Tapping

von Xaeron, 29.02.04.

  1. Xaeron

    Xaeron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    7.03.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #1
    Als autodidakter Gitarrist habe ich mal ne Frage zum sogenannten Tapping:

    Wie funktioniert das? Da werden irgendwie mit der linken und rechten hand 3 Töne ganz schnell hinter einander gezupft, gehammert oder gepullt (wird oft in Metal solos benutzt) - k.a. wie funktioniert das?
     
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.02.04   #2
    Naja, ist eigentlich nur ein Hammer-on mit der rechten Hand - wenn du nur 1 Ton spielst, und den eben mit einem Finger der rechten hand greifst(und anhammerst), dann ist es schon getappt...
    Es wird halt oft so verwendet, wie du es beschrieben hast

    zB -17-15-12-17-15-12- wobei du den 17er mit der rechten Hand (am praktischsten mit dem Mittelfinger) anhammerst. Vorteil: Man kann damit seeehr schnell werden und große Tonunterschiede spielen.

    Aber die Möglichkeiten sind recht groß, man kann spgar Adam-Fulara-mäßig auch mit rechts eine Melodie spieln und links begleiten...
     
  3. Xaeron

    Xaeron Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    7.03.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #3
    Hammert man da mit der rechten Hand mit den Fingern oder mit dem Plektrum?
     
  4. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 29.02.04   #4
    Rechte Hand - Zeige bzw. Mittelfinger ;)
     
  5. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.02.04   #5
    Nicht unbedingt!
    Mit Plek (Amon Amarth, Hammet tw.) kann man es genauso machen, wie mit allen anderen Fingern...
    Mittelfinger bietet sich halt beim normalen Spielen an, weil man das Plek zwischen Daumen und Zeigefinger lassen kann und mit dem Mittelfinger recht schnell/kräftig ist. Spieln wohl die meisten so, wenn sie nur 1 Note tappen
     
  6. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 29.02.04   #6
    wobei ich finde dass man lauter mit nem plättchen tappen kann!
     
  7. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.02.04   #7
    möglich, aber es klingt halt komplett anders
     
Die Seite wird geladen...

mapping