Tauschoption GT-8 => Pod XT live : ja oder nein?

von katzengreis, 04.10.07.

  1. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 04.10.07   #1
    Hi,

    ich habe ein tauschangebot für mein gt-8 bekommen und würde für mein multifx ein podxt live bekommen. ich bin mit dem gt-8 nicht 100%ig zufrieden und daher ist der tausch für mich nicht uninteressant, allerdings habe ich über das pod xt live keine informationen und habs auch noch nie gehört oder gespielt! irgendein metalpack soll auf dem pod draufgemacht worden sein, was bedeutet das genau?

    und überhaupt: welches fx ist denn besser? :rolleyes:

    gruß,
    mikel
     
  2. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 04.10.07   #2
  3. Rockbuster69

    Rockbuster69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 05.10.07   #3
    :)Das Pod XTL kolingt in meinen AUgen wesentlich besser als das GT-8. Metal Pack bedeutet das zusätzliche High Gain Modellings installiert sind z.B. Diezel Herbert und VH4 oder Engl Fireball Bogner Marshall Jubilee etc. Ohne den Metal Pack würde ich das Pod XTL auch nicht nehmen. Man muss allerdings wissen, dass gerade eine neue Pod Generation auf den Markt gekommen ist und Pod XT in kürze billiger werden müßte.

    Mir persönlich klingt das POd XTL zu steril, aber es klingt wesentlich besser als ein GT-8, denn die Sounds (auf die Ampmodellings bezogen) sind die mit Abstand schlechtesten Modellings die ich bisher gehört habe. Für das Pod XTL empfehle ich den Kauf eines Reußenzehn Daniel D (dadurch klingt das Pod wesentlich lebendiger). Das Vox Tonelab klingt in meinen Ohren noch am besten, ist aber nicht Metal tauglich. Habe aber bisher jeden Modeller wieder verkauft, da ich die Qualität verglichen mit einem Röhrenamp (selbst billigere um die 800Euro) zu schlecht find. An die GT-8 Fans hier bitte nicht steinigen, ist halt meine persönliche Meinung:twisted:
     
  4. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 05.10.07   #4
    Dann hol das unbedingt nach bevor du dein GT-8 gegen ein Gerät tauschst, das dir viellecht noch weniger gefällt. So ziemlich jedes Musikgeschäft dürfte einen POD XT da haben, jedoch ohne Metalpack, aber um einen Eindruck von dem Gerät zu bekommen reichts.

    Ich hatte selbst mal den POD Xt, allerdings die Bohne und nicht die Live-Variante, und fand das Gerät ziemlich gut. "Besser" ist in diesem Fall wirklich Geschmackssache, da kann dir keiner die Entscheidung abnehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping