TELECASTER für Punk,Rock,etc.. -> Hot Rails ???

von Justin Sane, 29.02.04.

  1. Justin Sane

    Justin Sane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    8.11.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #1
    hi!

    die Telecaster ist ja im originalzustand (zB pickups) keine gitarre für distortion-sounds die in richtung punkrock/rock gehen...

    werd mir trotzdem bald ne tele zulegen, weils nun mal einfach keine schöne gitarre gibt und bin am überlegen dann den brige-PU gegen nen seymour duncan hot rail humbucker im singlecoil-format umzutauschen...
    was meint ihr dazu? sinnvoll?
    oder sollte man sich für punkrock und rocksounds doch einfach ne andere gitarre holen...
    oder habt ihr noch andere umbauvorschläge oder tipps bzgl. einer Tele?

    mfg
    justin_sane
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.02.04   #2
    Keith Richards, Bruce Springsteen und Sheryl Crow spielen Tele (und das sind nur einige).

    Somit duerfte das Spektrum Rock auf alle Faelle abgedeckt sein, und auch fuer Punk-Rock duerfte es reichen.
     
  3. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 29.02.04   #3
    Hallo,
    wenn dir die Form gefällt, macht das durchaus Sinn, warum nicht.
    Schau mal auf der Fender Homepage, es gibt dort soweit ich weiß sogar eine Tele die mit Fullsize Humbuckern ausgestattet ist.
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.02.04   #4
    die idee ist nicht schlecht, würde ich auch machen. vorher aber ausprobieren obs vielleicht auch schon mti den eingebauten pu's klappt :D aber lass ja den neck-pu drin, hörst du! :twisted:
     
  5. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 29.02.04   #5
    Nochwas: Für eine Tele brauchst du aber auch einen Extra Hot Rail für Tele. Die Strat HRs passen nicht!
     
  6. Justin Sane

    Justin Sane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    8.11.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #6
    jo, das hab ich auch schon rausgefunden...

    nur zu dumm, dass es (soweit ich weiß bis auf die fat tele,die aber momentan nicht erschwinglich ist) keine teles in "sienna sunburst" gibt...
    dann noch ein schwarzes pickguard und optisch habe ich meine traumgitarre 8)

    :?: kennt irgendwer vielleicht noch alternativen zu nem seymour duncan hot rail oder hat andere ideen um aus ner tele druckvolle distortion sounds zu kriegen :?:
     
  7. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 29.02.04   #7
    Du könntest dir beispielsweise bei Rockinger eine neue Bridge mit Fullsize-Humbucker-Fassung kaufen.
    Nur musst du dann wahrscheinlich die Fräsung im Body vergrößern. Vielleicht können einige, die sich mit Teles auskennen, dir genauer Auskunft darüber geben, welche Modelle eventuell bereits eine Humbucker-Fräsung haben. Bei den Mex-Strats ist dies beispielsweise so.
    Die billigste Variante dürfte allerdings die Hot-Rail Variante bleiben. Und sicher nicht die schlechteste. Alternativen zum Hot Rail wären eine ganze Reihe Pickups von DiMarzio. Schau doch mal auf der Website. Mehr oder weniger zuverlässige Bewertungen der dortigen Pickups findest du auf harmony-central.com.
     
  8. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 29.02.04   #8
    ich habe auch ne tele (schönes ding :)) und hatte sie mal an der bridge mit einem "Rockinger - Blade Screamer" (für Tele Bridge Position) ausgestattet! Hat wirklich IMMER mordsmäßig druck gemacht.
    hatte auf diese weise nie probleme mit ungewollten feedbacks oder undifferenzierten sounds. habe so mit ihr sogar metal mit ähnlichem Gain-Pegel wie 'tallica gespielt.
    also hol dir den und werd glücklich :)
    wie gesagt: "Blade Screamer" (for Tele Bridge Position) von Rockinger
    -¥osh
     
  9. Knox-Town

    Knox-Town Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    1.07.10
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 29.02.04   #9
    es gibt auch teles mit humbucker, nur haben die nur einen an der bridge position. so eine hat der gitarrist einer unserer schulbands. sieht auch verdammt geil aus das teil obwohl ich teles normal nicht ausstehen kann
     
  10. Justin Sane

    Justin Sane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    8.11.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #10
    werd mich dann mal zwischen nem hot rail & nem blade screamer entscheiden..

    :arrow: btw. was haltet ihr von der fender highway serie, also von ner fender highway tele :?: :?:

    bin der meinung,dass das echt gute instrumente sind und das beste preis/leistungsverhätnis bei fender haben...
    hat irgendwer vielleicht schon mal eine angetestet oder was drüber gelesen??
     
  11. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 29.02.04   #11
    man höre sich tom morello an
     
  12. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.02.04   #12
    will jetz keinen beleidigen aber die TELE is einer der hässlichsten würfe den sich fender je erlaubt hat

    *KOTZ*
     
  13. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.02.04   #13
    Hab die Highway Strats zu genüge getestet... die sind im Gegensatz zu den American oder Deluxe Strats echt Sch... sehr bescheiden!
    Könnte mir vorstellen, dass die Teles auch nicht der Hammer sind... müsste man mal testen! Aber das is natürlich alles mal wieder nur Geschmackssache!
     
  14. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 29.02.04   #14
    rivfader: ansichtssache ne?
    ich find se um längen schöner als manches BC rich design
     
  15. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.02.04   #15
    stimmt irgendwo...nur find ich das strat desing besser...weis ...klar isset geschmackssache
     
  16. Tomcat

    Tomcat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.15
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 01.03.04   #16
    Was ist denn an den Highway1 Strats so bescheiden? Ich spiel seit letztem sommer mit Begeisterung ne Highway1 HSS Strat. Da sie nicht die Qualität einer Deluxe Strat erreichen (die dann auch das doppelte kostet) ist ja wohl klar, aber sie ist trotzdem besser als viele andere Gitarren
     
  17. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 01.03.04   #17
    Die Highway strats sind sicher brauchbare Instrumente. Nur wird halt im Vergleich zu den USA-Modellen heftig gespart. Die Lackierung ist Murks (sorry), Tremolo und Mechaniken können auch nicht mit den Usa-Teilen mithalten. Und die Pickups brummen in jeder Position. Aber das hat wohl auch andere Gründe, das Dingen ist ja ein wenig auf Vintage getrimmt.

    Ich persönlich hatte auch schon eine Highway in der Hand, fand sie auch ganz klasse, nur würde ich mich nie mit der komischen matt-durchsichtigen und ziemlich unbeständigen Lackierung anfreunden können.
     
  18. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #18
    wenn ihr mich fragt ist für gar kein humbucker nötig! die tele ist auch so super für verzerrtes! punk geht easy cheesy! gibt ja genug punker die tele spielen, z.B: terrorgruppe! aber wenn du richtig fette, druckvolle distortion suchst musst du dir einen hummy holen!

    Die Tele ist wirklich die schönste gitarre die es gibt :!:
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 01.03.04   #19
    Unterschreib.

    Wer kommt nur immer auf die Idee, die Tele wär so schwach auf der Brust? Der Steg PU ist doch erste Sahne.

    Mit Texas Special sogar ziemlich heftig...
     
  20. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 01.03.04   #20
    *unterschreib*
    kann ich nur bestätigen! habe die HarleyBenton NeckThru-Telecaster (welches an für sich gar keine telecaster ist ;)) und sie wurde von mir mit zwei BigMag-PU's von HarryHäussel ausgestattet. jetzt kann man mit ihr alles mögliche machen. erdige blues overdrives, hochverzerrtes metal riffing oder fundamentale clean sounds für weite effekt landschaften. das einzige was mit meiner NeckThru-Tele nicht geht ist das typische Telespiel (twangyges country gezuppel)... welch Ironie! :p
    -¥osh
     
Die Seite wird geladen...

mapping