Tama Superstar vs. Pdp fx

von Walzwerk, 14.12.06.

  1. Walzwerk

    Walzwerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.12.06   #1
    Servus werte Kollegen.

    Bin gerade dabei mir eine neue Schießbude zuzulegen und hab mich preislich auf die Drumsets um die 850 Euro festgleget (brauch nur das Set!Keine Becken und anderen Kram)
    Nach langem rumdiskutieren mit dem Fachman vom Shop tendiere ich jetzt stark zum Tama Superstar. Interessant finde ich aber auch das PDP Fx. Ich würde gern einfach noch ein paar weitere Meinung hören, bevor ich mich entscheide...

    wäre super lieb von euch :o, denn das hin- und herüberlegen zerrt ziemlich an den Nerven
     
  2. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 14.12.06   #2
    ich würde das superstar vorziehen. weil schon mal gespielt und total begeistert.
    vielleicht hol ich mir nächstes jahr eins als stageset mit lecker sabianbecken. ist aber noch nix fest. vorallem von der kohle her nicht.:D
     
  3. Weekend Warrior

    Weekend Warrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oberursel / Ts.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #3
    ich kann dir auch nur zum Superstar raten, hab das Set schon ein paar mal angespielt und und werde mir nächstes Jahr, wenn genug Geld da is, wohl auch eins holn.
     
  4. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 14.12.06   #4
    um etwas genauer zu sein. es würde dann ein superstar efx werden. in orange satin flame.
    bd 24", tom 13", floortom 14" und 16", snare 14*5.5".

    sabian aax: 17" und 19" plosion crash, celerator hihat 14".
    sabian aa: rock ride.

    ich hatte letztens ne menge zeit zu testen, wie man sieht.:D
    nicht vermerkt sind hier splashes und chinas. dort weiss ich noch nicht genau was es werden wird (würde).

    aber eben alles noch sehr waage.
     
  5. Weekend Warrior

    Weekend Warrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oberursel / Ts.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #5
    Bei mir wirds wohl ein Superstar Custom:
    BD22", TT10", TT12", ST14", ST16", SD14"

    Jetzt muss nur noch das geld beschafft werden, aber es fehlt ja net mehr viel :D
     
  6. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 14.12.06   #6
    bähh, das ist gemein! Ich will der Einzige hier mit diesem set sein...:great:

    Aber im Ernst, zum PDP kann ich nix sagen, weil ich es nicht kenne. Das ST rockt ordentlich, schön lecker Evans Felle drauf und ab dafür. Eine 24" BD könnte mich auch noch reizen, aber das dürfte meine Regierung nachhaltig verhindern!:(

    BumTac
     
  7. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 15.12.06   #7
    sorry, aber das finish hats mir auch angetan.:great:

    das unpraktische an der 24er bd ist halt, das man die toms (vorausgesetzt das man sie auf der bd montiert) ziemlich weit nach oben kommen. deshalb ist es hier von vorteil nur ein racktom zu haben, und dieses an einem ständer zu montieren. wie ich es vor habe.
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 15.12.06   #8
    das pdp ist keinesfalls schlecht
    ich würde aber aufgrund der absolut besseren hardware das tama nehmen :)
    meine schlichte meinung zu dem thema
     
  9. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 15.12.06   #9
    hast du dir das mit der 13/14" abstufung wirklich gut überlegt?
    hat diese wahl einen bestimmten grund?
    mir wär das nichts, dann doch eher 13/16/18.
     
  10. Le Batteur

    Le Batteur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    23.06.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.06   #10
    Servus!

    Ich hab en tama superstar in midnight blue (hatte net mehr kohle für en schöneres finish) in den größen:
    22"x18" BD, 14"x5.5" SD, 10", 12", 14" TT

    Das set is echt gnadenlos geil! Am Besten gefällt mir aber die Bassdrum, in der lockeren schlagfellspannung kommt da ein fetter wumms mit massig punch und fast keinem sustain raus (und das ohne jegliches dämpfen)!

    Die snaredrum knallt sehr schön, in höherer stimmung leicht perkussiv.

    In der richtigen stimmung sind die toms total super. die 14" tom leicht gedämpft haben alle 3 toms kräftigen attack mit kurzem sustain. aber jedem wir er/sie es will.

    ein großer pluspunkt für das tama st ist natürlich die hardware, die wirklich oberklasse und total robust ist! wie man es von tama gewohnt ist!

    also wie du merkst, kann ich die das tama superstar nur wärmstens empfehlen!

    gruß christoph
     
  11. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 15.12.06   #11
    Von den Kesseln her, würde ich das PDP bevorzugen. Die Hardware, von Tama. Aber, du sagtest ja schon, dass es nur um die Kessel geht.
     
  12. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 15.12.06   #12
    :eek:
    damn das wollte ich eigendlich schreiben.
    nya.
     
  13. Walzwerk

    Walzwerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 15.12.06   #13
    Tja das ist doch mal ne starke Tendenz zum Superstar.Vielen Dank für eure Meinungen! Vergesst aber nicht, daß es bei mir nur zum "normalen" Superstar reicht (also um die 850 Euren). Superstar efx und Custom sind leider nicht drin. Die hochgelobte Hardware ist schon mal ein dicker Pluspunkt. Was mich noch skeptisch macht, ist die angeblich sehr dünne und dadurch empfindliche Folie. Wäre blöd, wenn die sich mal wegen Umwelteinflüssen wellt oder so.

    @ Le Batteur: Wie sind denn deine Erfahrungen mit dem Thema?

    Ansonsten noch an alle hier, die sich wegen dem geilerem Finisch ein Custom oder EFX zulegen wollen. Mein Händler hat mir gesteckt, daß die Tama-Jungs zum Jahreswechsel ein neues Finish bei der "normalen" Superstar-serie rausbringen wollen. Soll Schwarz-Grau mit Sparkel werden. Den einen Monat würde ich vor dem Kauf nochmal abwarten
     
  14. Le Batteur

    Le Batteur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    23.06.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.06   #14
    schlechte erfahrungen mit der folie hatte ich noch keine. außerdem denk ich net, dass tama in der hinsicht keine gute qualität produziert.
     
  15. DrummerOfTheYear

    DrummerOfTheYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -3
    Erstellt: 16.12.06   #15
    ich spiel das superstar custom und finds top ;) also ich rate dir auch zu tama
     
  16. Frawo

    Frawo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    In der Lüneburger Heide
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    500
    Erstellt: 16.12.06   #16
    Also, ich wäre da trotzdem vorsichtig mit einem endgültigen Urteil: Die meisten empfehlen Dir natürlich das Superstar, weil Sie es selbst spielen und zufrieden damit sind. Das PDP schneidet subjektiv schlechter ab, weil es einfach weniger Leute kennen. Das soll jetzt aber nicht heißen, daß ich das PDP favorisiere, ich kenne beide Sets nicht und kann mir daher kein Urteil erlauben. Aber ich wäre mit einer Empfehlung selbst dann vorsichtig, wenn ich nur eins der Sets kennen würde ...

    Gruß,
    Frawo
     
  17. Walzwerk

    Walzwerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 17.12.06   #17
    Stimmt! Aber das keiner das PDP kennt ist auch schon mal ne Aussage. Ich weiß jetzt zwar nicht, ob das PDP gut oder gar esser als das Superstar ist, aber ich weiß schon mal quasi sicher, daß das Superstar ein sehr gutes Set ist. Wozu also noch das Risiko eingehen.
    Bin mir jetzt sicher, daß es das Superstar wird. (Im neuen Finish :rolleyes::D )
     
  18. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 17.12.06   #18
    Ähhhhh tschuldigung :p.... ich kenne beide Sets. Meiner Meinung nach, bekommst du Shellset-mäßig und damit auch klangmäßig bedeutend mehr vom PDP, als vom Superstar. Es ist halt 'nur' ein PDP (aus dem Hause DW), beim Superstar steht halt auch Tama drauf und bei Tama zahlt man ziemlich viel für den Namen. PDP hat halt den Ruf, der "billig" Tochter von DW.... Naja, ich habs schonmal gesagt, Ich würds PDP nehmen wegen:

    1. günstiger, aber klanglich mindestens ebenbürtig dem TAma Superstar, persönlich gesehen, sogar besser. Das PDP klingt offener, hat mehr Druck. Die Snare ist imo um Welten besser als die Superstar, die klingt nämlich nach Holz! :D ;) Optik imo auch ansprechender

    2. siehe 1. :D ;)

    Ach, du wirst das schon richtig machen. Ich möchte nur nicht, dass du dich nur weil hier niemand was zum PDP sagen wollte/konnte, das Tama holst. Geh doch zu deinem Händler und sag du möchtest beide probe spielen. Wenn das ein vernünftiger Händler ist, bestellt er das Set welches ihm fehlt und du kannst beide gleichzeitig antesten. Das geht natürlich nur, wenn du dann auch sicher eines von den beiden Sets nimmst. Is klar, ne? Wenn er das nicht macht, solltest du dich nach nem neuen Shop umsehen. :D

    edit: omg meine Rechtschreibung :eek:, bin jetzt aber zu faul...
     
  19. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 18.12.06   #19
    es wurde zwar schon zichmal gesagt :D aber ... das Superstar is top!
     
  20. Drums4tw

    Drums4tw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.07
    Zuletzt hier:
    31.05.09
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nähe Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.07   #20
    :O , nach was klingt denn die Superstar? Würde mich nämlich mal interessieren wie die Snare vom Superstar klingt =)

    Ich gedenke mir nämlich im Sommer http://www.musik-service.de/X-prx395750204de.aspx zuzulegen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping