Technics KN800

von JBR, 05.10.03.

  1. JBR

    JBR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    9.11.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.03   #1
    Hi,

    ich würde gerne in mein Technics KN800
    eine Festplatte einbauen. Geht das und
    was brauche ich dazu ??

    Reicht eine Festplatte oder braucht man
    noch eine Erweiterungskarte ??

    Für jeden Tipp dankbar
    JBR
    :( :(
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    13.601
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 05.10.03   #2
    Hm, hatte nur das KN650und da ging sowas gar nicht. Steht bei denen nichts mehr auf der Seite?
    Oder mal gegoogelt??

    mfG
     
  3. bluescythe

    bluescythe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Braunau am Inn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.03   #3
    Hatte auch mal ein KN800 bzw. es steht immer noch im Keller. Bin mir aber nicht mehr sicher, ob man in das Teil überhaupt eine Festplatte einbauen kann. Das KN800 hatte ja auch diesen Slot für diese Speicherkarten. Werde, wenn ich von der Arbeit heimkomme mal schauen, ob ich noch die Bedienungsanleitung für das teil finde, dort müsste eigentlich etwas über die Festplattentauglichkeit drinstehen...

    edit:

    Bedienungsanleitung hab ich durchforstet und leider keinen Hinweis auf eine Festplatte gefunden. Als Sonderzubehör sind dort nur das Floppy und die Speicherkarte aufgeführt.
     
Die Seite wird geladen...