Suche Verstärkerempfehlungen

von KiMm3, 12.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. KiMm3

    KiMm3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.10
    Zuletzt hier:
    11.07.10
    Beiträge:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.10   #1
    Hallo an alle die so freundlich waren und schonmal auf den Thread geklickt haben ;).
    Ich hoffe den Thread gibts nicht schon 1000 mal ich hab zumindest per SuFu nichts gefunden.

    Also ich spiele Gitarre, falls mein Thread im falschen Topic gelandet ist, und suche einen neuen Verstärker. Das Problem ist ich hab nicht allzu viel Erfahrung mit teureren Geräten da ich seit 4 Jahren auf meinem 100€ Marshall spiele :/ und naja so langsam, besonders das ich momentan einen gut bezahlten Ferienjob hab, könnte mal was neues her. Also ich war schon das ein oder andere mal im Musicstore in Köln und hab da ein paar Röhrenverstärker angespielt aber, dass imm er ein Mitarbeiter dabeisaß hat mich immer etwas eingeschränkt deswegen wollt ich vorher eine kleine Vorauswahl treffen bei der ihr mir helfen könntet ;).

    Ich fang dann mal mit dem wichtigstens an, nämlich dem was ich schon besitzte :D auch wenn das nicht wirklich viel ist.
    Ich hab eigentlich nur meine Yamaha Pacifica (ich weiß nichts besonderes aber bevor ich ne gute Gitarre kaufe sollte ein ordentlicher Amp her) und mein Boss MD-2.
    Mein Buget würde ich sagen liegt zwischen 700 und 800 Euro aber das werd ich noch sehen wie viel ich im Endeffekt bekomme vom Ferienjob. Also wenn der Verstärker billiger ist hab ich auch nichts auszusetzten ;).
    Vom Sound her bin ich mir noch nicht so super sicher. Aber eher etwas härterer Rock bist Metal wäre ganz gut also die Richtung spätes Rise Against (Also da denke ich an Lieder wie Prayer of the Refugee, Entertainment und From Heads University) und System of a Down wäre perfekt! Da ist nicht unmengen an Platz zur verfügung hab wäre ein Combo nicht allzuschlecht, muss aber nicht aber die Boxen sind ja auch nochmal realtiv teuer. Ein warmer Cleankanal wäre auch noch nicht schlecht damit man auch mal was ruhiges spielen kann ;). Ich hoffe da gibts was in der Richtung :D.

    Ich hab mich beim Musicstore etwas in den Engl Screamer verknallt aber der liegt bei 1000€.

    Also ich bin froh über jede Empfehlung auch gerne mit passenden Effektgeräten dabei falls der Verstärker den Sound nicht 100% ig hinbekommt sondern halt eher etwas in die eine Richtung geht als beides gleichzeitig abzudecken.
    Ich hab noch vor mir einen Loop und ein Wah-Wah zu kaufen aber ich denke das werden die von Boss auch ganz ordentlich sein oder?

    Danke schonmal fürs Lesen!
    Mfg KiMm3
     
  2. Patill

    Patill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.10
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    897
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 12.06.10   #2
    eBay ;). Du kannst getrost auf eBay schaun, da bekommste gute Angebote von guten Verstärkern, die dann tatsächlich in deiner Preisklasse liegen.
     
  3. Whiteout

    Whiteout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.10
    Zuletzt hier:
    22.11.20
    Beiträge:
    3.937
    Kekse:
    12.557
    Erstellt: 12.06.10   #3
    Wenn dir der Engl Screamer gefällt, wie wäre ein Gebrauchtkauf? Hast du alternativ den Engl Thunder angespielt?
     
  4. RiF

    RiF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    26.04.14
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Hannover
    Kekse:
    92
    Erstellt: 12.06.10   #4
    Ich würde mir auch mal den Peavey 6506+ 112 Combo anschauen. Liegt unter € 600,- neu.
     
  5. jf.alex

    jf.alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    4.639
    Ort:
    Frankfurt
    Kekse:
    40.977
    Erstellt: 12.06.10   #5
    Randall RG-50 :gruebel:

    Alex
     
  6. JesusCrisp

    JesusCrisp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.10
    Zuletzt hier:
    21.01.21
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Österreich
    Kekse:
    618
    Erstellt: 12.06.10   #6
    Ich weiß nicht wie es mit dem Loop aussieht, aber beim Wah würde ich an deiner Stelle wo anders suchen als bei Boss.
     
  7. jf.alex

    jf.alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    4.639
    Ort:
    Frankfurt
    Kekse:
    40.977
    Erstellt: 12.06.10   #7
    Die Digitech Jam Men werden dem RC-2 und dem RC-20 meist vorgezogen. :)

    Das Dunlop Cry Baby ist klasse, aber hat keinen guten Bypass. Morley Wahs sind gut, aber teurer. Artec baut ein günstiges Wah mit gutem Bypass. :)

    Alex
     
  8. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    21.01.21
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hessen
    Kekse:
    1.592
    Erstellt: 15.06.10   #8
    gebrauchten V3 von Carvin, ab und zu taucht mal einer auf.
     
  9. raphrav

    raphrav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Karlsruhe
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 15.06.10   #9
    hi,

    der screamer ist ok und gebraucht sicherlich auch zu deinen preisvorstellungen zu bekommen.
    der thunder ist auch ein toller amp, aber eher nicht so für deine soundvorstellungen. ich habe mit ihm die erfahrung gemacht, dass er sich in geringeren gainbereichen wohler fühlt als bei high gain, auch wenn er dies auch recht anständig macht. verstanden hab ich bei dem auch nie, warum da ein V30 drin ist, es gäbe für das genre echt bessere speaker, die das ganze ausgewogener machen würden, aber der preis für den amp ist eben heiß. ausprobieren.

    zu dem bosstreter, den du aufzählst: lass den mal bei deiner suche wirklich außen vor, bitte.
    so gigantisch ist er nicht, und wenn du den nachher für deinen sound brauchen würdest, hättest du den falschen amp gekauft.

    zur pacifica: abhängig davon, welches modell genau und ob du ein montagsmodell erwischt hast, kannst du damit eine sehr tolle gitarre haben. ich hab meine 412er (wird nicht mehr gebaut) schon fast 10 jahre lang, sie zwischendrin mal massiv umgebaut und spiele die heute noch live als hauptgitarre...
     
  10. -insider-

    -insider- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.09
    Zuletzt hier:
    12.12.16
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Unterfranken
    Kekse:
    6.016
    Erstellt: 15.06.10   #10
    Ich schmeiße mal den marshall jcm 2000 dsl 401 als combo ins rennen .
    ist da im preisbereich und echt ein geiles teil.

    marshall halt ;)
     
mapping