Suche neue Künstler / Alben eines bestimmten Stieles

von avagoyamug, 01.11.06.

  1. avagoyamug

    avagoyamug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.06
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Langen (hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.06   #1
    Hi, suche anlässlich der Weihnachtszeit mal wieder Alben, die ich mir schenken lassen könnte - brauche mal wieder von vorn bis hinten richtig gute Rock-Alben...

    sowas wie Foo fighters - one by one
    oder vielleicht was von den Qeens of the stone aga (da kenn ich bislang nur einzelne Lieder, aber "burn the witch" oder "feel good hit of the summer" gefällt mir richtig gut!
    auch einige lieder der White stripes gefallen mir sehr gut!

    Ich hoffe ihr könnt euch vorstellen, welche art von Rock ich mag (Schlagzeuglastig und schön "dreckig verzerrte" rock-gitarren)...

    Spiele selbst e-gitarre und bin verzweifelt auf der Suche nach schönen einpregsamen rock-solos, daher kähme es mir sehr recht, wenn ihr mir irgenwas mit schönen gitarren riffs und solos empfehlen könntet...


    mmh, klingt ziemlich anspruchsvoll, ich weiss, aber ich wäre echt für n paar tipps dankbar, da ich es echt satt habe immer so fehlkäufe, bei denen mir nur 2 songs gefallen, zu haben.........

    in dem Sinne: Rock'nRoll!
    THILO
     
  2. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 01.11.06   #2
  3. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 01.11.06   #3
    dan gefällt dir auch sicher "kyuss", die band von josh homme vor queens of the stone age. die gibt es logischerweise nicht mehr, was aber den netten vorteil hat, dass es die CDs auch mal als sonderpreis angebote gibt.

    bestimmt auch was für dich ist "Fu Manchu", auch sehr stoner rock inspiriert, haben mehrere alben draussen, am besten mal reinhören.

    white stripes mag ich garnicht, hab aber im radio mal das neue projekt von dem macher gehört, "the saboteurs", sind einige kracher drauf auch mit schönem gitarren-brett. hör mal rein.

    ein bisschen in die stoner rock schiene fallen auch die älteren alben von "Monster Magnet", besonders die "dopes to infinity". musste aber rausfinden, ob dir die quäkige stimme des sängers gefällt.

    kleiner geheimtipp noch, die wundervolle band "Jud", kaum bekannt und schwer zu bekommen, aber viel gitarre, viel schlagzeug und das ganze ein bischen noise und ein bischen stoner.

    viel spass
     
  4. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 01.11.06   #4
    meines wissens nach heissen die "The Raconteurs" :great:
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 01.11.06   #5
    nee, die heissen "the saboteurs".

    hier mal die homepage: The Saboteurs

    meinen wir zwei unterschiedliche bands?

    EDIT: Ahh, so eine verwirrung! Ich hab mal bischen gegoogelt, die "raconteurs" heissen in australien, wo ich mir die cd gekauft hab und von denen auch das erste mal gehört habe, "the saboteurs", da es in queensland schon eine band names "the raconteurs" gibt. da ich die cd ja schon habe, hab ich mich mit denen in deutschland nicht gross auseinander gesetzt und mir ist das nie aufgefallen.

    also, wir haben beide recht und meinen beide die gleiche band, aber für den threadsteller gilt, such nach den "raconteurs", es sei denn, du bist wie ich in australien.
     
  6. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 02.11.06   #6
    Wenn du selbst Gitarrist bist und einen starken und markanten Gitarrensound suchst, dann versuche es mal mit Rory Gallagher, die frühen Velvet Underground und muss man Jimi Hendrix noch erwähnen?
    Und natürlich The Who!!!!
     
  7. Metalmax83

    Metalmax83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    453
    Erstellt: 08.11.06   #7
    Bei mir rotiert gerade "The Answer - Rise". Ist bestimmt was für dich. Ganz klassischer Gitarrenrock ohne Kompromisse. :great:
     
  8. .point

    .point Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    413
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    200
    Erstellt: 08.11.06   #8
    Mein Tip
    • Shinedown - Leave a whisper
    • Angels & Airwaves - We don`t need to whisper
    • Deftones - Saturday night wrist
    Ansonsten bringen Breaking Benjamin auch sehr coole Alben raus.
     
  9. Chasey Lain

    Chasey Lain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    5.05.07
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #9
    wenn du auf dreckig verzerrte Gitarren Sound, dann empfehl ich dir schönen Grunge von den Distillers (!!) oder auch " I'm alive and on fire" von Danko Jones.
     
Die Seite wird geladen...