Tascam US-122L kratzt und ruckelt - was tun?

von Big_Mo, 10.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. Big_Mo

    Big_Mo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich benutze mein Tascam Interface als externe Soundkarte...ich habe es logischerweise per USB mit dem PC (Leistung auf jeden Fall ausreichend) verbunden. Bei der Wiedergabe von Sounds oder Liedern, etc. setzt es für millisekunden aus, sodass es sich wie ein Ruckeln anhört...zusätzlich knackst der Sound ab und an...

    ..ich bin echt verzweifelt und weiß nicht was tun bzw. woran das liegen könnte?!
     
  2. Big_Mo

    Big_Mo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.08   #2
    Leute - weiß echt neimand ne Lösung...?

    Kann es was mit Hardwarebeschleunigung sein, oder so?!
     
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 17.11.08   #3
    als Treiber auch das Tascam ausgewählt? Mit welcher Software wird gearbeitet?
    Den ASIO-Puffer schon mal größer gemacht im Tascam Control Center?
    Andere USB-Geräte können den Datenfluß stören - also weg damit
     
  4. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    14.02.18
    Beiträge:
    4.424
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 17.11.08   #4
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 17.11.08   #5
    Besteht das Problem grundsätzlich oder nur in einem bestimmten Programm? Wenn es auch einfach bei Winamp, Youtube, MediaPlayer... [oder was du sonst so für Sounds auf dem Rechner hörst] besteht, dann kann es gar nichts mit den ASIO-Puffer-Einstellungen zu tun haben, weil ja der ASIO-Treiber gar nicht benutzt wird.
    Ein Treiberproblem an sich könnte es dennoch sein. Gibt es vielleicht neuere auf der Tascam-Website?
     
  6. Kevinos

    Kevinos Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.11.08   #6
    hey alter!
    habe das selbe problem wie du, habe mich jetzt dazu entschieden das gerät morgen umzutauschen. aber das hier will ich dir nicht vorenthalten, hoffe es hilft!




    Sehr geehrter Herr Potschien,

    diese Knackse haben unter Vista häufig eine der folgenden Ursachen:


    Störungen des Datenstreams durch den WLAN Port:
    Bitte schalten Sie einmal das WLAN versuchsweise ab.

    Eventuell Störungen durch den Soundkarten Treiber. In diesem Fall hilft es für die onboard Soundkarte statt des Hardware spezifischen Treibers einfach im Gerätemanager über Treiber aktualisieren, per Handwählen, ... den Standard Windows Soundkarten Treiber auszuwählen.

    Bitte überprüfen Sie auch einmal welcher USB Chipsatz bei Ihrem Computer zum Einsatz kommt. Im Falle von NVIDIA oder SiS Chipsätzen ist es häufig hilfreich statt dieser eine PCMCIA oder Express USB Card mit einem Via, Intel oder Opti Chipsatz zu verwenden.

    Mit freundlichen Grüßen/
    With best regards
    Dirk Born
    Technical Marketing Manager
    TASCAM Division

    *******************************
    TEAC Europe GmbH
    Bahnstr. 12
    65205 Wiesbaden
    Tel.: +49 611 7158 740
    Fax: +49 611 7158 270
    www.teac.de
    www.tascam-europe.com
    Sitz der Gesellschaft: Wiesbaden
    Eingetragen beim Amtsgericht Wiesbaden, Reg.-Nr. HRB 3450
    Geschäftsführer/Director: Haruo Onda, Yoshihide Nomura, Tetsuo Oikawa, Yuji Hanabusa, Hiroshi Tokushige

    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: kevin@wildezeiten.com [mailto:kevin@wildezeiten.com]
    Gesendet: Sonntag, 16. November 2008 16:47
    An: Audio-Support; Audio-Support
    Betreff: US-xxx SUPPORT
    Wichtigkeit: Hoch

    Name: Kevin Potschien
    email: kevin@wildezeiten.com
    Land: D
    Produkt: US-144
    Plattform: Win_Vista
    Laptop: ja
    Prozessor: Intel Core 2 Duo 2 GHZ
    Chipsatz: ?
    Speicher: mehr_als_512MB
    USB_Chipsatz: Intel ICH8 Family
    Hardware: High Definiton Audio
    Software: Cubase, aber nicht in Benutzung
    Beschreibung: Hey!
    Leider habe ich bei der normalen Wiedergabe von Itunes u.ä. immer wieder knacksen und aussetzer. Die Eingestellte Latenz spielt dabei keine Rolle. Gibt es denn Lösungen für das Problem? Da ich schon auf mehrere Foren gestoßen bin bei denen User das selbe Problem haben denke ich, dass sie sicher eine Idee parat haben?

    Grüße aus Mainz
    K Potschien.
     
Die Seite wird geladen...

mapping