Suche Melodielinien

von davefriends04, 28.04.06.

  1. davefriends04

    davefriends04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.06   #1
    Hey! :-)

    Ich würd immer gerne mal Songs schreiben, aber am schwersten fällt's mir mit der Melodie. Und wenn ich erst Begleitung mir ausdenke, dann geht's net so gut mehr miter Melodie hinterher.

    Hat vielleicht irgendwer von euch Melodielinien, mit denen man mal versuchen kann nen Song zu machen?

    Würd mich super freuen!

    David
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 28.04.06   #2
    also wenn du uns nach ner melodie für deinen song fragst, dann frag ich mich was du dann noch groß schreiben willst. ich meine das ist doch das herz eines guten songs...

    vielleicht mal ein tipp: schau wo du auf deinem griffbrett die stammtöne findest und nun spielst du im takt willkürlich irgendwelche stammtöne (alles in viertelnoten). allerdings solltest du dir einen "orientierungston" suchen z.B. E

    dann muss jeder 4. Ton E sein (beginnend mit dem ersten). z.B.:

    | E D A C | E D A C | E F D C | E C D C | E.... usw

    wenn du ein wenig rumexperimentierst (vor allem auch mit der verknüpfung von viertel + achtelnoten) wirst du recht schnell etwas brauchbares finden.

    wichtig ist imho dass eben immer am taktanfang der gleiche ton (ruhig etwas lauter/betont) gespielt wird, damit bekommt man die struktur die fürs jammen lebensnotwendig ist... und das jammen ist nunmal immer die geburtstunde der besten ideen :great:
     
  3. davefriends04

    davefriends04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.06   #3
    Danke für die Tipps!

    Aber, schon klar, die Geschichte mit'm Melodie ausdenken. Mir ging's nur darum, Leute zu finden, die 'ne Melodie haben aber keine Begleitung zu schreiben können/wollen, zum (ganz im Sinne des Forums ;)) "Miteinander komponieren".
     
  4. Birkenschubser

    Birkenschubser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 28.04.06   #4
    Ich hab so was ab und zu mal rumliegen, weil ich meist zu faul für ne ausgearbeitete Begleitung bin.
    Hier z.B. mal was, Begleitung ist eigentlich minimal, einfach Standarbeat und Geschrammel bei den Klampfen. So ne Art Refrain oder so, mach was draus, wenns dir gefällt. ;)
     

    Anhänge:

  5. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 28.04.06   #5
    zeichne doch mal 3 bs vor, dann kann man die noten auch viel leichter lesen.
     
Die Seite wird geladen...