Suche Westerngitarre bis 550€

H
Hogoes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.10
Registriert
01.02.10
Beiträge
1
Kekse
0
Howdy!

Weil meine ca. tausend Jahre alte Gitarre so langsam den Geist aufgibt, möchte/muss ich mir jetzt eine neue anschaffen.

(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
Bis 550€ (meinetwegen auch noch ein paar Euro mehr, aber nicht zu viel)

(2) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein? Also eher Anfänger, Fortgeschrittener, erfahrener Gitarrist oder sogar Profi (Berufsmusiker)?
Fortgeschrittener

(3) Suchst Du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ? (z.B. Fingerpicking, Schlagbegleitung (Strumming), überwiegend Plektrum)
Fingerpicking und Strumming

(4) Wo setzt du das Instrument primär ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...)
Zu Hause

(5) Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein?
Westerngitarre

(6) Welche Griffbrettbreite würdest du bevorzugen? (42-43mm entsprechen am ehesten einem E-Gitarrengriffbrett, 43-45mm sind die Standardbreiten bei Stahlsaitengitarren, 46mm ist ein nicht so häufiges breites Stahlsaitengriffbrett. ab 48-52mm beginnen Griffbretter von klassischen Gitarren.)
43-45mm, aber lieber 45 als 43 ;)

(7) Eher einen dicken Hals oder einen schlanken? (hier geht es nicht um die Breite sondern das Volumen des Halses)
Schlank

(8) Hast Du schon eine Vorstellung, wie Deine Gitarre klingen soll? (silbrig, knackig, percussiv, weich, hell, dunkel, verschwommen, definiert)
Knackig und definiert

(9) Bei Steelstrings oder auch "Western"gitarren: welche Korpustypen kommen für dich in Frage?
Idealerweise Dreadnought, bin da aber für alles offen. :p

(10) Welche Features sind dir besonders wichtig?
Massive Decke, hochwertige Mechaniken, Cutaway wär auch nett, muss aber nicht.

Nicht Erwähntes ist unwichtig. ;)

Schon mal im Voraus ein freundliches Danke für alle Vorschläge!
Schönen Montagabend noch!
 
Eigenschaft
 
Hi,

in diesem Preissegment kann ich Dir gut die Art&Lutherie und die Seagul ans Herz legen, beide kommen aus dem Hause Godin und sind massiv. Super Saitenlage - wirklich
mal anhören - anspielen.

Oder Du kommst z.B. über ebay an eine Lakewood ran, die sind spitzenmäßig, spiele ich selbst. Ein Bekannter hatte sich erst eine für knappe 600 Euro ersteigert - war top.
 
Hallo Heike,
ich mißbrauche mal diesen Thread als Ergänzung zu meiner PM von soeben:

so sieht das aus, wenn die Decke massiv ist;)
 

Anhänge

  • Repstelle_resized.jpg
    Repstelle_resized.jpg
    32,6 KB · Aufrufe: 147
Super danke Dir :great: nun weiß ich Bescheid was Du gemeint hast.... meine Gitarre müsste im Laufe
der Woche kommen. Melde mich dann....
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben