suche nach einer neuen box, hat jemand tips?

von ruedi, 19.03.08.

  1. ruedi

    ruedi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    134
    Erstellt: 19.03.08   #1
    hey,
    ich möchte mir demnächst einen neuen amp zulegen und suche nach einer guten box in der preisklasse 500-(maximal)700 euro. hat jemand ein paar "geheimtips" für mich? die box wollte ich für einen spider valve oder ein rack verwenden.
     
  2. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 19.03.08   #2
    engl 2x12 pro
    550€ , sehr geiler sound..
    oder eben fame vintage - boxen..
     
  3. le freak

    le freak Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    285
    Erstellt: 19.03.08   #3
    Kann nur zum wiederholten mal die Randall R 212CB empfehlen!

    2x Vintage 30, gutes Birkenmultiplex, eingebauter Speakersimulator, werksmäßige Rollen,
    mit 22,5 kg gut transportierbar und jede Menge Druck. Prima Verarbeitung.

    Und mit 599 € in deinem Budgetbereich. Tolle Box! :great:
     
  4. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 19.03.08   #4
    Bei TubeTown kannst du dir deine Wunschbox bauen lassen.
    Kannst ja mal vorbeischauen :TubeTown
     
  5. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.731
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 19.03.08   #5
    Mir kommt es so vor, als ob jedeb zweiten Tag nach sowas gefragt wird. Die genannten sind alle super, aber meine Lieblingsbox ist noch nicht dabei: Orange PPC212

    Mein Ranking: 1. Orange 2. Engl 3. Randall

    Orange und Engl liegen imho mit Abstand vor der Randall. TT-Boxen sind auch zu empfehlen.
     
  6. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 19.03.08   #6
    "Alte" Diezel Boxen gehen in der Bucht für 600-800 raus.
     
  7. kuhstall

    kuhstall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 19.03.08   #7
    OT:

    Ich find kaum Diezel Zeug bei der Bucht. 2 Tops sind zurzeit hinne. Das ist es aber auch.
    Neja ich glaube wer Diezel kauft, weiß was er will :)

    BTT:

    Hab auch eine 2x12" Tube Town Rex Pro! Geiles Teil und Custom Anfertigung :) Weinrotes Tolex und hell beige Front ^^ Fett :D
    Hat natürlich Birkenmultiplex, man kann zwischen halboffene und geschlossener Rückwand entscheiden, sehr tiefe Bauweise (viel Bass/Druck) und Mono/Stereo verkabelung ist standardmäßig mit dabei.
    Kostet 249€. + Speaker deiner Wahl. Wenn du sie bei TT gleich mitbestellst dann bekommste das alles gleich mit zusammengebastelt ;)


    Liebe Grüße,
    christoph
     
  8. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 19.03.08   #8
    Pauschal ein Cab zu empfehlen ist schwierig, da abhängig vom Lausprecher und von der Konstruktion des Babs selbst auch Soundwünsche zu beachten sind!!!

    Allgemein würde ich jedoch die Hughes & Kettner Cabinet Serien empfehlen ... die gibt es whlweise mit Greenbacks und Vintage 30 Speakern für jeweils den gleichen Preis. Wenn Du mal nett bei Musik-Service nachfragst machen die Jungs Dir das Cab auch sicher was günstiger, dass es eher Deinen Budgetvorstellungen entspricht ;) ... Ansonsten das gerne genommene Allroundtalent: das Marshall 1960 Cab ... damit machst Du nix falsch ;)

    Am besten wird es aber sein, wenn Du mit Deinem Amp in den Laden gehst und damit verschiedene Cabs einfach mal BLIND anspielts. Das Cab was Dir zusagt solltest Du nehmen ... lass Dir auch ruhig auch mal die teuren Modelle vorführen. Einfahc nur um mal den Vergleich zu hören :)
     
  9. The_Tank

    The_Tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    553
    Ort:
    JEM Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.059
    Erstellt: 20.03.08   #9
    Kann mich da nur anschliessen. Lass dich von Dirk beraten...
     
Die Seite wird geladen...

mapping