Tech21 Psa-1 Sansamp???

H
hatred
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.05
Registriert
18.12.04
Beiträge
117
Kekse
19
hallo zusammen. Ich wollte wissen, ob einer von euch Erfahrung mit dem Teil gemacht hat?
Habe viele positive sachen gehört!

Gruß:)
 
Eigenschaft
 
Pete
Pete
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.20
Registriert
24.09.03
Beiträge
865
Kekse
243
Ort
Hamburg
Da gibts zwar schon ca. 500 Threads dazu.
Aber das Teil ist einfach der Hammer.
Du kriegst eigentlich jeden erdenklichen Sound super hin.
Du hast die Möglichkeit 49 Presets abzuspeichern und per Midi abzurufen.
Kann den Preamp uneingeschränkt empfehlen, egal ob für Aufnahmen oder vor einem Amp/Endstufe+Gitarrenbox/Fullrangesystem.
Also kauf ihn dir und du wirst ihn nie mehr hergeben wollen. :great:
 
Unplugged
Unplugged
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Registriert
09.07.04
Beiträge
645
Kekse
296
Ort
Mainz, Germany
Naja, ich bin schon dabei mir einen Röhrenamp zu suchen... is schon komisch ohne so einen Power-knopf und dann mit so glühenden Teilen drinne... PSA-1 klingt aber schon saugeil... einfach the most authentic without tubes...

unplugged
 
H
hatred
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.05
Registriert
18.12.04
Beiträge
117
Kekse
19
Noch eine letzte Frage an euch!:)

Muss ich die Sounds irgendwo runterladen also ausm Netz?
Oder ist das teil so etwas wie POD von Line 6 so dass alle Sound dort abgespeichert sind?
Ist es eigentlich schwer sich mit den Einstellungen zurechtzufinden?

Danke an euch alle:great:
 
constraint
constraint
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.19
Registriert
07.02.04
Beiträge
655
Kekse
108
Ort
Bamberg
Das Teil klingt klasse und lässt sich sehr intuitiv bedienen. Dazu kommt, dass man auch mit den bereits voreingestellten Sounds sehr viel anfangen kann. Du musst keine Sounds aussem Netz ziehen (es gibts aber Websites, auf denen user Einstellungen posten). 49 Sounds sind bereits voreingestellt, unter ihnen Klassiker wie Plexi, Rectifier, Blackface...49 weitere Speicherplätze können von dir beliebig belegt werden.
 
der_vogel
der_vogel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.20
Registriert
15.02.04
Beiträge
380
Kekse
147
Ort
Würzburg
Das sind Sounds drin. Anhören kannst du dir einen Teil unter http://tech21nyc.com/psa.html

Was mich mal interessieren würde kann ich das Teil auch an PC anschließen und gibts dann so ne Software wie es bei den Line6 Produkten gibt, wo ich Presets speichern, ändern etc. kann?
 
Pete
Pete
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.20
Registriert
24.09.03
Beiträge
865
Kekse
243
Ort
Hamburg
Ja das gibt es.
Ist aber nicht von Tech21 sondern einem Dritthersteller names "Mark Of The Unicorn" und kostet Geld.
Ist auch nicht nur für den PSA-1, sondern kann eine ganze Menge Midi-Geräte steuern.
 
x-man
x-man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
01.07.04
Beiträge
1.845
Kekse
3.671
also wenn ich von dem sound samples ausgehe muss ich sagen das teil klingt absolut sch..... clean ok aber die zerre irgendwie künstlich.

gruss
x-man
 
Franky Four Fingers
Franky Four Fingers
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.08
Registriert
08.12.03
Beiträge
714
Kekse
21
x-man schrieb:
also wenn ich von dem sound samples ausgehe muss ich sagen das teil klingt absolut sch..... clean ok aber die zerre irgendwie künstlich.

gruss
x-man

dann geh lieber nich von den Sound Samples aus ;)

wenn ich meinen PSA im Griff hab, kommen demnächst paar Aufnahmen von meiner Band online..
 
x-man
x-man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
01.07.04
Beiträge
1.845
Kekse
3.671
ich lass mich gerne von gegenteil überzeugen. :)

gruss
x-man
 
edeltoaster
edeltoaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.21
Registriert
06.06.04
Beiträge
6.033
Kekse
2.477
würd mich auch intressieren!!hast du eignt. ne spez.box oder ne normale gitarrenbox an dem tech 21 poweramp?


dtdrt
war etwas vorschnell,ne 1960 also,ja dann bin ich mal auf den sound gespannt!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben