Tech21 Trademark 60 als 4x10"er oder 2x12"er?

von Layla76, 17.07.08.

  1. Layla76

    Layla76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 17.07.08   #1
    Hallo,

    ich überlege, den Tech21 Trademark 60 zu kaufen, kann mich aber nicht entscheiden, zwischen der 4x10"er und der 2x12"er-Ausführung.

    Ich habe irgendwo gelesen, dass ein 4x10"er-Amp mehr Mitten, dafür weniger Höhen und Bässe hat, was halt für Blues und Bluesrock super sein soll, aber ich spiele sowohl Blues, als auch Satriani-Sachen, wo glaub ich, ein 2x12"er-Amp besser sein soll!

    Alles fakultativ?

    Hat jemand Erfahrungen mit den o.g. Amps???
     
  2. yacob_crow

    yacob_crow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 18.07.08   #2
    hey layla!

    wie du weißt hab ich ja den 1x12er (review gelesen?). Angespielt habe ich die beiden größeren jedoch noch nicht, kann mir aber vorstellen, dass die 4x10 version DEUTLICH anders klingt, die 2x12 dafür "nur" fetter

    es gibt ja auch den fender vibrolux als 4x10 und ich denke, dass der sound mehr in diese richtung, also für blues und bluesrock geht, wie du ja auch schreibst. für härtere sachen könnte es dann wirklich an bass-fundamet fehlen...

    warum überhaupt einen so großen? ich finder der 1x12 reicht auch aus. Du hast den 30er, oder? Soll ein amp für zuhaus und der andere für den Proberaum sein? bedenke aber das du die sounds nicht so einfach 1:1 übertragen kannst aufgrund des verschiedenen aufbaus...

    hast du über eine top.version nachgedacht? z.b. PSA 1.1 und Powerengine in ein head-case wie z.b. das hier:

    https://www.thomann.de/de/soldano_space_box_head_cab.htm

    wär cool wenn du noch ein paar infos über deine klampfen und effekte geben könntest, dein profil ist da nicht sehr aufschlussreich ;-)

    vg
    yake
     
  3. Layla76

    Layla76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 18.07.08   #3
    Hey yake,

    ja ich weiss, dass Du den Trademark 60 in 1x12 hast und dein Review ist super gelungen!!!:great::great:

    Ich stelle mir einfach vor, dass die 4x10er oder 2x12er-Version mehr Headroom hat, einfach grösser klingt als der 1x12er, raffste was ich meine?

    Da ich aber schon auch härtere Sachen spiele, wo ich Fundament, aber auch Höhen und Obertöne brauche, werde ich wohl die 2x12er nehmen, denke ich!?

    Hab mein Profil aktualisiert.

    Gruss, Layla
     
Die Seite wird geladen...

mapping