sweeping towards dead end

von reaper_cob, 25.12.06.

  1. reaper_cob

    reaper_cob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 25.12.06   #1
    also ich hab ein problem mit der anschlagtechnik. ich möchte sweeping üben und da weiss ich jetzt noch nicht genau wie das mit dem anschlag geht. und zwar sieht das wie folgt aus:
    --------17--21--17-----------...
    ----18--------------18----18
    19---------------------19

    jetzt weiss ich nicht genau ob ich (1.variante): down,down,down,up,up,up und dann nochmal
    oder (2.variante): down,down,down,up,up,DOWN und dann down,down,up,up,up

    hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 25.12.06   #2
    runter, den ton im 21. spielst du dann mit dem Aufschlag wieder mit und dann wieder von vorne. So hat das bei immer wunderbar mit den basic-pattern geklappt und sollte hier nicht anders sein.
     
  3. reaper_cob

    reaper_cob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 25.12.06   #3
    also mein problem liegt bei der 19 am ende. ob ich den jetzt up oder down spielen soll
     
  4. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 25.12.06   #4
    Würd ich mit downstroke spielen, dann haste gleich wieder die richtige Richtung.
    Das F davor , also 18. Bund auf der H-Saite, brauchst Du gar nicht anschlagen, das kannste mit einem Hammer-On machen.



    --------17h21p17-----------...
    ----18------------h18----18
    19---------------------19-------

    Edit:

    Der PC macht Autoformatierung, kanns nicht richtig darstellen, also in diesem Fall gibts nur Downstrokes.
     
  5. Surtr

    Surtr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    306
    Erstellt: 29.12.06   #5
    Ist beides üblich, musst halt probieren, der Joe Stump machts in seinem Lehrvideo mit down, der Yngwey mit up...
     
  6. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 29.12.06   #6
    --------17--21--17-----------...
    ----18--------------18----18
    19---------------------19

    ^---^--^--h--p-----v--v--^-... würd ich..
     
  7. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 30.12.06   #7
    -------------------17----21-----17-----------
    ------------18--------------------------18----
    -19--------------------------------------------

    down - down - down - up - pulloff - up


    So hast du jeweils 3 Noten mit einer Plekbewegung, was sich ja anbietet.
    Anders würde ich es nicht machen .. ich habe es damals anders gemacht
    und hatte massive Probleme. Jetzt mache ich es so und es klappt wunderbar :great:
     
  8. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Richtig.

    und die 19 würd ich dann wieder mit den Down machen.;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping