Tausch Signature Modell für Matt "Gonzo" Röhr - Erste Specs sind online

von gitarrero!, 01.08.06.

  1. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 01.08.06   #1
    Wie in diesem Thread bereits erwähnt wurde, entwickelt Rainer Tausch zur Zeit in enger Zusammenarbeit eine Signature-Gitarre für Matt "Gonzo" Röhr.

    Nun wurden die ersten Spezifikationen veröffentlicht, siehe Tausch Guitars (wo übrigens ein ziemlicher Run aufs Gästebuch eingesetzt hat, nach entsprechender Ankündigung auf www.gonzomusic.com) :cool:

    Hier nun die Features.

    Korpus:
    • Boden und Zargen Ahorn
    • Decke Fichte
    • semiakustische Bauweise
    • Boden und Decke gewölbt
    • klassische F-Löcher
    Hals:
    • Ahorn einteilig mit Ebenholzgriffbrett
    • Strat-Mensur
    • 22 Bünde
    Hardware:
    • Tune-o-matic Brücke mit Stop Tailpiece aus Alu
    • Sperzel Lock-Mechaniken
    Pickups:
    • 2x Häussel Humbucker
    Finish:
    • Korpus hochglanz schwarz
    • Halsrückseite "Holzfeel"
    • Ahorn-Binding an Hals und Korpus
    Preis: ca. € 4500.-
     
  2. gitarrero!

    gitarrero! Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 18.12.06   #2
    Bald, bald, bald gibt's die Bilder! Vor der Auslieferung an den Auftraggeber wurde die Gitarre in einem professionellen Fotostudio abgelichtet und die Fotos werden in Kürze sowohl auf Gonzos Homepage als auch der Tausch Homepage zu sehen sein.

    Zwei Änderungen in den Specs haben sich ergeben, und zwar kommen an Stelle der Humbucker nun P90-Tonabnehmer im Humbucker-Format zum Einsatz (natürlich von Häussel) und der Preis muss auf Grund der besonders aufwändigen Bauweise auf ca. € 5000 angesetzt werden.

    Es wird in Zukunft auch eine Solidbody-Version sowie eine abgespeckte und damit preiswertere Variante der "Gonzo Signature" geben.
     
  3. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 18.12.06   #3
    Was machtn Gonzo nun für Mucke? Er ist ohne frage ein klasse Musiker, aber er ohne Onkelz, kann ich mir nicht vorstellen, also das er nochmal Erfolg hat.
     
  4. gitarrero!

    gitarrero! Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 18.12.06   #4
    Also was auf seiner Homepage als Hintergrundmusik läuft, würde ich im weitesten Sinne als Bluesrock bezeichnen. Irgendwo steht zu lesen, dass er mit ROSE TATTOO auf der Bühne stand und aktuell im Studio an einem Soloalbum bastelt, das nächstes Jahr erscheinen soll...
     
  5. gitarrero!

    gitarrero! Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 21.12.06   #5
    Hier sind die Bilder!

    (Click for closeups)

    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  6. gitarrero!

    gitarrero! Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
  7. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 23.12.06   #7
    da es ja ganz offensichtlich ne Semi is kann die mucke die im hintergrund da auf dem seiner HP läuft ganz gut dazu passen
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.12.06   #8
    schon ein süßes schnittchen die kleine!!:great:

    von den onkelz allgemein halte ich aber ehrlich gesagt musikalisch sehr wenig.
     
  9. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 23.12.06   #9
    Die Gitarre ist wirklich echt geil. Die farbe stimmt und auch die form. Würde ich gerne mal testen, aber der preis schreckt mich total ab:(

    Ich halte erhlich gesagt auch sehr wenig von den onkels aber man muss mal bedenken, das die band nie im radio, nie im fernsehen zu hören war aber trotzdem die warscheinlich bekannteste band in deutschland ist.

    sorry für off topic:o

    gruß Ali
     
  10. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 24.12.06   #10
    waren se sehr wohl...vor allem mit songs wie "dunkeler ort" usw.
     
