TC. Electronic G-Major + Behringer FCB-1010

S
Sacrum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
176
Kekse
13
Ort
Zürich, Schweiz
Hi Folks
Seit gestern bin ich stolzer Besitzer von den beiden Geräten (siehe Titel). Nun gelang es mir bisher nicht, vom Midi-Pedal eine Nachricht zum Effektgerät zu schicken. Beim G-Major gibts ja so ne "learn"-Funktion zum speichern des Midi-Signals vom Midi-Board für einen bestimmten Effekt. Während es auf die Eingabe wartet, drücke ich auf irgend ein Pedal am Board und es passiert einfach nix. Muss ich den Pedalen auf dem Behringer zuerst einen Wert zuweisen damit es etwas sendet oder sollte das mit der Fabrik-Einstellung auch schon funktionieren?
Die beiden Geräte habe ich per Midi-Kabel am Midi-Out/Thru des Behringers zum Midi-Thru des G-Major verbunden (Midi-In habe ich auch ausprobiert).
Die Anleitung hat mir bisher auch noch nicht die Augen geöffnet :(
Was mache ich falsch?
mfg Sacrum
 
Eigenschaft
 
Mecht
Mecht
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.21
Registriert
20.08.03
Beiträge
283
Kekse
26
Beim g-major musst du schon in den midi-in.

zum 1010:
ja, du musst den Pedalen erst ein Steuersignal zuweisen.
Von Haus aus machen die für gewöhnlich nix.

Bester Tipp. Das Handbuch vom 1010er ist total gut geschrieben.
Einfach Schritt für Schritt die Punkte durchgehen.

Hast du das original Handbuch?
 
S
Sacrum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
176
Kekse
13
Ort
Zürich, Schweiz
Ok... dann geh' ich in den Midi-In.
In der Anleitung des FCB habe ich eben gelesen, wie man den Pedalen ein Signal zuweisen kann, aber leider nicht, ob das notwendig ist. Ich werde es ausprobieren.
Ja, ich habe das originale Handbuch.
 
Mecht
Mecht
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.21
Registriert
20.08.03
Beiträge
283
Kekse
26
Sacrum schrieb:
In der Anleitung des FCB habe ich eben gelesen, wie man den Pedalen ein Signal zuweisen kann

Probier das mal.
Lies dir die Zwei Seiten unter Punkt 2.3 durch. Presetprogramming für Schnellstarter oder so ähnlich.
Das müsste reichen um das g-major dann den rest übernehmen zu lassen.

Greets, Mecht!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben