Suche gutes USB Interface bis 200€

  • Ersteller syncretic
  • Erstellt am
S

syncretic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.10
Registriert
07.06.10
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo an alle,

die vom HiFi Forum haben mir empfohlen mich nochmal bei euch zu melden.
Also da ich nun seit ein paar Monaten mit Ableton Live Musik produziere und es auch weiterhin machen will möchte ich mir ein Interface zulegen. Momentan nehme ich über ein nicht so tolles Mischpult und den Line-in Eingang meiner Onboard Soundkarte auf. :(

Es wurde mir in anderen Foren zum "EMU 0404" und zum "Cakewalk UA-25" geraten.
Außerdem sind mir noch das "TERRASONIQ Phase X64 USB 6 In/4 Out Interface" und das "MAudio OmniStudio USB 4x4" ins Auge gefallen.

Ich hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung weiterhelfen oder mir andere Geräte Empfehlen.
Gruß aus Hamburg
 
WolleBolle

WolleBolle

Studio & Video MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
18.11.05
Beiträge
12.896
Kekse
65.680
Ort
Hamburg
Moin, moin!

Wie wäre es mit der Presonus AudioBox USB


Wäre jetzt einen Tick günstiger als das Cakewalk, hat dafür aber keinen Hardware Compressor / Limiter on Board!

Vielleicht wäre ja das Focusrite Saffire 6 USB

auch etwas für Dich, denn wenn ich lese, das Du mit Live Musik produzierst, gehe ich mal von irgend was elektronischem aus, da wäre das Teil für DJ interessant!

Grüße durch die Stadt zurück!:D

Wolle
 
S

syncretic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.10
Registriert
07.06.10
Beiträge
3
Kekse
0
Zur Presonus AudioBox habe ich einen nicht so zufriedenstellenden review gesehen: http://wahiduddin.net/tech/audiobox.htm

DJing werde ich wohl auch eher nicht machen in nächster Zeit.
Achso um euch noch ein Bild zu geben: Ich benutze Ableton natürlich für Synths und Effects aber ich produziere nicht umbedingt elektronische Musik. Ich spiele meine Akustikgitarre ein und möchte bald auch mal E-Bass, Trompete, Querflöte und andere Instrumente ausprobieren.

Aber schonmal vielen Dank für die Antwort WolleBolle :)
übrigens komm ich auch aus Hamburg und falls du Justmusic kennst, da wollte ich mir das Gerät kaufen. Hast du vielleicht schon Erfahrung mit deren Service was Garantie angeht gemacht? Also ich hab zum Beispiel keine Lust falls das ding mal kaputt geht es nen Monaten einschicken zu müssen.
 
D

Dirtyharri

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.12
Registriert
25.03.10
Beiträge
49
Kekse
63
Ort
Aachen
Hi,

wie viele Kanäle benötigst Du denn?

Für 195 Euro könnte ich noch das https://www.thomann.de/de/cakewalk_ua_25_ex_cw.htm empfehlen. Ich habe das noch mit "Edirol" und bin recht zufrieden damit.

Die (2) Pre-Amps sind i.O., Kopfhöreranschluss ist vorhanden und bei mir ist das Ding per optischem Kabel an den Monitoren angeschlossen. Das Ding hätte noch einen einfachen Limiter/Kompressor im Aufnahemweg, den habe ich aber noch nie eingesetzt. Ich nutze das Ding eigentlich nur als externe Soundkarte an meinem Desktoprechner, aber durch USB ist das Ding auch portable am Laptop zu gebrauchen.

Gruß,
Andreas.


https://www.thomann.de/de/cakewalk_ua_25_ex_cw.htm
 
WolleBolle

WolleBolle

Studio & Video MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
18.11.05
Beiträge
12.896
Kekse
65.680
Ort
Hamburg
Moinsen!

Zur Presonus AudioBox habe ich einen nicht so zufriedenstellenden review gesehen: http://wahiduddin.net/tech/audiobox.htm

:gruebel: Hast Du Dir das mal wirklich richtig durchgelesen? Sorry aber auf den Bericht pfeif ich mal! Einige Dinge die der da testet wirst Du warscheinlich niemals bemerken, zweitens sind da auch Fehlaussagen drin, fällt mir gerade ein
"Headphones are only mono, not stereo!"

und was ist das? Zitat Presonus BDA
Headphone Output
Type ...........................................................................................................��” TRS Active Stereo
Maximum Output ....................................................................................60 mW/Ch @ 60 �� Load
Frequency Response (±1.0 dB) ............................................................................. 20 Hz – 30 kHz

und, und, und!:eek:

Egal, sagen wir mal so, das Teil ist untere Einstiegsklasse, was verlangst Du? Wenn Du High Tech haben willst, dann solltest Du mindestens das 4 fache anfangen auszugeben - Tendenz steigend!

übrigens komm ich auch aus Hamburg und falls du Justmusic kennst, da wollte ich mir das Gerät kaufen.

Von mir aus, man kann da kaufen! Ich mag den Laden nicht, sie sind in meinen Augen arrogant und versuchen einem Dinge aufzuschwatzen, wenn man keine Ahnung hat!
Mein Laden ist in Aschaffenburg!:D Ich kaufe fast nur noch bei MS!:great:

Also ich hab zum Beispiel keine Lust falls das ding mal kaputt geht es nen Monaten einschicken zu müssen.

Da wirst Du nicht umhin kommen, denn auch Just Music wird das Teil einschicken, wenn was daran ist, oder meinst Du die reparieren es gleich auf dem Ladentisch, wenn Du kommst?

Greets Wolle
 
S

syncretic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.10
Registriert
07.06.10
Beiträge
3
Kekse
0
oder meinst Du die reparieren es gleich auf dem Ladentisch, wenn Du kommst?
So ungefähr hab ich mir das gewünscht :p
Naja hab mir mal die AGB von justmusic durchgelesen. Die bieten ja auch mind. 3 Jahre Garantie genau wie Thomann.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben