Tama Superstar oder Pearl SBX ??

von Tabasco, 28.12.06.

  1. Tabasco

    Tabasco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich spiel seit 4 Jahren Schlagzeug und hau immer noch auf so nem Rockwood Billigset rum. Ich spiel mehr die etwas härtere Gangart und jetz hab ich vor mir ein Mittelklasse Set für ca. 1500 Euro zuzulegen (mit Hardware)
    Konfi: 22,10,12,14,16 wenns jemanden interessiert ;)

    Optisch würden mich das Tama Superstar Custom und das Pearl SBX recht gut ansprechen (das Tama vielleicht noch ein wenig mehr) und die Preislage ist ungefähr dieselbe.

    Im Musikladen hat der Verkäufer das Superstar als Einsteigerset bezeichnet... was ich aber auch nicht ganz glauben konnte (immerhin verkauft er selbst keine Tama Sets und wollte mir wahrscheinlich ein anderes aufschwatzen)

    ...und jetz die Frage: Welches ist klanglich besser? immerhin sind ja beide Birke, und ich denk mal dass die Verarbeitung bei Pearl und Tama in dieser Preisklasse auch nich übel ist! Hat jemanden Erfahrung mit beiden Sets? Was würdet ihr mir empfehlen?? ... und ist das Superstar eher Mittelklasse oder doch nur Einsteiger..?

    schon mal danke im Vorraus! :great:
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 28.12.06   #2
    Die beiden Sets geben sich nicht sehr viel, die Hardware ist bei beiden Sets sehr gut, die Verarbeitung, die Finishwahl okay, aber klanglich würde ich das Pearl schon noch dem Superstar vorziehen.

    Nur eins noch, ich würde nicht nach der Optik entscheiden. Teste die Schlagzeuge lieber selber mal an, mache dir dein eigenes Bild und schaue, ob du zu dem Tama und Pearl noch Alternativen findest.
     
  3. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 28.12.06   #3
    Ich kann diese Aussagen bezgl. Einsteiger, Mittelklasse usw manchmal nicht ganz nachvollziehen. Generell meine ich auch, ein Instrument welches im 4-stelligen Euro Bereich liegt, kann generell keine Einsteigerklasee mehr sein, egal, ob da Tama, Pearl oder irgendwas anderes draufsteht.
    Fakt ist, das Tama (und nur das kann ich ehrlich bezeugen) klingt mit guter Befellung (ich empfehle nachwievor Evans) einfach sehr gut, die Hardware ist über jeden Zweifel erhaben.
    Ob Dir das Pearl klanglich mehr zusagt, liegt im Bereich persönlicher Vorlieben.

    Also laß Dich nicht von irgendwelchen dubiosen Händleraussagen kirre machen, teste beide an und entscheide nach Deinem Eindruck.

    Und wenn Du dann entschieden und gekauft hast, dann besitzt Du einfach ein wertvolles und hervorragend klingendes Instrument - Punkt!

    BumTac
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 28.12.06   #4
    ich würde mich (wie macprinz auch meint) nicht zu fest auf diese beiden serien festlegen, der markt gibt nämlich noch viel viel mehr her ;)

    premier artist (birch/maple)
    tama starclassic performer (die alten aus birke, gibts jetzt meist für 1200-1500 euro zum raushaupreis)
    yamaha oak custom
    gretsch renown maple
    sonor s class
    usw.

    von gebrauchten oberklasse sets wollen wir mal gar nicht anfangen (die liste würde zu lang *g*) ;)

    mit dem superstar machst du nichts falsch, genausowenig wie mit dem sbx, grundsolide sets, keine frage.
    man kann hier eben nur subjektive eigene meinungen widergeben, deswegen mein rat an dieser stelle: sieh zu ein gebrauchtes (sehr gut erhaltenes) oberkasse set für das geld zu bekommen :)
     
  5. Berliner Drummer

    Berliner Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #5
    Ich schließe mich der meinung, dass du dich nicht auf 2 Schlagzeuge beschrenken solltest, an.
    Es gibt so viele andere Komplettsets. Mein Schlagzeuglehrer hat sich z.B. erst kürzlich wieder ein neues Drumset zugelegt. (Das nenn ich GAS...Der hat jetzt glaube ich 6 oder so, aber naja egal). Er hat sich das Taye ProX Graphix Features zugelegt. Geh mal auf: Box of Trix. Ich finde das Drumset von den Ausmaßen für den Preis einfach super. Ich konnte es mir leider noch nicht vom klang anhören, aber ich weiß was meinem lehrern so zuspricht. Und das was ihm zuspricht ist klanglich immer sehr gut, wie ich finde.
    Also beschrenk dich nicht auf 2 Kits. Geh in nen Musikgeschäft und teste da paar Sets an.
    OK ich weiß jetzt nicht wo du wohnt, aber bei mir im Soun&Drumland Berlin Prenzlauer berg sind immer so an die 20 Sets verschiedenster Arten da. Einfach mal anspielen und das was dir klanglich am besten in die engere Auswahl nehmen oder gar kaufen.
    Ansonsten, wenn du dich schon auf das Tama Superstar Custom und das Pearl SBX beschrenkt hast, würde ich sagen, spiel beide an und entscheide dich dann.
    MfG Berliner Drummer
     
  6. Tabasco

    Tabasco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #6
    Erstmal danke für die schnellen Antworten!
    An gebrauchte Sets hätte ich zuerst auch gedacht, ich hab auch viel im Internet gestöbert, aber bis ich da mal eins gefunden hätte mit meiner Wunsch-Konfi, und optisch und preislich sollte es dann auch passen...
    Da ist es ja bei neuen Sets schon nicht grad einfach eins mit ner 22 10 12 14 16 Konfiguration zu finden...
    @DrummerinMR: Ein Starclassic Performer würd mir schon sehr zusagen, aber für 1200 - 1500 euro hab ich leider keins gefunden im Internet, erst recht nicht mit 4 Toms! hättest du evtl ein paar hilfreiche Links auf Lager? :)
     
  7. Tabasco

    Tabasco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #7
    @BerlinerDrummer Ein Taye hab ich schon mal angespielt... war gar nicht so schlecht der Sound! ein Superstar konnt ich leider noch nicht anspielen weil die Musikläden in der Nähe keine Tama Sets verkaufen (zumindest hätt ich noch keins gefunden). also ich bin übrigends aus Passau, leider ein kleines Stück weg von Berlin, sonst hätt ich in den Laden schon mal reingeschaut! ;)

    Aber ich glaub ich werd mir morgen das Superstar Custom bestellen... denn zufrieden bin ich damit mit Sicherheit (allein schon wegen dem Kontrast zu meinem alten Set), brauchen tu ich mittlerweile dringend eins und das Geld ist es auf alle Fälle wert denk ich!

    Gibts Online Shops wo ich direkt ein Set mit ner 22,10,12,14,16 Konfi kaufen kann? beim Thomann müsst ich mir eins mit ner 22, 12, 16 kaufen und dann die 10er und 14 als Einzeltrommeln... is a bissl blöd, aber geht fast nicht anders oder?
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 28.12.06   #8
    würde mal ebay und kleinanzeigen (thomann, hier, drummerforum) im auge behalten
    bei thomann gibt es momentan für 999 euro ein starclassic performer im natural finish mit snare, allerdings nur 10,12,14 als toms...
    meist muss man sich da wirklich etwas zeit lassen um gebraucht was schönes zu bekommen ;)

    du kannst auch mal unter www.drums-direkt.de gucken
    dort sind die gebrauchten sets alle etwas teurer als normal, aber mit 1 jahr garantie (und noch etwas verhandlungsspielraum beim preis)
     
  9. Berliner Drummer

    Berliner Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #9
    Ich als Berliner kann dir, wenn du sowieso ein Tama set haben willst, JustMusic empfehlen. geh mal auf Just Music, ist auch mit unter anderem der Shop von Sound&Drumland und Amptown, eine der größten Musikgeschäfte Deutschlands, soweit ich weiß.
    MfG Berliner Drummer
     
Die Seite wird geladen...

mapping