  11. leberwurst

    leberwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.08
    Beiträge:
    188
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 26.12.06   #11
    hi

    muss auch mal mein senf dazu abgeben^^,also die onkelz haben echt auf die meinungen ,wie zum beispiel von mtv geschissen und hatten treue fans,nicht so wie bei manchen andern bands,wo sie sich auflösen und dann kennt sie keiner mehr,alle die onkelz fans waren sind das auch immer noch .!

    so zur gitarre,,das ist eine mega geile gitarre einfach nur hammer,die form,mal was neues und die inlays auch mega geil (obwohl meine lieblingsinlays die bird inlays von prs sind,aber ist ja geschmackssache,)es kommt ja auch noch eine billigere version der gitarre raus,die angeblich für jeden gonzo fan erschwinglich sein solle,bin ich ja mal gespannt,ob der rainer tausch etwas in diesem preisrahmen hinkriegt,wäre ja hammer geil wenn dann auch alles stimmt daran !

    Naja aber da warten wir mal ab was der gonzo mit erschwinglich meint,meint er 500€ oder gar 1500€ mann weiß es noch nicht ,da sag ich ma abwarten und tee trinken !


    mfg phillip
     
  12. gitarrero!

    gitarrero! Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 26.12.06   #12
    Soweit ich informiert bin, ist es geplant, halbfertige Gitarren außerhalb produzieren zu lassen (im Gespräch ist Osteuropa) und diese dann im Hause Tausch fertig zu stellen, um die Einsteigerversion dann zu einem möglichst günstigen Preis anbieten zu können. Welche Arbeitsschritte dann wo durchgeführt werden, kann ich jetzt noch nicht sagen. Wahrscheinlich steht dann auch nicht "Tausch" auf der Kopfplatte, sondern "Gonzo" oder sowas. Auch wo der Spaß dann preislich rangiert, dass jeder etwas davon hat (vor allem die Gonzo-Fans), wird sich zeigen.
     
  13. gitarrero!

    gitarrero! Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 04.05.07   #13
    Auch die zweite Version in Solidbody-Bauweise (andere Hölzer und Tonabnehmer) ist nun in Wort und Bild auf www.tausch-guitars.de zu bewundern.

    Hier die Features:

    Korpus:
    • Mahagoni mit Ahorndecke
    • Decke gewölbt
    • Ahornbinding
    Hals:
    • Ahorn einteilig mit Ebenholzgriffbrett
    • Ahornbinding
    • 648mm Mensur, 22 Bünde
    • Halsbreite Sattel 42mm, 22. Bund 56mm
    • Halsdicke 1. Bund 21,6mm, 12. Bund 24,2mm
    • Trapez-Inlays
    • Auflage Kopfplatte aus Ebenholz
    • Knochensattel
    Hardware:
    • Hardware vernickelt
    • Schaller GTM-Brücke, Saitenhalter Aluminium
    • Sperzel Trimlok Klemmmechaniken mit Ebenholz-Flügeln
    Pickups und Bedienfeld:
    • Hals: Häussel Neck Vin
    • Steg: Häussel TOZZ B XL
    • 1x Volume, 1x Tone
    • Toggle-Schalter
    Oberfläche:
    • Nitro, schwarz, hochglanz
    Preis: ca. € 4000,- (incl. Case)

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  14. gitarrero!

    gitarrero! Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
  15. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 04.05.07   #15
    Echt schickes Baby^^ Gefällt mir besser als die Hollowbody-Version, aber 4000€ is schon ne menge Geld !
     
  16. gitarrero!

    gitarrero! Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 04.05.07   #16
    Ja, ein stolzer Preis, aber da steckt auch jede Menge Arbeit drin. Von der Solidbody-Version wird es aber - wie oben erwähnt - eine Einsteigerversion aus dem Hause Maruszczyk Instruments geben. Der zweite Prototyp ist bereits vor Ort als "Anschauungsobjekt" für die Kleinserienfertigung (Nr. 1 im Besitz des Namensgebers). Die abgebildete Gitarre ist die dritte ihrer Art.
     
  17. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 04.05.07   #17
    Wow - die Solidbody (und auch die Semi) sieht ja absolut super aus - leider ausserhalb meines Preisrahmens - aber die Gitarren habe den "haben will" Faktor auf jeden fall.
     
Die Seite wird geladen...

mapping