Suche Netzteil für mehrere Effekte

von cLock, 14.08.08.

  1. cLock

    cLock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.08.08   #1
    Hallo!

    Hab bisher nur 9 Volt netzteile für meine effekte. Nur da muss ich dann für 4 effekte 4 netzteile mir holen. Möchte aber eines mit mehr Leistung was mal paar mehr so bis zu 5 stück antreiben kann.
     
  2. Magg

    Magg Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    13.10.12
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #2
    Guck mal bei

    Shop2Rock

    unter

    VISUAL SOUND

    da gibts so ein Netzteil das du suchst.

    Das einzige was damit nicht so richtig funzt ( mit brummen) ist das Dunlop WahWah.

    Magg
     
  3. with_teeth

    with_teeth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    205
    Erstellt: 14.08.08   #3
    hol ein netzteil und ein verteiler
     
  4. The Cutting Edge

    The Cutting Edge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    21.08.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Teterow(M-V)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.08   #4
    bei tone-toys is ein verteiler da kannst 5 geräte mit einem netzteil anschließen
     
  5. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
  6. silverface

    silverface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    4.09.13
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    213
    Erstellt: 20.08.08   #6
  7. Rampage

    Rampage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    3.658
    Erstellt: 20.08.08   #7
    schau mal da:

    Ollmann-Elektronik

    feinste Netzteile! Nicht ganz billig, aber dafür kauft man es nur einmal!
     
  8. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 20.08.08   #8
    Du brauchst ein stabilisiertes Netzteil und einen Verteiler.

    Netzteil:
    leider ist bei billig Netzteilen stabilisiert "nicht gleich" stabilisiert. So produzieren die stabilisierten Netzteile von Conrad (<10 Euro) ein Brummen. Deshalb bin ich auf dieses umgestiegen:
    ONE SPOT

    Es produziert kein Brummen und liefert 1.7A. Damit kannst du ca. 10 Geräte betreiben (je nach dem wiefiel die ziehen)

    Und Verteiler z.B.
    dieser http://www.musik-service.de/visual-sound-mc-5-5-fach-verteiler-prx395753461de.aspx

    wobei der von T. wesentlich günstiger ist.
     
  9. cLock

    cLock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 30.08.08   #9
    https://www.thomann.de/de/the_sssnake_dc5.htm<- genau sowas mein ich doch^^ ich bin doch doof

    Genau so eins brauch ich :D

    Danke Leute für eure Hilfe
     
  10. MaikGas

    MaikGas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    762
    Erstellt: 30.08.08   #10
    ollmann
    1009
     
  11. ojphoto

    ojphoto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.08
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 31.08.08   #11
    moin leute,

    hier scheint es ja wirklich eiiinige OLLMANN-fans zu geben, und unter den meinungen die ich bisher gelesen habe war nicht eine negative dabei....

    nun bin ich ja wirklich hellhörig geworden, da ich ich eben auf der suche nach EINEM netzteil für 9 tretmienen (boss/line6) bin, habe aber leider gesehen, dass das "Modul 1009" ausverkauft ist.
    somit 'ne frage vom absoluten technik-muffel: wie gross ist nun wirklich der unterschied zwischen genanntem gerät und dem "Modul 809"... (800mA vs. 1000mA)??!

    würde mein geld wirklich zu gerne den jungs aus waltrop überweisen als es der firma dunlop (dc power brick) in den rachen zu schieben (bei denen kauf ich schon genug plecs):great:

    danke & allerbesten gruss aus dem norden,
    ole
     
  12. MaikGas

    MaikGas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    762
    Erstellt: 01.09.08   #12
    die unterscheiden sich um 200mA.
    aber 800mA soten bei den meisten reichen
     
  13. cLock

    cLock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 06.09.08   #13
    Kann ich eigentlich mit 1nem Morley 9v netzteil ein DS-1 , BF-3 Flanger und ein GE-7 Equalizer von boss + ein Crybaby antreiben oder brauch ich da noch ein 2tes Netzteil?
     
  14. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.793
    Zustimmungen:
    3.575
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 07.09.08   #14
    Das lässt sich abschätzen wenn Du uns auch verrätst, wieviel Ampere Dein Morley-Netzteil liefert? :confused:
     
  15. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 08.09.08   #15
Die Seite wird geladen...

mapping