suche mit boss gt-8 harmonisierenden amp für 500-1000€

von kirkforever, 29.09.07.

  1. kirkforever

    kirkforever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    4.03.11
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.07   #1
    ich bräuchte eine amp preis zwischen 500-1000.

    sie sollte mit einerfender stratocaster american deluxe oda einer gibson les paul studio harmonisieren
    sollte tauglichfür proberaum und gigs sein und mit der boss gt-8 harmonisieren
    spiele hard rock rock metal punk ska blues jazz also sehr schöner cleansound und aber auch sehr guter overdrive sound wobei man den mit der boss auch erzeugen kann

    mein lehrer riet mir die peavey classic für 30 watt oda 50 watt würd das alls passen danke im vorraus für die antworten
     
  2. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 29.09.07   #2
    Ich kann in deinem Post kein einziges Satzzeichen entdecken :eek:

    Bemühe dich bitte, deine Posts augenfreundlicher zu gestalten, so dass ein Lesefluss entsteht,
    so werden sich auch mehr Leute mit deiner Frage beschäftigen. :great:

    Ist echt nicht böse gemeint, aber das lässt sich wirklich sehr anstrengend lesen.


    € : Zu deiner Frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da gibt es kompetentere Leute als mich hier. :o
     
  3. kirkforever

    kirkforever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    4.03.11
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.07   #3
    thx für dein tipp siehts schon besser aus?
     
  4. Fungi

    Fungi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.07   #4
    Also, Opeth benutzen (soweit ich gehört habe) Laney Amps mit ihren GT 8, jedenfalls Live.

    Also Laney haben echt gute Amps, Clean richtung Fender und Verzerrt geht das richtung Modern/Düster.
    Kannst dich ja mal bei denen umschauen.
     
  5. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 29.09.07   #5
    In deinem anderen Thread (in dem auch kein Satzzeichen zu sehen ist;)) stehen doch schon ein paar Möglichkeiten.
    Warum hast du einem Moderator nicht einfach einen aussagekräftigeren Titel per PN geschrieben, damit der ihn wieder öffnet ?

    Wie bereits im letzten Thread erwähnt, ist das 1. ein ziemlich breites Spektrum was du abdecken möchtest und 2. sind Aussagen wie "schöner Cleansound" und "guter Overdrivesound" ziemlich subjektiv.
    Ergo ---> Nenn uns Soundbeispiele von anderen Bands, Künstlern etc. oder versucht den Klang ein wenig genauer zu beschreiben.
     
  6. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 29.09.07   #6
    @kirk

    vom Prinzip ist JEDER Amp der einen sauberen Clean Channel hat nutzbar, Du fährst ja Preamseitig dann sowieso den Grundsound des GT-8.

    Schau halt dass er minimum 50 Watt bringt und ne ordentliche "Haue" liefert :-)

    Alternativ natürlich ein schöner 2-Kanaler der Dir vom Crunch-Channel auch mal OHNE GT-8 richtig die Ohren zuknallt ....

    Alles Geschmacksache!!!!

    Ab in den Laden und probieren!!!!!

    gruß und gute Wahl
    frank :-)
     
  7. kirkforever

    kirkforever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    4.03.11
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.07   #7
    ich habe dem moderator einen titel geschickt aba warte immer noch vergeblich dass er den thread wieder aufsperrt
    soundbeispiele hmm ja so richtung nickelback audioslave auch iron maiden metallica acdc jimi hendrix guns and roses
     
  8. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 30.09.07   #8
    ich finde den Fender FM-212 ist auf jedenfall ein guter Tip!

    hat zwar mehrer channel, und ausser dem cleanchannel, sind die alle zum vergessen:
    ABER: der clean channel ist TOPNOTCH! faerbt den klang sehr sehr wenig, wodurch man die Sounds vom [multieffekt deiner wahl] sehr gut mit rueberbringen kann ..

    Oder willst du das GT-8 rein nur als effekt-geraet einsetzen, und den Amp selbst "arbeiten" lassen ? Wenn ja, vergiss mein Post gleich wieder :)
     
  9. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 30.09.07   #9
    ich auch laney vc30 klappt super! ich habe auch vor kurzem (nicht lachen) den mit dem gt8 getestet, klang richtig gut,ich war sehr überascht.
     
  10. kirkforever

    kirkforever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    4.03.11
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.07   #10
    thx für die tipps

    ich muss mal schaun was besser klingt aber
    ich könnt ma schon denken den boss
    nicht nur als effektgerät nutzen werde
     
Die Seite wird geladen...

mapping