Tascam M-3700 Analog Mischpult ! Wie gut ist es ?

von roberto90455, 03.06.08.

  1. roberto90455

    roberto90455 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.08   #1
    Hallo,
    ich habe ein 32 Kanal-Tascam M 3700 mit Automation vermacht bekommen, ich weis nur das es ca. 15 Jahre alt ist und es mal ca. 35,000.- DM gekostet hat, es sieht auch sehr solide und eigentlich amtlich aus. Nun bin ich am überlegen ob ich die Mic-Preamps nutze bevor ich in meinen Presonus Firestudio Wandler in den MAC gehe und danach wieder über den Presonus raus wandle so das ich den mix auch analog machen kann bzw. das Pult als summierer verwende.
    Kann mir jemand etwas über die Qualität der Micpreamps und Eq´s sagen ? Rauschverhalten Sound ? Ist die Qualitat so gut das es mir was vom Sound her bringt, oder sind die Presonus Preamps genauso gut ?
    Oder ist es schon veraltert und ich kann zb. mit einem Mackie Onyx auch einen guten Sound machen ?

    Für antworten und Tips schon im voraus Danke !
    gruß
    Roberto
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 03.06.08   #2
    Warum vertrauen soviele Leute Foren mehr als den eigenen Ohren? ;)

    Ich hatte einmal das 3500er. Würde sagen: nicht schlecht, nicht ausgezeichnet.
    EQs würd ich vermeiden, da findest du für deinen Sequencer bessere.
    Zum analog Mischen würd's mich auch eher weniger reizen (vom Sound her).
     
  3. roberto90455

    roberto90455 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.08   #3
    ich habe noch keine möglichkeit den a-b vergleich zu machen und wollte einfach nur tips von leuten die mit dem pult gearbeitet haben und die qualität kennen,

    aber danke für die anregung,
    gruß
    roberto
     
  4. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 03.06.08   #4
    Also mit anderen Worten: du hältst es für unbrauchbar :)

    Wenn man nicht drauf mischen kann (ich greife deine Ansicht da einfach mal als Beispiel auf), dann macht so ein Tisch ja denke ich generell keinen Sinn...als Frontend gibts wohl bessere/günstigere Alternativen.
     
  5. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 03.06.08   #5
    "Unbrauchbar" klingt ein wenig hart; ich persönlich würde mich mit anderen Lösungen besser bedient fühlen.

    Und ohne wieder gleich eine "ITB vs. extern mischen"-Diskussion entfachen zu wollen:
    Probier's aus, entscheide selbst. Eine viel bessere Gelegenheit in Hinsicht Ausprobieren was dir von der Arbeitsweise her mehr liegt wirst du vermutlich auf die schnelle günstig nicht finden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping