tapco usb interface

von derBasser, 03.05.06.

  1. derBasser

    derBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    30.06.10
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.06   #1
    tach leute,
    plane mit einem kleinen homerecording studio, und suche jetzt erst mal ein audiointerface (usb wegen portabilität) ... bin schon die ganze zeit am überlegen, soll sich so im preisrahemn 150€ bewegen, und war erst bei alesis, etc, hab dann aber bei thomann das hier gesehen, dass mich doch interessiert:::

    https://www.thomann.de/de/mackie_tapco_link_usb.htm

    kann mir da jemand weiterhelfen??

    danke, basser
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
  3. derBasser

    derBasser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    30.06.10
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.06   #3
    ne, ich weiß, kenn da auch schon n paar alternativen in dem preis rahmen, mir gings aber um das interface von tapco im speziellen und dachte, dass mir da jemand in diesem fall weiterhelfen kann, was das teil so taugt oder so ... weil mackie ist ja eher im oberen preissegment angesiedelt und ich dachte jemand kann mir zu tapco was sagen ...
     
  4. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 29.05.06   #4
    Ja, ich bin an dem Teil auch sehr interessiert. Auch an dem Firewire Interface, dass noch rauskommen soll. Auch, dass da Tracktion 2 dabei ist, find ich cool. Ist das wirklich die Vollversion? Hab gelesen das Tracktion 2 ganz gut zu gebrauchen sein soll. Das waere eventuell besser als ein ganz abgespecktes Cubase LE oder so..? Mackie ist doch sonst auch ordentlich oder? Wie sollten die Preamps sein? Oder waere ein Presonus Inspire, Line6 Toneport oder M-Audio Fast track besser?

    bis spaeter - Hendrik
     
  5. Attilio Messina

    Attilio Messina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    11.05.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    318
    Erstellt: 29.05.06   #5
    Hallo Leute, wir haben die Teile letzte Woche bekommen und mal gleich getestet und....
    BRETT. Es tut was es soll und klingt auch noch richtig gut.
    Tracktion 2 ist da auch noch dabei, zwar in einer abgespeckten Version mit weniger PlugIns aber was solls...:great:
    Volle Punkte.

    Tapco Link.USB - Preis z.Zt. 145,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/X-prx395755445de.aspx
     
  6. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 29.05.06   #6
    Hi Attilio,
    Danke fuer die Antwort. Habt ihr auch Informationen bzgl. des Firewire Interfaces, welches noch an der Musikmesse angekuendigt wurde? Ich tendiere im Moment doch eher zu so einem Audiointerface anstatt z.b. dem Toneport, weil man ja auch zum Modelling z.b. Guitar Rig benutzen koennte oder die Guitar Combos. Wie sind die Mic Preamps in dem Teil, vor allem im Vergleich zu eben genannten Toneport, oder Presonus Inspire?
    Alles Gute und vielen Dank fuer die Hilfe!!
    Hendrik
     
  7. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 03.09.06   #7
    Ich hab das Teil bei mir rumstehen, allerdings spinnt es jetzt die letzten Tage. Die Originaltreiber bringen Tracktion 2 (das Programm allein ist den Preis schon wert!) ständig zum absturz. Und irgendwie Treiber-Support finde ich im i-net nirgends..
     
Die Seite wird geladen...

mapping