Sustain / Damper Pedal erzeugt unnatürlich starken Hall

von jumapari, 25.03.16.

  1. jumapari

    jumapari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.14
    Zuletzt hier:
    19.09.17
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.03.16   #1
    Hallo zusammen,

    ich steuere verschiedene (also nur eins zur Zeit) Software Klaviere mit meinem Kawai Ca 67 (als Masterkeyboard) an, weil mir deren Klänge einfach gefallen. Mittlerweile funktioniert alles wunderbar bis auf einen unnartürlich starken Hall Effekt beim Benutzen des rechten Pedals. Ich bin zwar "nur" ein fortgeschrittener Klavierspieler, aber denke, dass ich beurteilen kann, dass der Nachhall durch das Pedal bei den Klaviersounds des Kawai recht natürlich klingt. Bei den Software Sounds von Native Instruments (Grandeur, Gentleman) und denen von Logic Pro, tut er dies nicht. Beim Steinway Piano von Logic Pro, entsteht sogar ein "Dröhnen".

    Nun fehlen mir die Kenntnisse um fundierte Ursachenforschung zu betreiben. Den Hall Effekt beim Kawai und auch den Software Klavieren habe ich jeweils ausgeschaltet (soweit dies geht). Möglicherweise entsteht der Effekt durch das rechte Pedal auch nicht durch den Hall, sondern auf andere Weise?!!?

    Gibt es einen Weg das zu regeln?

    Vielen Dank!!
     
  2. Tastenklopfer

    Tastenklopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Arnhem
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    867
    Erstellt: 03.04.16   #2
    Ich denke was du mit Hall meinst, ist das Mitschwingen der benachbarten Saiten, wenn man das Pedal drückt. Bei den Software Instrumenten gibt es meistens eine Einstellung mit "String Resonance" oder so ähnlich, da kann man regulieren wie stark dieser Effekt simuliert wird, musst mal in den Einstellungen schauen... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping