Suche Verzerrer für Punk

von Jeff666, 10.02.08.

  1. Jeff666

    Jeff666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 10.02.08   #1
    Hey,

    Ich suche ein Verzerrer für die Musikrichtung Punk...solche Bands wie SS-Kaliert, Slime, Verlorene Jungs etc. etc.

    Was würdet ihr mit empfehlen? Boss DS-2?
     
  2. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 10.02.08   #2
    Kurze Gegenfrage:
    Was hast Du denn für eine Gitarre und was für einen Amp?
    (Dann tut man sich mit der Beratung leichter.)

    Grüße
    G G
     
  3. Jeff666

    Jeff666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 10.02.08   #3
    Oh sorry,hab ich ganz vergessn :-)

    Ich habe Fender Strat und Marshall MG 100 HDFX (halfstack)
     
  4. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 10.02.08   #4
    der DS2 sollte auf jedenfall passen...
     
  5. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 10.02.08   #5
    Ich habe schon häufiger gehört, dass die Kombination Boss und Marshall nicht so gut zusammen passt. Fand das MXR Distortion III recht gut, ansonsten Big Muff von EHX.
    Auf http://www.guitartest.de/ hat jemand mal sehr viele Pedale getestet, vielleicht macht Dich das auch etwas schlauer.
    Ein sehr großes Feld. Ums Antesten wirst Du nicht herum kommen.
    Gibts ein preisliches Limit?
     
  6. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 10.02.08   #6
    Ja, ganz meine Meinung. Hab auch das DS-2, das matscht nicht, hat schön viele Mitten und Höhen, also imo ideal um Powerchords zu schrammeln;) Könnt mir aber vorstellen falls du nur SC's in der Strat hast das es zu grell wird, weil dazu neigt das Teil schon ein wenig. Mit nem Humbucker sollte es aber gehen.
     
  7. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 10.02.08   #7
    hatte das DS2 udn spiel marshall...passt meiner meinung nach ;)
     
  8. Jeff666

    Jeff666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 10.02.08   #8
    Preislich gibts kein Limit...Meine Strat hat 3 SCs. Und da ist das DS2 eher ungeeignet ja?


    Eine Frage zu dem DS2...ich habe gelesen das er 2 modis hat und per remote (fußschalter) umschaltbar ist...wo finde ich diesen fußschalter oder kann es ein ganz normaler sein (muss er dann ein Treter/Knopf oder 2 habn?)
     
  9. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 10.02.08   #9
    vergiss das mit dem Remote...
    ich hab ihn meiste zeit immer im turbo 2 gespielt... während des Songs hab ich nie gewechselt...

    mein Bandkollege hat jetzt den DS2 ;) der spielt ne Fender Strat mit DS2 er dreht einfach den Tone Poti bisserl zu... dann klingt das nett

    Gruß Ranganga

    PS ich hab noch ne nicht so dolle Liveaufnahme wo man den DS2 Treter am Anfang hören kann...
    bei interesse melden ;)
     
  10. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 11.02.08   #10
    Fußschalter
    Mit sowas hier kannst du das DS 2 problemlos umschalten. Geht mit jedem Schalter, musst dafür eben das DS 2 am Gerät in den Turbo Modus stellen.
    Aber wie Ranganga schon gesagt hat, man benutzt den einfachen Mode eher selten, geht mir jedenfalls auch so.
    Schau mal hier das letzte Lied ist komplett mit dem DS 2 an nem Fender aufgenommen mit ner RR 3.
     
  11. Executed

    Executed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.810
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    195
    Kekse:
    3.461
    Erstellt: 11.02.08   #11
    Ich find den Ds-2 auch super! Schalte die Kanäle mit dem Boss Fs-5l um... problemlos
    Ich kann die beiden kanäle schon gut gebrauchen :-)
     
  12. Das_System

    Das_System Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Solingen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    288
    Erstellt: 11.02.08   #12
    Ich kann nur anmerken dass mein Gitarrist (sind selber ne Punkrockband) seit über nem Jahr den BOSS OS2 benutzt. Ich find den klang total geil für Punk weil das nicht unbedingt diesen Metal-Touch hat.
    Er spielt selber ne Strat mit 3SC.

    Ich würd ihn auf jeden Fall ausprobieren!
     
  13. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 12.02.08   #13
    Moin!
    ICh poste es mal hierrein!
    Ich suche auch ne zerre!
    Es soll in sound richtung blink 182 gehen.
    ich meine also seeehr mitten und höhen betont.
    bei youtube gibt es viele mp3s.
    man hört das anschlaggeräuscht immer sehr gut raus und das klint einfach nur schön knackig.
    wer tipps hat melden :)
    mfg
     
  14. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 12.02.08   #14
    Lies den Thread durch;) Auch das DS-2, musst halt eventuell den Toneregler bisschen höher machen.
     
  15. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 12.02.08   #15
    hab vorher das ds2 und aktuell das os2...

    wenn man das OS2 auf komplett distortion stellt geht es in richtung ds1...
    das ds2 liegt von der härte her höher...

    für Blink... auch ds2...
    gruß...
     
  16. Kai L.

    Kai L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    24.04.10
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 13.02.08   #16
    Das DS-2 kann man allerdings nicht mit jedem Fußschsalter umschalten!
    wenn der Schalter keine Diode hat, ist alles ok. Hat er allerdings eine Diode, so besteht die Gefahr, dass die Diode parallel geschaltet ist und das müsste dafür sorgen, dass der Schalter nicht mehr umschaltet.
     
  17. littlebigmuff

    littlebigmuff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.08   #17
    wenn du ein knackiges anschlaggeräusch haben willst dann greif doch zu einem big muff. kannst du dir auch spottbillig selber bauen. ist nicht schwer. das ist DER fuzz der fuzze
     
  18. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 14.02.08   #18
    Ähm....naja mein Schalter hat ne Diode. Die wird zwar sozusagen extern mit nem 9v Block gespeist, weis jetzt nicht ob das was zur Sache tut. Auf jeden Fall klappt meiner einwandfrei. Ist eine Lead Foot LFS 1. Was du vielleicht meinst ist ein Taster, irgendwie besteht da ein Unterschied, aber wenn man von einem Schalter spricht, so würde ich doch erwarten, das ein Schalter, egal welche Marke, mit oder ohne Diode die Aufgabe des Umschaltens erfüllt.
    Falls das wirklich nicht stimmen sollte, bitte korrigieren.
     
  19. Kai L.

    Kai L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    24.04.10
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.02.08   #19
    stimmt schon. also wenn die diode einen eigenen versorgungskreislauf hat, klappt es. Ich hatte nur halt das pech, einen schalter zu kaufen, bei dem die diode mit einem vorwiederstand einfach parallel in den zu schaltenden Kreislauf integriert war. Das klappt auch mit den meisten Geräten. Mit dem DS-2 allerdings nicht, da der strom, der durch die diode fließt, schon zum schalten reicht. Deswegen wollte ich das nur angemerkt haben...
     
  20. the two

    the two Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.08   #20
    servus :)

    ich würde die von DIGITECH das GRUNGE empfehlen!
    ich spiel selber (hardcore-)punk und unter anderem auch eine strat mit 3sc's und der sound ist echt fett!!

    :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping