The answer

  • Ersteller the_leprechaun
  • Erstellt am
T
the_leprechaun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.12
Registriert
09.05.09
Beiträge
45
Kekse
40
Ort
Kleines Kaff Nähe München, Wessobrunn
Hier der Text zu einem Lied von meiner Band, logischerweise geschrieben von mir... freu mich über Kritik und Lob

you are so close, but so far away
you are in my arms, but not here to stay

I can feel your breath on my skin
I can hear you say the words: I love you
and I would like to answer them, but
I just can't
I just can't
can't tell if I do

The answer is in my head,
but I haven't found it yet
now close your eyes, give me a kiss
and I'll tell you what the answer is...

danke und grüße
Adrian
 
Eigenschaft
 
ze_ba_ree
ze_ba_ree
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.16
Registriert
12.01.09
Beiträge
136
Kekse
369
Ort
weit, weit weg
Hi Adrian,

in deinem Text sind ein paar sehr gute Passagen und du baust einige gute Bilder auf.
Allerdings finde ich manche Zeilen zu sehr ins ... hm ... kitschig ist nicht ganz das richtige Wort, aber vll weißt du ja, was ich meine... kitischige ab und das lässt das Lied/ den Text in diesen typischen Herzschmerz-/ Liebe-/ Verzweiflungsakt abrutschen.

you are so close, but so far away
you are in my arms, but not here to stay

--> but not here to stay?
Die erste Zeile ist gut, ein schönes Bild. Wird zwar auch oft genutzt, aber mir gefällt dieser Satz. :D
Die zweite Zeile finde ich nciht so glücklich ausgedrückt. Sie scheint zwar richtig zu sein, allerdings stört die Wortwahl.... irgendwie. Vll eher "but you won't stay"?

I can feel your breath on my skin
I can hear you say the words: I love you
and I would like to answer them, but
I just can't
I just can't
can't tell if I do

--> Ja, kann man so machen. Wobei ich mich an diesem "I love you" störe. Das ist mir auch zu ausgelutscht. Vll machst du einfach nach dem "I can hear you say these words" oder so Schluss. Der Hörer weiß was du meinst, meines Erachtens, und du musst das nicht unbedingt reinnehmen.
can't tell if I do?? Was willst du damit sagen?
Mir würde eher die Antwort einfallen: "can't tell why I do".

The answer is in my head,
but I haven't found it yet

--> Finde ich gut. :)

now close your eyes, give me a kiss
and I'll tell you what the answer is...

--> Na ja, "give me a kiss and I'll tell you ..."... hm ... ist keiner schöner Abschluss. Finde ich ziemlich simpel gehalten, so als wäre dir nichts großes mehr eingefallen. Daran störe ich mich irgendwie am meisten. Vll kannst du die noch mal bearbeiten und die Dinge von wegen Augen schließen, küssen und ich du erhälst deine Antwort umdichten. Das ist so erpressungsmäßig und nicht angebracht, wenn man seine Gefühle jemanden nicht mitteilen kann. Das passt nicht mit den Gedanken des lyrischen Ichs zusammen, die es zuvor mitgeteilt hat.

Welche Musik schwebt dir da so vor?
 
T
the_leprechaun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.12
Registriert
09.05.09
Beiträge
45
Kekse
40
Ort
Kleines Kaff Nähe München, Wessobrunn
Mir schwebt da bereits geschriebene Musik vor ;-) Ist schon so vertont worden, ich würd' ja jetz nen link oder so posten, aber ich hab keine gute Aufnahme davon. Vertont wurde das ganze mit Schlagzeug, Western und E-gitarre. Allgemein ruhig gehalten, 2ter Teil etwas wuchtig-melancholischer ohne Gesang.
Wird demnächst mal aufgenommen...
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
26.11.22
Registriert
09.01.06
Beiträge
15.855
Kekse
78.308
hi the leprechaun,

stimme da ze ra bee zu, mir sind die gleichen Stellen aufgefallen:

you are so close, but so far away
you are in my arms, but not here to stay
dieses but not here to stay ist korrekt, finde aber auch, dass man da vielleicht noch ne flüßigere Wendung finden kann - wenn es sich aber gut singen läßt ist es ja gut ...

I can feel your breath on my skin
auch alles in Ordnung - vielleicht ließe sich aber: I can feel you breathe on my skin etwas weicher und flüßiger singen als das harte your breath ...
I can hear you say the words: I love you
vielleicht whisper statt say? vielleicht auch sowas wie: I can hear you whisper these words of love? oder so ...
and I would like to answer them, but
ich würde das them rausnehmen
I just can't
I just can't
can't tell if I do
meinst Du: ich kann nicht sagen ob ich Dich liebe? dann imho eher wether statt if ... oder geht es darum, dass Du nicht sagen kannst, dass Du sie liebst? Oder kannst Du gar nix sagen ... for what reason ever?

The answer is in my head,
hier fände ich somewhere in my head schön - wenn es silbenmäßig hinkommt ...
but I haven't found it yet
now close your eyes, give me a kiss
and I'll tell you what the answer is...
vielleicht sowas wie: and I show you what the answer is? obwohl ich da auch ze ba ree zustimme: das klingt nicht so rund wie es sein könnte und kiss und is hat ne arge Nähe zu Reimzwang ...


Vielleicht geht das Wichtigste grad unter: ich finde den Text klasse, obgleich er sozusagen keine neuen Horizonte aufmacht - aber er schaut genau auf die Situation und dadurch entsteht Spannung - gerade weil mehr oder weniger jede/r diese Situation kennt ...

Was ich hier am Wickel habe sind sozusagen die letzten 5% - der letzte Schliff sozusagen, das was das Ding zu einem Hammer macht ...

x-Riff
 
Eddi_Edward
Eddi_Edward
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.19
Registriert
24.06.07
Beiträge
102
Kekse
419
Ort
Dresden
Hallo Adrian! Einem Namensvettern schreibe ich gern was :-D

Ich kann mich x-riff nicht anschließen, dass hier nur noch die letzten 5% zum Hammer fehlen. Das ist aber nur mein persönliches Empfinden. Ich fände bei diesem Text eine klare Linie, ein festes Bild für den Leser, super. Im Moment schwebt der Text irgendwo im Raum, Die kommt nicht ganz heraus, ob du alles nur denkst oder ob auch Worte gesagt werden. Dort solltest du imho noch nachbearbeiten...

Damit du besser verstehst was ich meine:

I can feel your breath on my skin
I can hear you say the words: I love you
and I would like to answer them, but
I just can't
I just can't
can't tell if I do

The answer is in my head,
but I haven't found it yet
now close your eyes, give me a kiss
and I'll tell you what the answer is...

Diese beiden Abschnitte passen super - eine Momentaufnahme: Sie und Du, die magischen drei Worte, und du bist mehr geschockt als glücklich. Es fließt sehr gut. Ich mag vorallem an diesem Text, das er im Prinzip nur eine reale halbe Minute abhandelt - oder ich fände das besonders reizvoll. Was mir deshalb noch nicht gefällt ist, dass du den "Erkenntnisprozess" unbedingt noch mit hineinbringen möchtest indem du schreibst:
now close your eyes, give me a kiss
and I'll tell you what the answer is...
Das wirkt auf mich unwirklich, denn du verfällst ja einige Zeilen vorher wirklich ins Grübeln ob dir das I love you passt. Wenn ich den Text bearbeiten würde, ich würde ihn am Ende nicht so abrunden und evtl ein wenig "frecher" schreiben
Close your eyes, give me a kiss
and maybe then I'll tell you what the answer is...
Du vertagst also deine Entscheidung, sagst ihr das aber natürlich nicht, und gibst ihr einen Kuss um sie zufrieden zu stellen... 'Sie liebt mich? hm hm - kurz ein paar Gedanken hin und her geworfen (and I would like to answer them, but / I just can't / I just can't / can't tell if I do ... usw) - pah, schwer zu sagen, ach Frauen sind auch mit nem Kuss zufrieden.' - Klar, böses Klischee, unromantischer Mann, sowas macht man nicht nicht mit einer Frau, die einen liebt, usw... Aber so färbst du den Charakter des Lyrischen Ichs und schaffst es vielleicht sogar dich von ihm zu lösen was imho immer besser ist.

Wenn man den Text jetzt wirklich auf so eine Momentaufnahme hinbiegen wöllte, auf die Situation: sie und er auf der Couch, wirklich angenehmer Abend und dann doch der kleine Schauer der ihm von ihr über den Rücken gejagt wird und auf den er nicht wirklich vorbereitet ist, müsste man die ersten beiden Zeilen anpassen. Kurz "schildern", dass es dir gut geht mit ihr im Arm, wie du es genießt über ihren Kopf zu streichen oder an ihrem Haar zu riechen...

Ja, was ich hier machen will, ist einen schönen "I Love You"-Song kaputt machen... Vielleicht bastelst du zu dem bisherigen einfach das etwas frechere Pendant...

Viele Grüße,

Adrian
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben