Suche SEHR! einfachen Röhrenbooster

von Chaosruler, 22.05.08.

  1. Chaosruler

    Chaosruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 22.05.08   #1
    Hallo Leute! :o

    Bitte scheisst mich jetzt nicht zusammen aber :cool::screwy: ich brauche einen total unnötigen Röhrenbooster.
    Erstmal zur Geschichte! also es geht um einen Bodentreter, da habe ich 3 Löcher für Schalter vorgesehen, (also Paralel nebeneinander) So :great: jetzt kommts! da ich die Schalter nicht mehr brauche sind die Löcher logischerweise noch da :D also muss ich den Löchern jetzt einen "Sinn" verpassen :D da dachte ich, ich häng einfach einen Röhrenbooster dran! da noch platz für eine Röhre ist :o:D
    Also da aber wirklich nur die Röhre Platz hat... brauch ich eine Schaltung (am besten 9V DC) :screwy: für einen SEHR einfachen Röhrenbooster! Er soll nur lauter machen nicht zerren :rolleyes:


    Naja :D

    Ich hoffe mir kann einer helfen


    Lg Thomas


    PS: ein Schaltplan bzw. tipps werden belohnt!!!
     
  2. bernhard42

    bernhard42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    873
    Ort:
    München bei Radaumühle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 22.05.08   #2
    Servus,

    mit 9VDC wirds schon mal nix ... Niedervolt-Schaltungen mit Röhren sind mit 12V sinnvoll, drunter wirste dich schwer tun.

    Warum nicht nen FET-Booster? FETs und Röhren haben übrigens sehr ähnliche Klangeigenschaften...
    Außerdem brauchen sie nur ein Bruchteil des Stroms, sind kleiner und nicht halb so zickig.
    Habe mit dem Booster-Teil aus der Box Of Rock sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Gruß Bernhard
     
  3. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 22.05.08   #3
    Hi!

    joah aber die Löcher sind dann trotzdem im Gehäuse :D also ich könnte auch mehr Power bekommen... Spannungsvervielfachung nach Villard :twisted:

    naja aber der BOR boost ist ganz okay (hab den selbst paar mal) da reicht ein 5x5 Lochraster, Kabelbinder, fertig! :great:
    nur was mache ich mit den 3 Löchern wenn schon keine Röhre reinkommen soll :D?

    lg Thomas
     
  4. bernhard42

    bernhard42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    873
    Ort:
    München bei Radaumühle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 22.05.08   #4
    Lavalampe? :D

    Nebelmaschine?

    Na ja, Löcher hin oder her, das mit Röhren würd ich mir wirklich überlegen. Ist echt ne andere Liga, gefährlich noch dazu... Über Röhrenamps laß ich nix kommen, aber bei Effekten ... ich weiß ja nich ...

    Gruß Bernhard
     
  5. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 23.05.08   #5
    das is ja wohl der oberknaller :great::D:D:D
     
  6. firefox_28

    firefox_28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    565
    Erstellt: 23.05.08   #6
    Hey Chaosruler,

    Mit Röhre kann ich leider nicht weiterhelfen, aber einen einfachen und noch dazu recht günstigen Booster gibts bei UK-electronic hier

    Den Booster selbst habe ich leider nicht, aber 2 andere Bausätze von UK und muss sagen mir persönlich haben die gut gefallen. (guter Bauplan, schneller Versand, guter Sound,...)

    PS.: Die haben auch noch andere Booster, sieh dir einfach mal den Onlineshop durch...

    Mfg philipp
     
  7. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 23.05.08   #7
    Hi

    :D

    danke für eure recht "kreativen" Vorschläge :D

    naja... Also wenns ein Halbleiter Boost werden soll würde ich schon den BOR Boost nehmen da sollte ich noch 2-3 Platinen im Keller von haben

    Röhren sind auch noch irgendwo

    Naja vielleicht frage ich mal bei Tube-Town vielleicht gibts da den ein oder anderen mit ner guten Idee JA, eure waren auch super;)

    für die Lavalampe gibts ne Bewertung! :cool: Da konnte ich heute mal zum erstem male wirklich herzlich lachen! Danke :great:
     
  8. bernhard42

    bernhard42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    873
    Ort:
    München bei Radaumühle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 23.05.08   #8
    Danke für die Bewertung!

    Die Tube Town-Overdrive- und Zerrer-Bausätze sind nicht schlecht. Die sollten aber n eigenes Gehäuse wert sein .. Mit mal eben zwischenreinfriemeln werden die mehr Lärm als Freude machen, vermute ich.. Röhren halt.

    Gruß Bernhard
     
Die Seite wird geladen...

mapping