TAMA Rockstar Snare!!

von Standby, 20.02.05.

  1. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 20.02.05   #1
    Klingt eigentlich ganz gut nur peitscht die nicht so genial wie andere snare´s.
    Wenn man den Stick auf die Snare fallen lässt kommt nicht viel bei raus,
    da muss man schon richtig draufhauen. Wenn man das bei anderen Snare´s macht, also den stick nur fallen lassen, peitschen die schon richtig los.

    Klar es ist sicher nicht die beste Snare, aber kann man nicht mit nem ordentlichen Fell einen "knalligen knall" herausbekommen, oder wenigstens etwas steigern, wenn ja welche felle könntet ihr da empfehlen?
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 20.02.05   #2
    Könntest du "peitscht nicht genial" näher bestimmen?
    Ich mein, sicherlich "peitscht" die Snare etwas mehr, wenn du von nem alten Fell oder einem Werksfell auf ein hochwertigeres Fell, wie z.B. Remo Ambassador oder Evans G1 montierst.
    Wobei ich noch keine billige Holzsnare gehört habe, die richtig "peitscht", wie eine teurere oder eine Stahl Snare.
     
  3. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 20.02.05   #3
    Das ist ja ein Stahl-Kessel und keine Holzsnare.

    Letztens hatte ich eine Snare gespielt und weil ich leise spielen wollte haben ich den stick nur fallen lassen und das hat halt "gepeitscht" oder "geknallt" ich denke du weißt was ich meine?

    Und bei DER Snare ist es nur ein "dumpfer" nicht aussagekräftiger Ton wenn man den Stick fallen lässt, das gleiche auch bei draufhauen, beim fallen lassen kommt das nur deutlicher rüber.

    Klingt so als ob das Fell nicht richtig gespannt ist, komisch halt. :confused:

    Hab sich richtig gespannt und war halt nicht so überzeugt und da jetzt mal langsam ein neues Fell Dienst erweisen soll, wollte ich mal wissen ob man mit einem guten fell den ton verbessern kann?
    Habe zumindest gehört das man das kann, nur habe ich keine Ahnung was für ein Fell da in Frage kommt.
     
  4. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 20.02.05   #4
    Ja ein Fell verbessert den Ton!
    Kommt drauf an welches Fell du nimmst. Aber ich denke mit einem Remo Ambassador macht man nichts falsch (Mainstream halt :great: )
     
  5. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 20.02.05   #5
    Den Teppich hast du aber am Reso gespannt? :D

    Also es hört sich nicht an wie ein hohes Tom oder so? ;)

    Ansonsten probier vielleicht auch mal verschiedene Einstellungen aus. Je nach dem wie feste der Teppisch gespannt ist, bzw wie stark die Felle gespannt sind, unterscheidet sich der Sound ziemlich stark.

    Fotos wären evtl. auch hilfreich..
     
  6. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 20.02.05   #6
    ich kann ja morgen mal Foto´s machen, aber ich glaube ein Remo war jetzt gerade im Einsatz.

    Und ja ich habe den teppich gespannt :great:

    achja weil ich es gerade lese @ Faro, wo hast du den Bela Signature Stick her? kenne da jemanden der würde sich riesig drüber freuen..?
     
Die Seite wird geladen...

mapping