Telecaster für Metal?

von maxman787, 25.12.06.

  1. maxman787

    maxman787 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    30.08.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 25.12.06   #1
    Tach auch!

    Ich schau mich momentan nach ner neuen Gitarre im Mittelklassen-Segment um (500 - 700 €).

    Ich spiel modernen Metal mit viel Distortion, aber auch ner menge Cleanparts.

    Ich find Telecaster von der Optik sehr schön, aber das Grundmodell von Fender ist ja nicht umbedingt für Metal geeignet, bzw gedacht.
    Ich hab mich also umgeschaut und habe diese Tele entdeckt:
    Fender Blackout CT 06
    Ich hab mir überlegt, dass die doch mit SH-6 an der Brück doch zu nem ordentlichen Brett mustieren könnte.

    Nun bitte ich um eure Fachkenntnis und Beratung, ob das ganze denn aus der Luft gegriffen ist, oder meine Vorstellung zutreffend sind.

    Danke im Voraus!
     
  2. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 25.12.06   #2
    Wüsste nix was dagegen spricht:confused:

    Also der Pickup wird bei der Gitarre dann den größten Unterschied machen.
     
  3. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 25.12.06   #3
    Also der Gitarrist vom Manson(John 5) hat ne Fender Sig Tele
    Fender John 5 Telecaster 06
    ist jetzt nicht jedermanns sache(meine ists nicht) aber man kann durchaus härtere Musik mit ner Fat-Tele spielen.
     
  4. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 25.12.06   #4
    der eine gitarrist, der angst vor seinem eigenen gesicht hat, genau wie der rest der band... wie heißen se? mmh... slipknot! der spielt auch ne tele, hat glaub ich sogar ne signature... mit emgs drinne. also wenn's dir von der form gefällt und die richtigen tonabnehmer drin sind, spricht doch nix dagegen... es gibt auch ne menge bands, die mit ner strat metal spielen. n humbucker is halt schon zu empfehlen :rolleyes:
     
  5. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 25.12.06   #5
    Eine Telecaster mit Texas Special Tonabnehmern brät schon ordentlich. Da ist der Einsatz für Metall wohl eher eine Kopfsache.
     
  6. JUL

    JUL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 25.12.06   #6
    Klar geht das !
    der Pro-Pain Rhytmus Gitarrist hat früher auch immer ne tele gespielt (mit humbucker natürlich)
     
  7. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 25.12.06   #7
  8. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 25.12.06   #8
    die blackout tele scheint mir ein ziemlich faires preis-/leistungsverhältnis zu haben (allein schon die pus) - die special serien von fender find ich teilweise echt klasse. :great:
     
  9. pta1611

    pta1611 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    5.10.07
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bruckneudorf/AT
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 27.12.06   #9
    Jim Root (Slipknot/Stone Sour) spielt auch 'ne Tele, mit EMG-Bestückung, in mattschwarzem Lack, das Teil sieht sehr geil aus!! Weitere Spec's siehe Link!
    Fender® Products
     
  10. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 27.12.06   #10
    maxman, diese tele ist meines erachtens sogar für metal und ähnliches gebaut. korpus linde (wie teilweise die ibanez RG's), seymour duncan humbucker - da bleibt von der klassischen tele wirklich nur die form!
     
  11. maxman787

    maxman787 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    30.08.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 28.12.06   #11
    Das trifft sich außerordentlich gut, mehr wollt ich von der Tele auch nicht^^.

    Vielen Dank für die Beratung und ich denke mal das Weihnachtsgeld ist damit schon wieder weg.

    Bis denn!
     
  12. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.12.06   #12
    Die Fender blackout für 499 ist genau das richtige Geschenk für einen Kumpel (von der ganzen Truppe versteht sich), vielen Dank für den Tip! :great:
     
  13. R0bSt4R

    R0bSt4R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #13
    Wieviel Tele mit solchen Tonabnehmern und allem noch übrig bleibt ist natürlich die andere Frage ;) Aber im Prinzip kann man doch alles mit jeder Gitarre spielen, man muss es nur machen. Und mit den Humbuckern drin wird die Tele eh sehr Metal sein.
     
  14. fendero123

    fendero123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 28.12.06   #14

    du meinst glaube ich die flathead serie von fender mit den emg pickups oder?
     
  15. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 28.12.06   #15
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.12.06   #16
    Naja, der SH-1 ist halt nicht sooo der ultrametal-pickup, da hätt ich an fenders stelle eher den Pearly gates an die bridge gebappt und den sh-1 an den hals. Der hat zwar auch nicht mehr output, aber nen ziemlich "fiesen" sound der ziemlich metaltauglich ist.


    Aber, ansonsten, wenn einem die Form gefällt: Warum nicht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping