"Taking leave"

von Search 4 Sense, 03.02.08.

  1. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 03.02.08   #1
    Hi,
    Hier mein neuester...
    Auf einer Zugfahrt entstanden.
    Es geht darum, dass jemand mit der Situation überhaupt nicht klarkommt und Abschied nehmen muss. Alles mit dem Hintergedanken "Is the new world gonna be a better one?"

    I’m going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I’m crossing the ocean, I’ll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Yesterday, I felt like being an alien,
    A stranger to my town,
    I couldn’t stand it, I couldn’t go on,
    I had to take leave, being on my own...

    I’m going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I’m crossing the ocean, I’ll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Today, I escape from all the problems,
    Leaving all the damn guys behind,
    I want nothing to remind me of them,
    I’ll be alone but I don’t mind,

    I’m going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I’m crossing the ocean, I’ll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Tomorrow, I’ll finally be on my own,
    I’ll start making history I let you know,
    If you accept me, you can follow me,
    But if you don’t, you have to go... like me!

    I’m going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I’m crossing the ocean, I’ll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Bin gespannt auf eure Vorschläge
    Danke
    Tomess, Search 4 Sense
     
  2. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 03.02.08   #2
    I’m going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I’m crossing the ocean, I’ll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Yesterday, I felt like being an alien,
    i felt like an alien
    A stranger to my town,
    I couldn’t stand it, I couldn’t go on,
    I had to take leave, being on my own...
    , had to be on my own

    I’m going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I’m crossing the ocean, I’ll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Today, I escape from all the problems,
    i'm escaping all the problems
    Leaving all the damn guys behind,
    I want nothing to remind me of them,
    i don't want anything to remind me of them
    I’ll be alone but I don’t mind,

    I’m going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I’m crossing the ocean, I’ll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Tomorrow, I’ll finally be on my own,
    I’ll start making history I let you know,
    If you accept me, you can follow me,
    But if you don’t, you have to go... like me!

    I’m going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I’m crossing the ocean, I’ll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!



    der beschreibung nach klang das ja nach selbstmord,,,,ich find der text klingt eher nach einem, der da noch so einige vorher draufgehen lässt?
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 04.02.08   #3
    Äh - der Beschreibung nach klang das für mich nach jemandem, der einfach seine Vergangenheit hinter sich läßt, weggeht und irgendwo völlig neu anfängt.

    Ich find auch nicht, dass das jetzt so nach nem Selbstmordattentäter klingt, der noch ein paar weitere Leute mit in den Tod reißt oder so ...

    Ich find das alles soweit stimmig - allerdings diese Frage danach, ob das Neue, das das lyrische Ich sich schaffen wird, unbedingt "a better place to be" sein wird, kommt eigentlich kaum oder gar nicht vor. Das lyrische Ich scheint eher sehr überzeugt zu sein, dass er/sie "Geschichte schreiben wird" und ist eher ziemlich überzeugt, dass es klappt. Also es kommen imho recht wenig Zweifel rüber an der Zukunft. Muss ja auch nicht. Wollte es nur anmerken, da es in der Einführung so angekündigt war.

    x-Riff
     
  4. LOVEGUNMASK

    LOVEGUNMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.540
    Erstellt: 04.02.08   #4
    Die Idee finde ich gut, aber die Situation ist zu "hart" dargestellt... Es ist nicht so einfach, alles zu vergessen und "Tschüss, auf Nimmerwiedersehen" zu sagen, für manche vllt. schon^^... Natürlich kannst du jetzt nicht alles ändern, ist klar^^... Aber vllt. könntest du noch irgendwo ein Wort/einen Satz 'reinbringen, in dem man sieht, dass das Verlassen einem nicht so einfach fällt. Ist aber nur ein Vorschlag^^...

    Das mit dem Alien finde ich, passt nicht so gut 'rein...
    Und statt "I have to go" besser "I got to go", klingt irgendwie besser...

    Übrigens habe ich einen ähnlichen Text/Song geschrieben...
    Wäre cool, wenn ihr mal unter Hörproben--->Rock/Progressive 'reinhört... Ich will auch mal Kritik! Danke schon mal im Vorraus^^...
     
  5. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 04.02.08   #5
    I'm going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I'm crossing the ocean, I'll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Yesterday, I felt like an alien,
    A stranger to my town,
    I couldn't stand it, I couldn't go on,
    I had to take leave, had to be on my own...

    I'm going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I'm crossing the ocean, I'll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Today, I'm escaping all the problems
    Leaving all the damn guys behind,
    I don't want anything to remind me of them,
    I'll be alone but I don't mind,

    I'm going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I'm crossing the ocean, I'll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    Tomorrow, I'll finally be on my own,
    I'll start making history I let you know,
    If you accept me, you can follow me,
    But if you don't, you have to go... like me!

    I struggled hard, eyes full of tears,
    Cut my memory, I have to go!

    I'm going far far far away,
    Beyond the frontiers you know,
    I'm crossing the ocean, I'll take a plane,
    Nothing lasts forever I have to go!

    So hab da jetzt noch auf anregung von lovegundingsda :p reingebracht wie schwer mir dann doch der abschied gefallen ist. Sonst bin ich eigentlich ganz zufrieden...
    @nate: die musikalische untermalung wird einfach nich so depri, dann wirst du schon nicht mehr an selbstmord denken :D
    Danke Leutz!
    Tomess
     
  6. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 05.02.08   #6
    Ein paar kleinere Anmerkungen habe ich noch, ansonsten gefällt mir der Text schon echt gut ;) Und ich finde, ein Neuanfang kann auch durchaus etwas Positives haben. Brücken abzureißen kann ja auch etwas befreiendes haben.


    Today, I'm escaping all the problems
    > "esacping from" muss es heißen

    Leaving all the damn guys behind,
    > Ist zwar sprachlich korrekt, klingt aber nicht sehr elegant. Was genau möchtest du denn damit ausdrücken?


    I'll start making history I let you know,
    > "I'll let you know"

    Cut my memory, I have to go!
    > Zeitlich nicht so prickelnd, würde aber wohl durchgehen (ich beziehe mich auf das "have")
     
  7. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 05.02.08   #7
    das mit escape is so ne sache
    ich hat erst from aber nate meint was andres...
    mit dem leaving mein ich dass ich all die idioten hinter mir lassen will
    sonst danke
    ich post gleich meinen neuesten
    mfg tomess
     
  8. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 06.02.08   #8
    yu, nate meint escape ohne "from".
    "escape from the problem" wäre aber nicht grundlegend falsch, nur unschön ;)
     
  9. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 06.02.08   #9
    k thx^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping