technics p-50 stagepiano

P

pong

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.03
Mitglied seit
12.10.03
Beiträge
4
Kekse
0
was gibt's zum genannten stagepiano zu sagen? bessere alternative?
ich suche ein klavierersatz, mit ein paar orgel und string stimmen zusätzlich, lautsprecher brauch ich keine - weil ich das ding an die anlage anschließe und besonderen wert lege ich auf den anschlag - sollte halt wie beim klavier sein. ausgeben will ich aber nur so 900 euro...

thx für die hilfe!
 
toeti

toeti

Keys
Moderator
Zuletzt hier
08.03.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
14.674
Kekse
21.374
Ort
Herdecke
Morgen.
Am einfachsten wäre es, wenn du mal nach den ganzen Stage Piano Threads suchst, bzw guckst, fliegen ja genug rum.

Aber mal eben kurz. Ich hatte es auch in der Auswahl, habe mich aber für das Yamaha P80 entschieden, da mir die Klaviatur under Klang besser gefallen haben.

Solltest du auch mal ausprobieren. Kostet mitlerweile auch um die 900€ mit Stativ, weil es schon nen Nachfolger gibt.

mfG
Thorsten
 
danielw

danielw

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.21
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
627
Kekse
713
Ich würde noch 100 Euro drauflegen und mir das Yamaha P90 oder das Roland RD170 kaufen. Sind meiner Meinung nach beide besser als das Technics-Teil. Yamaha ist vom Piano-Sound und Anschlag her realistischer, Roland hat die umfangreichere Ausstattung.
 
R

ralph

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.04
Mitglied seit
13.10.03
Beiträge
7
Kekse
0
toeti schrieb:
Solltest du auch mal ausprobieren. Kostet mitlerweile auch um die 900€ mit Stativ, weil es schon nen Nachfolger gibt.

hi!

du sagst, des p80 gibts für 900€ mit ständer? kannst du mir sagen wo? ich hab des billigste angebot bei ebay für 899€ ohne ständer gesehn!

greetz!
 
toeti

toeti

Keys
Moderator
Zuletzt hier
08.03.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
14.674
Kekse
21.374
Ort
Herdecke
Ich meine bei Thomann?? oder sind das 999€???

Vielleicht hab ich mich da verguckt, jetzt bin ich echt am zweifeln
 
R

ralph

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.04
Mitglied seit
13.10.03
Beiträge
7
Kekse
0
;) jo, bei thomann gibt's des für 930€ ohne ständer...

is auch net schlimm, dachte nur, wenn du so nen guten preis nennst, muss ich doch gleich mal fragen wo. :-D

ich werd mir warscheinlich auch des p80 kaufen. muss nur schaun, wo ich's am billigsten krieg...

greets
 
toeti

toeti

Keys
Moderator
Zuletzt hier
08.03.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
14.674
Kekse
21.374
Ort
Herdecke
Geh mal zu nem Händler in der Nähe und frage da. Ich würde nicht wegen 50€ im Netz bestellen. Da geht der Service kaput.
Ist aber ne gute wahl
mfG
 
P

pong

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.03
Mitglied seit
12.10.03
Beiträge
4
Kekse
0
Habe das P-90 bei mir in Köln für 999 gesehn...welche Vorteile hat das gegenüber dem Vorgänger?
 
R

ralph

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.04
Mitglied seit
13.10.03
Beiträge
7
Kekse
0
@ toeti:

hast ja eigentlich recht... nur hab ich heut mittag auf der hp von unserem musikgeschäft geschaut, da war des p80 noch da, am abend wars nicht mehr auf der page... ich hoff die haben des trotzdem noch. ;)
 
toeti

toeti

Keys
Moderator
Zuletzt hier
08.03.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
14.674
Kekse
21.374
Ort
Herdecke
@pong,
Mehr Soundspeicher und das Haltepedal kann mit zwischenstufen gespielt werden. Also wie beim Klavier.
Beim P80 gabs nur auf oder zu.
mfG
 
S

saulaut

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.03
Mitglied seit
22.10.03
Beiträge
1
Kekse
0
Jungs, schaut mal hier vorbei!

www.digitalpiano.de.vu

Kann man sogar noch verhandeln! (kann man überall!!)

P80 für EUR 899,-

stephan
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben