Tabs für Aint it Fun von GNR im netz falsch?

von jasonvoorhees, 22.08.06.

  1. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 22.08.06   #1
    hallo ihr guten,

    brauch mal dringend eure hilfe.
    es geht um den song "aint it fun" von guns n roses. ich hab hier mal für euch den tab-auszug. ist direkt der anfang.

    |---------------------------|----------------5--7-5-7b^^|
    |---------------------------|-3-5-3-5b-5b----------------|
    |-------------------2-4----|-------------------------------|
    |--------------2-4---------|-------------------------------|
    |--2---2-4-5--------------|-------------------------------|
    |---------------------------|-------------------------------|

    das ist der übliche tab den man überall bekommt. leider keinen anderen.

    für meine ohren ist der tab um einen bund zu hoch. ich bin 30jahre jung und kann mich auf mein gehör verlassen. aber so ganz sicher bin ich mir doch nich ganz, weil man halt keine anderen tabs zu diesem lied gross findet.
    daher wollt ich euch mal bitten ob ihr das mal überprüfen könnt.
    meines erachtens müsste der tab so richtig sein:

    |--------------------------|-----------------4--6-4-6b-----|
    |--------------------------|----2-4-2b-6b-----------------|
    |------------------1-3----|-3------------------------------|
    |--------------1-3--------|--------------------------------|
    |--1---1-3-4-------------|--------------------------------|
    |--------------------------|--------------------------------|

    is genau der selbe, nur halt um einen bund tiefer, aber im vergleich zum original viel besser als der obere aus dem netz.
    was denkt ihr? wenn ich den song anhöre und direkt nebenbei mitspiele ist der korrigierte tab hier eindeutig die richtige tonlage.
    hab mir schon die mühe gemacht und eine guitar pro datei komplett auf einen bund tiefer geändert.

    seid doch mal so nett und spielt den anfang mal an und sagt mir eure meinung.
    nich das ich am ende doch zum ohrenarzt muss :screwy:.

    danke und ne schöne woche euch

    grüsse
    sven
     
  2. freeman240

    freeman240 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #2
    stimm deine gitarre mal einen halbton tiefer.
    dann passen die tabs aus dem i-net plötzlich doch alle :great:
     
  3. Zephyr

    Zephyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 22.08.06   #3
    Verdammt. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich auch immer den Song so gespielt hab, wie aus deinem ersten Tab. Hab mir aber gerade nochmal das Lied angehört und denke, dass deine geänderte Variante richtiger ist.
     
  4. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 22.08.06   #4
    also ich hab jetzt nochmal probiert und hab das gefühl das meine klampfe n ton zu hoch gestimmt ist, denn das selbe problem tritt auch beim lied "sweet child o mine" auf.
    können ja nich alle guitar pro dateien falsch sein.

    allerdings gibt mir die antwort von Zephyr zudenken, denn er scheint ja auch der meinung zu sein das mein korrigierter tab dem lied eher entspricht als der tab aus dem netz.

    also leute, ran an die klampfe und mal kurz angespielt!!! :great:

    brauche noch ein paar meinungen von euch. welche tab-version is nun korrekt?
    werd noch ganz wuschig :screwy:

    grüsse
    sven
     
  5. deni

    deni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #5
    GnR spielen fast alle Lieder einen Halbton tiefer.
    Also einfach Gitarre runterstimmen und schon passt alles.
     
  6. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 22.08.06   #6
    aha deni, das wäre zumindest ne erklärung. da würde ich aber trotzdem mal behaupten das die überwiegenden tabs im netz somit falsch sind, denn mit denen ist man eindeutig einen halbton zu hoch.

    da ich mir nun die mühe gemacht hab und die guitar pro datei komplett auf einen halbton tiefer gemacht hab bin ich jetzt zufrieden.:great:

    finde wenn guns n roses schon viele stücke mit nem halbton tiefer spielt dann sollte man auch wenigstens die tabs so anpassen. is halt teilweise verwirrend. manch einer fängt dann schon an an seiner gitarre zu zweifeln und verstellt am ende mehr als einem lieb ist.

    trotzdem danke füpr die aufklärung

    grüsse
    sven
     
  7. Zephyr

    Zephyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 22.08.06   #7
    Ja, für meine Sweet Child O' Mine Version muss man seine Gitarre einen Halbton runterstimmen. Steht dabei. Aber bei meiner Aint it Fun Version stehts halt nicht dabei :screwy: (beides Guitar Pro)
     
  8. freeman240

    freeman240 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #8
    hallo?

    ignoriert ihr meinen beitrag absichtlich oder warum kriegt deni die lorbeeren für eine antwort die ich schon 4 posts vorher gegeben hab:screwy:

    wie auch immer. also beim nächsten mal wo du eine vermeintlich falsche version findest check vorher mal in welcher stimmung die band spielt.

    mfg
     
  9. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 22.08.06   #9
    freeman mei guter, ich ignoriere dich natürlich nicht und bin dankbar für deine antwort. :great:


    ich hab die tab trotzdem geändert und zwar um den halben ton tiefer. spiele jetzt danach weil ich nicht für jedes lied dauernd meine klampfe umstimmen will. bin froh wenn ich sie einmal gescheit eingestellt hab.

    trotzdem danke freeman:great::great::great:

    grüsse
    sven
     
  10. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 22.08.06   #10
    Natürlich kannst Du die Tabs ändern, wie Du möchtest! ;-)

    Irgendwann wird Dir aber dämmern, daß das nicht immer geht und sich die Jungs auch manchmal was dabei gedacht haben beim Runterstimmen. Das ist nicht nur, damit es "böse" klingt, sondern manchmal auch, weil die Spielposition bequemer ist.

    Z.B. sind Bendings im 2. Bund nicht so angenehm, oder im Solo taucht mal eine Leersaite auf. Das kann dann die Fingersätze "etwas" verkomplizieren.
    Aber das ist eben von Fall zu Fall unterschiedlich. Wenn´s klappt, ist OK.

    Ich stimme meine Gitte auch nicht um, spiele eben höher. Allerdings auch nicht mit dem Original mit, da muß ich erst noch mehr üben. ;-)

    Gruß
    Angelika
     
  11. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 23.08.06   #11
    ja geka,

    das ist mir auch schon aufgefallen das der tab aus dem netz speziell für dieses lied hier etwas einfacher zu spielen ist. aber ich möchte gern so originalgetreu spielen wie es möglich ist. und wenn man mit dem original lied nebenbei mitspielt ist ein halbton höher natürlich schrecklich.:confused:

    ich bezeichne mich natürlich als anfänger da ich erst seid dezember spiele, dafür aber intensiv, das heisst täglich.
    und da ich in den letzten tagen nix anders wie dieses lied, zumindest den anfang bis axl singt, geübt hab klappt es doch schon ganz gut. ist natürlich noch verbesserungswürdig, aber man macht so seine fortschritte und freut sich dann ja auch entsprechend, was natürlich auch für die motivation imens wichtig ist.

    ich denke "aint it fun" ist für anfänger mit etwas übung und viel interesse hinzukriegen da es nicht ganz so schnelle griffwechsel hat, sondern eher ruhig und flüssig.

    da ist das intro von "sweet child o mine" eine ganz andere kategorie

    in diesem sinne,
    schönen mittwoch euch

    grüsse
    sven
     
  12. reaper_cob

    reaper_cob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 23.08.06   #12
    du musst übrigens nicht die ganzen tabs ändern sonder wenn du auf den namen der spur klickst kannst du sagen einen halbton tiefer und dann transponiert der die dir um.
     
Die Seite wird geladen...

mapping