[Suche] Schaltplan für AB-Switch / Umschalter

von maPPel, 13.09.05.

  1. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 13.09.05   #1
    Moin moin,

    ich such einen vernünftigen Schaltplan für einen AB-Switch.

    Den von Musikding mag ich irgendwie nicht, ist nicht so gut beschrieben... :)

    Gruß
    Markus
     
  2. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 13.09.05   #2
    :D ähm, alles was du brauchst sind 3 klinkenbuchsen ein Gehäuse und ein schalter...


    dann verbindest du einfach die MASSE (langer nöppen an der klinkenbuchse) und die Hot leitungen mit dem schalter. DAS WARS AUCH SCHON
     
  3. maPPel

    maPPel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 13.09.05   #3
    Oh!

    Alles klar!

    Naja, das hätten se auch beim Schaltplan von Musikding hinschreiben können :)

    Gut, das krieg ich mit meinem Physik-Leistungskurswissen noch hin :)

    Danke

    Gruß Markus
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 13.09.05   #4
  5. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 14.09.05   #5
    dazu brauchst du dann noch so ein ding:
    [​IMG]
    gibt´s beim rockinger und ist wohl perfekt für nen a/b treter.
     
  6. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 14.09.05   #6
    dann haste aber bei jedem schalten sehr lautes knacken!!
    die led kann man ja ohne probleme weglassen, aber die wiederstände würde ich schon mit reinlöten!
     
  7. mawelo

    mawelo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.05   #7
    alles schön und gut, aber wie willst du mit so einer Schaltung Umschaltgeräusche und vor allem Brummschleifen verhindern ? Ich bezweifle das Du damit 2 Amps z.B. schalten kannst, ohne das es brummt.
    Ich bin daran selbst mit gekauften AB's fast verzweifelt um habe dann einen von Lehle genommen. Dort wird galvanisch getrennt. Diese Schaltung ist jedoch aufwendiger und ohne Wissen wo das heisse Ende des Lötkolbens ist wohl nicht zu schaffen :-)

    Gruss malo
     
  8. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 14.09.05   #8

    also brummt deiner Meinung nach jedes Zvex Pedal ? Das lass mal nicht den Zach hören...
     
  9. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 14.09.05   #9

    zacki baut ab-boxen? auch handbemalte zu krankbescheuerten preisen? :rolleyes:

    das problem mit der brummenden ab-box lässt sich "einfach" durch 1:1 übertrager (galvanische trennung wie malo schon geschrieben hat) lösen - leider kosten gute mit angemessenem frequenzverlauf ca. 40.-!! das erklärt wohl den preis der lehle-box!

    mfg
     
  10. mawelo

    mawelo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.05   #10
    mit dem einwand kann ich jetzt nichts anfangen. erklär mal bitte...
     
  11. Megarob$

    Megarob$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.09.05   #11
    hi hab nen problem mit der verkabelung meines effektboards
    hab mir folgendes überlegt:
    A---DigitechRP80
    Amp--M.X.R-ZW--A/B umschalter-
    B---BossCS-3-Cry Baby


    muss ich dann am ende ein y-kabel verwenden um meine gitarre anschliessen?


    Gruss
    Megarob
     
  12. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 18.09.05   #12

    der zachy baut true bypass, und zwar auf absolut analogem wege, das heißt wie ichs gesagt hab.


    splitt --->

    a---> fx
    b---> nichts


    ab-box -> ausgang


    prinzip ist das gleiche.. knackt auch nicht
     
Die Seite wird geladen...

mapping