffektgerät empfehlen könnt...
    ich selber habe das ME-50 von Boss getestet und fand es gut...
    was könnt ihr mir dazu sagen? ist das besser als die anderen die ich unten hingeschrieben habe?? (Korg AX-3000 Guitar Effects | Digitech GNX-3 )

    [ich brauch aber unbedingt nen guten metal sound den ich auch verändern kann...]

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/MultiFX/Digitech_GNX3.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/MultiFX/Korg_AX3000_Guitar_Effects.htm
     
  2. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 13.05.05   #2
    @ lennynero: sorry!

    @ threadersteller:

    erzählen kann ich dir von zwei:
    ein boss, das ein bekannter von mir spielt (ich weiß die genaue beschreibung nicht) und mein zoom gfx5
    beim zoom sieht das so aus, dass alles per tasten "auf" "ab" den parameter etc eingestellt wird, beim boss funktioniert dass mit reglern

    rein vom speichern her (wenn du mehrere sounds speichern willst, meine ich) ist das zoom auf jeden fall komfortabler! aber wenn du mal auf die schnelle was ändern willst, musst du erst ins menü (die wichtigsten sachen gehen natürlich auch mit reglern), da liegt das boss vorne


    edit: von den beiden, die zu verlinkt hast, habe ich leider noch keines getestet (oder von einem der beiden gehört)
     
  3. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 14.05.05   #3
    jo

    ich habe den zoom den du hast getestet aber da war das n bissl kompliziert habe da echt nix gecheckt, habe erstmal den verzerer eingestelt und wollte den irgentwie verändern aber das habe ich dan nicht geschaft, habe alles versucht... am schluss war ich wütend und habe irgentwelche knöpfe gedrückt.... ^^

    ich glaube nicht das ich den kaufe.... ausser du bietest ihn mir für 20 - 30 € an ^^ weil 170€ und gebraucht... ich glaube man könnte sogar mit glück den beim musikservice bei wunschpreis auf 180 190 "runterwünschen"... ;D

    weis den niemand ob die anderen gut sind oder ob das Multieffektgerät von boss sich für den preis Lohnt??
     
  4. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 14.05.05   #4
    :D :D

    ja, nicht jeden seine sache...

    min 150 €
    *gg*
     
  5. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 16.05.05   #5
    lol wieso kann mir niemand helfen....

    wisst ihr das nicht oder findet ihr irgentwie multi´s scheisse ?

    lohnt es sich besser einzelne zu kaufen ???
     
  6. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 16.05.05   #6
    na, wenn dir kein andrer hilft....

    wie lange spielst du schon gitarre?
    was für musik richtung bevorzugst du?
    was hast du an equipment zuhause?

    ...

    dann kann ich gern mit dir über vorteile etc quatschen...
     
  7. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 16.05.05   #7
    spiele so ca 1 jahr und 5-6 monate
    habe ne Esp ex 400
    nen kleinen billigen marshall 10 watt
    ne alte SEHR SEHR GUTE Anlage von fisher <= mit nem Equalizer den ich von aussen verstellen kann .... hatt 2 fette boxen ka wieviel watt ich glaube so 100 bestimmt... gehe mit dem effektgerät durch AUX Der sound ist einfach nur Geil...

    dan spiele ich noch durch meinen Pc -> Line-in (habe 4.1 , und ne gamesurround Fortissimo 2)

    habe nen Boss Metal zone Mt2 gehört aber bruder und ich finde den scheisse, der sound gefällt mir nicht so... (der vom boss me-50 hört sich besser an..)

    spiele Metal, speed metal, trash metal, death metal, "coremetal", melodic death metal, blackmetal usw...

    ich glaube mehr könnte ich nicht hinschreiben....
    :D

    jetzt wünsche ich mir aber viele und gescheite antworten.... :D
     
  8. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 16.05.05   #8
    Ich habe selbst das Boss ME-50 un kann es auch nur weiter empfehlen! Es ist sehr übersichtlich und hat extrem viele Effekte, die man simple einstellen kann.

    Frage: Was sollte ein Multi haben?
    Es sollte übersichtlich und einfach zu bedienen sein! Es sollte alle Effekte haben, die man spielen möchte! Und es ist von Vorteil, wenn es Zusatzfunktionen hat z.B. Pedal oder Stimmfunktion (das die meisten ja haben) ;)

    Für dich mußt du wissen, was willst du alles machen und wieviel möchtest du investieren?
    Das Boss hat viele Vorteile und BOSS Klangqualität, wozu man nix weiter sagen braucht. :great:
    Zudem kannst du eben auch Effekte auf den vorhandenen Bänken abspeichern.
    Letztendlich geht das bei anderen auch aber da kommt die Übersichtlichkeit wieder ins Spiel. Und um mal schnell was zu ändern ohne in 20 Menüs und Untermenüs zu müssen ist es eben super konzipiert!

    Zu den Anderen von dir genannten Multis kann ich leider net viel sagen, da ich diese noch net getestet habe. BOSS kenne ich auch von anderen Soundsystemen her und war jedesmal positiv von der Qualität überrascht.

    Bei dem Digitech (compare with BOSS) is zwar ein Recorder intergriert, die Frage is halt nur, ob man den auch nutzt. Ich nehm meist über den Rechner auf, zudem is des übersichtlicher un man kann per Software halt noch Sachen verändern oder nachbearbeiten.

    Es wird sehr oft geäußert aber es trifft auch immer wieder zu:

    Alle am besten mal antesten und abchecken, welche Sounds die man selbst am liebsten spielt damit rausbekommt. ;)


    gruß Corvus :rock:
     
  9. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 16.05.05   #9
    hmm ja das mit dem digitech habe ich auch schon gemerkt das ich das recording teil nicht brauchen werde...

    aber des mit dem Korg <--- von dem weiss ich überhaupt nix...

    kennt das jemand ?
    oder kann mir jemand sagen wo ich das teil in München ausprobieren kann ?
    es gibt ja nur lindberg und music shop ... oder ?
     
  10. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 16.05.05   #10
    von korg hab ich auch noch nicht wirklich was gehört
    ....

    ja, wichtig bei nem multi:

    - bänke zum abspeichern deiner sounds
    - einfache bedienung
    - eventuel pedal
    - stimmfunktion (siehe paar posts über mir)
    - guten klang!!!

    also, um es zusammenzufassen:
    ALLES GESCHMACKSSACHE!

    :D

    ich empfehle daher einen musikladen, wo du einen freundlichen verkäufer hast, der dich probieren lässt und dir eventuell die bedienung erklärt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping