The Reverant

von Juicy.Juice, 02.03.07.

  1. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.03.07   #1
    Hallo meine Freunde!

    Wieder mal ein Text von mir.
    Dieser ist auf english und behandelt das thema Priester und kleine Kinder.:twisted:
    Bin bis jetzt bei der ersten Strophe aber vielleicht könntet ihr mir für den weiteren Verlaufen ienen kleinen Anschupser geben!
    Nunja here it comes:

    Oh poor boy I can see the sinhidin' in your soul
    Th only thing to fight it off
    is to push it out of you
    follow me into the sacristy
    I'll show yout the holy light
    With my help you can get free
    of all that despite

    Thrust me
    Confess Tonight
    Thrust me
    And it's gonna be all right
    Thrust me
    I'm on your side

    Soviel dazu.
    Freue mich über Kritik und Anregungen.
    Es gibt noch eine grobe Aufnahme von mir, ich bin nicht Sänger weder Gitarrist und deshalb ist diese nicht gut.

    Wenn ihr es für nötig haltet diese in eurer Meinungsbildung zu berücksichtigen dann sacht bescheid.
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 02.03.07   #2
    Ähm... müsste es dann nicht eigentlich "The Reverend" heißen?

    Greets.
    Ced
     
  3. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 02.03.07   #3
    Oh poor boy I can see the sinhidin' in your soul
    Th only thing to fight it off
    the only way to fight it off

    is to push it out of you
    follow me into the sacristy
    I'll show you the holy light
    With my help you can get free
    besser break free
    of all that despite

    Thrust me
    Confess Tonight
    Thrust me
    And it's gonna be all right
    Thrust me
    I'm on your side



    OMFG :eek:
    now take your waistcloth off
    show me your thorn-rimmed crown.............hilfeeee :D

     
  4. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 02.03.07   #4
    Um Texte zu schreiben muss man beides nich sein...:rolleyes:
     
  5. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 02.03.07   #5
    du meinst es reicht auch wenn man trommeln kann? :D SCNR

    wo gabs das denn eigentlich nu zu hören, wär ja mal ganz witzig :D
     
  6. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 03.03.07   #6
    Das ist mir klar, aber die Qualität des Songs muss ja nicht durch meine Inkompetenz leiden. :D

    Aber konstruktive Kritik würde ich jetzt schon begrüssen:o
     
  7. tonkind

    tonkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 03.03.07   #7
    Hallo,

    also das Thema und den Ansatz für den Text finde ich gut.
    Bei manchen Wörtern bin ich nicht sicher, ob es die so im Englischen gibt (sacristy, the holy light, thrust me soll wohl "trust me" heißen?).

    Gesungen kann ich mir nur den Refrain vorstellen, bei der Strophe fehlt mir der Sprachrhythmus bzw ist nicht konsequent.
    Das es sich nicht gerade perfekt reimt, finde ich ok, muss nicht sein.

    Schreib´mal weiter, dann kann man mehr dazu sagen.

    Es grüßt
    das Tonkind
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.227
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 06.03.07   #8
    Hi - ich würde mal einen plot beschreiben und nicht versuchen, mich von Strophe zu Strophe zu hangeln.

    Wenn ein Text quasi in einem Atemzug kommt, ist das was anderes, aber Du fragst ja auch wie es weiter gehen kann. Im workshop lyrics (link in meiner Signatur) gibt es dazu übrigens auch Anregungen.

    Wie weit soll denn der Handlungsbogen reichen:
    > Wird die Verführung (der sexuelle Akt) geschildert? Oder nur die Anbahnung dessen?
    > Wird der Priester überführt und verliert sein Amt?
    > Werden weiter Fälle geschildert?
    > Soll generell Kirche/Priesteramt kritisiert werden oder eher generell die Kombination aus Macht und die Ausnutzung der Macht?

    Was soll rüberkommen, was soll die Quintessenz/die Botschaft sein:
    > Vorsicht liebe Kinder vor Priestern?
    > Schafft die Priester ab, schafft das Zölibat ab?
    > Schaut auf dieses Kind und betrauert dessen Schicksal?
    > ...

    Um diese Sachen würde ich mir ein paar Gedanken machen, bevor es ans weitere Dichten und Schreiben geht.

    Wären so meine Hinweise.

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping