Suche schnelles Bass Solo

von JuraBass, 08.08.10.

  1. JuraBass

    JuraBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.10
    Zuletzt hier:
    29.04.19
    Beiträge:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.10   #1
    Hallo leute

    ich spiel in letzter Zeit nurnoch einzelne Töne auf meinem Bass und bin auf der Suche nach einem Bass Solo, bisher habe ich mich nie wirklich an ein schnelles rangetraut. Aber schwerer als die Bassline von Hysteria sollte es schon sein. ganz wichtig: Ich will Zupfen! Ans Plek habe ich mich vor wenigen Tagen erst richtig rangetastet.

    Habt ihr Tabs bzw. einen Song?

    Danke im Voraus
    Jura
     
  2. symmi

    symmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    88
    Kekse:
    57
    Erstellt: 08.08.10   #2
    Besorg dir alles von Jaco Pastorius, da wird gezupft, und meist auch 16tel-Grooves!
     
  3. tom5string

    tom5string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    21.01.21
    Beiträge:
    617
    Kekse:
    5.814
    Erstellt: 08.08.10   #3
  4. Schlafmütze

    Schlafmütze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    14.09.20
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Ostfriesland
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.10   #4
    The Mars Volta - Day of the Baphomets

    http://www.youtube.com/watch?v=r8YLDb2hiLU - ab 0:48

    live, der bass ist leider nicht so deutlich zu hören, aber man sieht das Juan Alderete das ganze mit Fingern spielt. Der ist ja bekanntlich eh ziemlich flott mit seinen Fingern.. ^^
     
  5. Kappa

    Kappa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Kaiserslautern
    Kekse:
    27
    Erstellt: 10.08.10   #5
    Ytse Jam von Dream Theater. Nach dem Keyboard und Gitarrensolo kommt auch noch ein ziemlich schnell gezupftes Basssolo.


    Gruß, Kappa
     
  6. papero

    papero Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    21.01.21
    Beiträge:
    2.607
    Ort:
    Koblenz
    Kekse:
    10.800
    Erstellt: 10.08.10   #6
    What's the point? Meinst Du so was?

    Gruesse, Pat
     
  7. machinehead90

    machinehead90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.10
    Zuletzt hier:
    1.09.13
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.10   #7
    Wenn dich das im Speziellen interessiert, schau dir mal Michael Manring an. Man könnte ihn in etwa als ein Bassisten-Pendant zu den Herren Don Ross/AndyMcKee sehen (oha, gleiches Plattenlabel). Er spielt nicht nur mit Picking, auch sehr viel Akkordspiel, Slap/Pop und Oberton. Äußerst interessantes Kerlchen, kann ich nur empfehlen.
     
  8. James_Cooper

    James_Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.10
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    4.007
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Kekse:
    6.323
    Erstellt: 13.08.10   #8
    Probier mal "Hammer Smashed Face" von CC aus...
    Wenn das zu leicht ist versuchs mit "Braindrill".
     
  9. Matt12

    Matt12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    14.08.17
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Trier
    Kekse:
    305
    Erstellt: 13.08.10   #9
    Metallica?
    Orion, Call of Ktulu, Anesthesia
    Motörhead: Stay Clean
    Trivium: Becoming the dragon, Torn between Scylla and Charybids

    Vielleicht gefällt dir ja was davon ;)
     
  10. GeddyHarris

    GeddyHarris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.10
    Beiträge:
    1.859
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 25.11.10   #10
  11. Fysix

    Fysix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.10
    Zuletzt hier:
    5.05.20
    Beiträge:
    67
    Kekse:
    109
    Erstellt: 26.11.10   #11
  12. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    21.01.21
    Beiträge:
    3.254
    Kekse:
    19.430
    Erstellt: 26.11.10   #12
    Ich empfehl dir auf jeden Fall ne elektrische Zahnbürste zu nehmen und da nen Plek drauf zu schrauben... Ist vielleicht nicht ganz so schnell, hat aber mindestens den gleichen Show Effect. Klingt vermutlich eh genauso mies...

    Schnapp dir nen Vibrator und spiel mit dem. Einfacher, even-more Publikumswirksam, fingerschonender und klingt deutlich geiler und interessanter...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. James_Cooper

    James_Cooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.10
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    4.007
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Kekse:
    6.323
    Erstellt: 27.11.10   #13
    Auch sehr für E-Gitarre zu empfehlen:

    http://www.youtube.com/watch?v=fV44Gtg6cCw
     
  14. Leviticus

    Leviticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.09
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    78
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.10   #14
    Ich glaube er wollte ein Lied nachspielen bzw. überhaupt Musik machen, und nicht die Finger hysterisch auf und ab bewegen. :D

    Also Pulling Teeth von Metallica (Cliff Burton) ist eine super Nummer, die größtenteils nur mit dem Bass gespielt wird. (Später kommen noch Drums dazu, aber ansonsten Bass only) Einige Stellen sind ziemlich schnell und deine Finger werden vom vielen Spreitzen nicht grade erfreut sein. :D

    Auch ein richtiges krasses Solo ist das Endsolo von Coffee Shop von den Peppigen, roten Chili Schoten.
    http://www.youtube.com/watch?v=s8hnVRw1394

    Hat mich ungefähr den ganzen Monat gedauert, bis ich es perfekt und einfach durchspielbar war. Ist ein richtiger Brocken.
     
  15. Jabberwack

    Jabberwack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.11
    Zuletzt hier:
    30.01.19
    Beiträge:
    324
    Kekse:
    138
    Erstellt: 03.01.11   #15
    Wenn du immer noch was schnelles suchst, kann ich dir Hadrien Feraud empfehlen. Der phrasiert zwar nicht so toll wie Jaco, spielt aber um ein vielfaches schneller. Von dem gibts sicher Bassbücher mit Tabs.
    Hier ist z.B. eine schnelle Stelle:
    http://www.youtube.com/watch?v=7_NYWZBLR4Y#t=1m10s
     
  16. djaxup

    djaxup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.09
    Zuletzt hier:
    21.01.21
    Beiträge:
    3.017
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Kekse:
    7.895
    Erstellt: 03.01.11   #16
    Dance of Eternity von Dream Theater hat ein recht flottes Bass Solo...
     
  17. -a-l-e-x-

    -a-l-e-x- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    84
    Erstellt: 03.01.11   #17
    ich weiß ja nich ob du da drauf stehst und ob dir das schnell genug ist aber wie wärs mit saint veronika von billy talent?! ich find das solo absolut klasse und zumindest mir raucht bei dem lied die hand ab
     
  18. federfuchs

    federfuchs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    20.05.18
    Beiträge:
    64
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.11   #18
    YYZ von Rush ist fürn Bass ein super Stück
     
  19. Haro292

    Haro292 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    14.01.21
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Sarstedt
    Kekse:
    173
  20. PisauraXTX

    PisauraXTX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.09
    Zuletzt hier:
    22.03.20
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Bielefeld
    Kekse:
    3.500
    Erstellt: 30.01.11   #20
    Bassically/N.I.B. Intro von Black Sabbath.
     
mapping