TBX Tone Poti bringt nichts..

H
HRman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.10
Registriert
18.11.07
Beiträge
3
Kekse
0
Hi, vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.

Ich habe mir ein MidBoost gebaut und nach folgendem Schema eingebaut.

wdu_sss5l12_02_clapton


Das ganze funktioniert auch gut ausser dass das TBX Tone Poti garnichts macht, egal wohin mans dreht...
Woran könnte das liegen?
Ich hab irgendwo gelesen, dass wenn die Pickups zu schwach wären, man den Widerstand verkleinern soll - hab ich auch schon probiert und hat auch nichts gebracht.

Danke schonmal, Daniel.
 
DerOnkel
DerOnkel
HCA Elektronik Saiteninstrumente
HCA
Zuletzt hier
29.04.21
Registriert
29.11.04
Beiträge
4.022
Kekse
36.792
Ort
Ellerau
Wie sieht denn die Schaltung Deines Mid-Boost aus?

Ulf
 
H
HRman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.10
Registriert
18.11.07
Beiträge
3
Kekse
0
Die Schaltung sieht so aus:

ecschem6u32.png


Ich hab vorhin mal den alten Kondensator der zwischen den beiden originalen Tonepotis hing anstatt des Kondensators, der bei dem TBX Poti dabei war eingelötet. Damit funktionierts. Aber irgendwie is die Gitarre jetzt immer dumpfer als vorher.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben