SUZUKI Professional Melodica Unterschied V2 und V3?

  • Ersteller opa_albin
  • Erstellt am
O
opa_albin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
14.10.22
Beiträge
240
Kekse
955
Hallo,

ich habe mal nach einer Melodica geschaut. Von der meistens ganz gut empfohlenen SUZUKI Professional Melodion / Melodica gibt es eine Version V2 und eine V3

http://www.music-direct-shop.net/html/suzuki_pro_37_v_2_professional.html
https://www.thomann.de/de/suzuki_pro_37v3_melodica.htm

Die V2-Version ist deutlich preiswerter, aber kann mir jemand von den Experten sagen, ob sich die beiden Modelle stark unterscheiden?


Ich hätte ganz gerne eine, die man mal als Kontrast zum Akkordeon einsetzen kann. Sie darf also ruhig etwas anders klingen als ein Akko, aber schon nicht so, dass die Leute lachen.
Ich habe eine billige Suzuki-Melodica, die ich mal für 20 Eu irgendwo erstanden hatte. Der Ton ist aber doch etwas quäkig, so dass ich ganz gern mal eine Klasse besser ausprobieren würde.

Merci schonmal.
 
Enthusiast
Enthusiast
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.23
Registriert
13.10.07
Beiträge
243
Kekse
948
Ort
Bayern
Guten Abend.

Ich besitze die V2, und wie ich hier schon mehrfach schrieb, mag ich sie gar nicht. Ich finde, sie klingt extrem "blechern", und das ist ein Klang, den ich nicht schätze.

Natürlich ist das eine subjektive Beurteilung, und vielleicht war es ja ein "Montagsinstrument", aber ich habe den Kauf schon mehr als einmal bereut (und weiß gar nicht, warum ich die damals nicht umgetauscht habe...).

Ich besitze von Suzuki auch die M-37 Alto und der Klang stellt mich sehr zufrieden, obwohl das Instrument nur halb so teuer ist wie die V2. Wie die V3 klingt, weiß ich leider nicht.

Schönen Gruß

Peter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Whiteman
Whiteman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
16.08.13
Beiträge
496
Kekse
2.159
Ort
Rhein Kreis Neuss
Hallo @opa_albin,

ich gehe mal davon aus, dass das V2 abverkauft wird und dann halt nur noch das V3 auf dem Markt verfügbar sein wird. Deshalb wohl auch der günstigere Preis für das V2. Der Unterschied der beiden Versionen ist etwas nebulös auf der Suzuki-Website beschrieben:

http://www.suzukimusic.co.uk/products/melodion/alto.html

Der offensichtlichste Unterschied sind u.a. wohl Gurtknöpfe und ein anderes Gigbag.

Den Klang des Pro 37 kenne ich leider gar nicht, aber @Enthusiast hat ihn ja vorher schon als wohl weniger wohlklingend beschrieben. Vielleicht gibt es ja auf YouTube ein Vergleichsvideo, diese sind zwar nicht immer sehr aussagekräftig, können aber zumindest immer mal einen ersten Eindruck verschaffen.

Das gegenüber dem Pro 37 wesentlich günstigere M-37 habe ich auch, das gefällt mir vom Klang auch sehr gut. Mein persönliches Lieblingsinstrument ist allerdings das Hammond Pro 44 H (auch eine Suzuki), dieses spielt allerdings auch schon in einer höheren Preiskategorie.

Gruß

Michael
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
O
opa_albin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
14.10.22
Beiträge
240
Kekse
955
ok, vielen Dank für die schnellen Infos!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben