TC G-Major in Effektschleife- Problem!?

von sep², 16.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. sep²

    sep² Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    13.03.20
    Beiträge:
    68
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.08   #1
    Moinsen

    Gegebenheit ist folgende:
    Ich benutzte den TC G-Major in der (seriellen) Effektschleife meines Röhren-Combos (HK Tube). Dieser hat zwei Kanäle
    und für jeden Kanal einen Volume- Regler. Ein Gain Regler für den Clean Kanal gib es nicht und ein Master-Volume ebnso
    wenig.

    Folgendes Problem/Tatsache ergibt sich dadurch:
    Wenn ich zwischen beide Kanäle hin und her schalte, habe ich deutlich unterschiedliche Pegel für den G-Major. Pegelabhängige
    Presets(NoiseG, Comp) muss ich somit immer für beide Kanäle einzeln programmieren. Doch bleibt das Problem bestehen,
    dass wenn ich die Lautstärke verändere, müsste ich gleichzeitig die (ua). die Threshold- Werte wieder neu einstellen.

    Gibt es eine Möglichkeit, wie ich die Lautstärke verändern kann,
    ohne immer gleich die Thersh.-Werte neu einstellen zu müssen?
    Danke & Gruß
    Sebastian
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    5.189
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    14.980
    Erstellt: 17.10.08   #2
    ja gibt es...nutze das g-major output poti als master volume.
    stelle dir also den amp so ein, dass beide kanäle gut aufeinander abgestimmt sind, mach dir entsprechend die presets fertig (hier kannst du ja auch pro preset nochmal den pegal ändern) und dann würde ich den output regler so zwischen 12 uhr und 14 uhr einstellen. somit hast du immer etwas luft nach oben um lauter zu machen ohne den gesamten amp verstellen zu müssen.
     
  3. sep²

    sep² Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    13.03.20
    Beiträge:
    68
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.08   #3
    ja danke, ist eine super Idee:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping