Telecaster für Metal umrüsten

von Genism, 30.10.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Genism

    Genism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    577
    Ort:
    AACHEN
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    1.724
    Erstellt: 30.10.09   #1
    Hallo, ich habe schon seit einiger Zeit eine Fender Telecaster, und das Problem ist das der Vintage Pickup nix für meine Musik ist bzw der Pickup keine Power für Rock/Metal hat.Nun meine Frage, welche Singlecoils ausser den Hot Rails könntet ihr mir dafür empfehlen ???
    Einen richtigen Humbucker möchte ich da wegen der Optik nicht reinbauen, eher einen Humbucker in Singlecoilformat.Danke für eure Hilfe
     
  2. Highlander01

    Highlander01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.09
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 30.10.09   #2
    Genism,

    ich rate Dir die Mühe des Umbaus zu sparen und Dir n gescheites Metal-Brett zuzullegen. Ne Tele passt einfach nicht! Weder optisch noch mit der Bestückung. Es gibt soooo geile E-Harfen auf dem Markt: Jackson, ESP, Musicman, für bisschen cremigeren Sound ein Stück Rockgeschichte - die Paula, oder die Godin - ein Sahnestückchen aus Kanada. Für beschränkteres Budget bauen viele Hersteller auch in Japan, ok - jetzt in Kasachstan, Indien, oder noch weiter im Busch. Aber mit ner Charvel, oder sogar ner Ibanez bist Du wesentlich besser bedient.

    LG Highlander
    www.chaptertwo.ch
    http://mystage.sf.tv/videos/top_10
     
  3. Biskaya

    Biskaya Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    3.676
    Ort:
    NW-Helvetien
    Zustimmungen:
    1.217
    Kekse:
    18.580
  4. Genism

    Genism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    577
    Ort:
    AACHEN
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    1.724
    Erstellt: 30.10.09   #4
    Danke für den Tipp aber dem stimme ich nicht zu...Man muss nicht unbedingt eine Metalaxt haben um Metal spielen zu können.Habe verschiedene Gitarren...Ibanez Jem,Jacksons, und die Telecaster, und ich finde sie vom Klang eigentlich super, müsste ich nur nen Pickup drin haben der mehr Power hat.
    Davon abgesehen finde ich die Optik von der Tele toll...
     
  5. Genism

    Genism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    577
    Ort:
    AACHEN
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    1.724
    Erstellt: 30.10.09   #5
    Ja der DiMarzio Super Distortion ist intressant, der erste ist aber für eine Strat...Ich werde noch was warten und vielleicht den Super Distortion mal anchecken...Danke ; )
     
  6. DeineOmma

    DeineOmma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Zuletzt hier:
    25.12.17
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    2.396
    Erstellt: 30.10.09   #6
    schau doch mal was Jim Root für PUs spielt ;)

    wenn die dir dann nicht geeignet sind für harte Musik....dann weis ich auch nicht mehr :D
     
  7. Genism

    Genism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    577
    Ort:
    AACHEN
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    1.724
    Erstellt: 30.10.09   #7
    DeineOmma der spielt ja Emg´s die wollte ich ja gerade nicht in die Telecaster haben : D
    Sie soll harmlos aussehen aber trotzdem zubeissen können hehe...
     
  8. Biskaya

    Biskaya Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    3.676
    Ort:
    NW-Helvetien
    Zustimmungen:
    1.217
    Kekse:
    18.580
    Erstellt: 30.10.09   #8
    @Genism

    Schau mal zu meinem Edit oben
     
  9. Kasper666

    Kasper666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.09
    Zuletzt hier:
    10.09.18
    Beiträge:
    938
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    2.007
    Kekse:
    31.117
    Erstellt: 30.10.09   #9
    Die wichtigste Frage ist aber natürlich, was für einen Metal-Sound Du suchst!?

    Natürlich hat es einen gewissen Charme, mit einer "artfremden" Klampfe im Metal aufzutauchen. Das hat sicher auch den Slipknot-Typen bewogen, die Tele zu nehmen. Spielte vorher im Metal eben keiner.

    Ich tendiere aber auch eher zu Highlanders Meinung: Für das, was die allermeisten unter Metal verstehen, gibt's geeignetere Gitarren.

    Ich hatte mal vor ewigen Jahren eine Standard-Strat "auf Metal umgebaut": SH-4 rein, Floyd Rose drauf und trotzdem war's nix: Dünne Vintage-Bünde und großer Griffbrettradius brachten nicht gerade Spielkomfort und trotz Jeff-Beck-Humbucker klangs verwaschen, matschig, undefiniert. Der Wechsel auf einen "echte" Metal-Strat von Charvel brachte die Erleuchtung. Die hatte trotz gleicher Form schon einen komplett anderen akustischen Sound und klang mit Distortion viel definierter und ließ sich viel besser bespielen.

    Für meinen Geschmack haben Standard-Strats und Teles für modernere Metal-Sounds (also alles ab Thrash aufwärts, kein Hardrock oder Classic Metal) einfach zu wenig Mitten und zuviel Bass. Das kann auch ein extrem mittiger Pickup nur bedingt korrigieren.

    Aber da Du mit der tele gut klarkommst, ist es sicher einen versuch wert. Ich vermute aber, Du wirst einige PUs ausprobieren müssen, um herauszufinden, was wirklich zu der Tele passt.
     
  10. jf.alex

    jf.alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    4.819
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    40.977
    Erstellt: 30.10.09   #10
    Vom Little 59 möchte ich eher abraten. Ich hatte den mal in einer Strat und fand ihn für Metal zu kraftlos.

    Meine Tipps: Duncan Hot Rails, DiMarzio SuperDistortionS, DiMarzio ToneZoneS, GFS LilPuncher :)

    Alex

    Edit: Rechtschreibfehler :o
     
  11. DeineOmma

    DeineOmma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Zuletzt hier:
    25.12.17
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    2.396
    Erstellt: 30.10.09   #11
    achso wusst ich nicht...ich wusst nur dass er in seiner Tele EMG's hat..
     
  12. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.662
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.972
    Kekse:
    44.810
    Erstellt: 30.10.09   #12
    wenn du keine ahnung hast, warum postest du dann. schau dir doch erstmal n bild der root an... mensch!

    evtl ist der dimarzio tonzone s speziell für die tele was für dich:

    http://www.dimarzio.com/site/#/pickups/tele/tone-zone-t/

    wir haben mal im studio ne highway one mit diesem TA probiert, sie klang wie ne entfesselte tele. hat mir sehr gut gefallen.

    aber auch der standard Tonezone S ist in meinen ohren ein feines teil. habe ich in meiner MM strat am steg. der grundcharakter bleibt strat, aber mit eiern!
     
  13. Genism

    Genism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    577
    Ort:
    AACHEN
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    1.724
    Erstellt: 30.10.09   #13
    Ja coole Sache, vielleicht ist derTonezone was...und zum Thema Tele, kann schon sein dass manche Gitarren besser für Metal geeignet sind.Aber es gibt viele Leute die Teles im Mathcore spielen, auch John 5 hat eine.Das hat natürlich nix zu sagen, ich finde halt die Optik cool und mir gefällt der Hals ziemlich gut.Ein Versuch wäre es wert, weil sie trocken gespielt sich schon besser anhört als meine Jem.
    Der Telecaster Korpus ist auch schwerer, vielleicht bringt das zusätzlich noch was Sustain ; )
     
  14. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 31.10.09   #14
    Oh Mann... "Tele nicht metal-tauglich"... Wenn ich sowas schon lese. Wenn Du Bock hast, mit ner Tele Metal zu spielen, dann mach es!
    Ich finde es gerade spannend, wenn man mal ein wenig "genre-Konventionen" missachtet. Hab auch mal bei dem einen oder anderen Gig mit ner (zugegebenermaßen eher "alternativen") Country-Band zu meiner schwarzen Explorer gegriffen. Gab ein paar irritierte Blicke, aber who cares? Fand das eher witzig. Und soundmäßig gings auf jeden Fall... Wär doch langweilig, wenn alle Leute nur die absoluten Standardsounds ihres jeweiligen Musikbereichs hätten...

    Biskaya, Alex und psywaltz haben ja schon gute Tonabnehmer vorgeschlagen. Such' dir einfach eine Humbucker im SC-Format mit höjerem Output und gut is. Nebenbei: Warum willst Du keinen Hot Rails? Finde den eigentlich ganz nett für Metal. Klar, ist natürlich son Standard-Ding, was viele Leute in der Klampfe haben...
     
  15. HagenX

    HagenX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Teutschenthal
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    278
    Erstellt: 31.10.09   #15
    ich finde es auch blödsinn, das man mit ner tele nicht auch metal spielen kann. ich persönlich spiele ne es335 kopie mit nem aktiven schaller pickup. viele die mich damit auf der bühne sahen, haben erst geschmunzelt "muhahahah ne "jazz gitarre".... als sie jedoch hörten was ich spiele sind denen meist die gesichter eingeschlafen.
    wenn du deiner tele was gutens tun möchtest, empfehle ich dir DIMARZIO DP384WH, die spielt ein freund von mir in seiner tele und das klingt fett. die kosten bei Thomann 72€.
     
  16. Richie_Stevens

    Richie_Stevens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.346
    Erstellt: 31.10.09   #16
    @Genism:
    Wäre schön, wenn du die Frage mal beantworten würdest.
    Sonst wird hier weiterhin im Nebel herumgestochert. ;)

    Ansonsten spreche ich auch mal blind eine Empfehlung für den Seymour Duncan Hot Rail aus.
     
  17. Genism

    Genism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    577
    Ort:
    AACHEN
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    1.724
    Erstellt: 31.10.09   #17
    Genau, also den Hot Rails hatte ich schon in meiner Strat und da gefiel er mir nicht so...Ich wollte mir eigentlich früher mal den Dimebucker reinbauen, aber da der ein Humbucker ist...Dimazio The Chopper klingt intressant ; )
     
  18. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.238
    Zustimmungen:
    3.438
    Kekse:
    32.973
    Erstellt: 31.10.09   #18
  19. Richie_Stevens

    Richie_Stevens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.346
    Erstellt: 31.10.09   #19
    Oh ja, sorry. Hatte das "außer den Hot Rail" im Eingangsposting überlesen. :o

    Allerdings hast du immer noch nicht genauer beschrieben, "was für einen Metal-Sound Du suchst". :(
     
  20. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.17
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    215
    Kekse:
    5.517
    Erstellt: 31.10.09   #20
    das ist imo doch dem pickup völlig egal. der PU muss einen guten mittenpunch haben bei high gain klar bleiben. sieh dir nur an, welche bands alle den EMG81 oder den SH4 verwenden, da ist das ganze spektrum von heavy gitarren abgedeckt. ist doch völlig egal welche art von metal nun gespielt wird.
     
Die Seite wird geladen...

mapping