The Sommerfrischlers - Garagenpunk

von Sommerfrischler, 16.09.06.

  1. Sommerfrischler

    Sommerfrischler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.06   #1
  2. Sommerfrischler

    Sommerfrischler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.06   #2
    äääh...*hust*
     
  3. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 19.09.06   #3
    Yup, und da kommt er schon ;)

    Dann wollen wir mal:

    - das ruhige Intro ist viel zu lang. Die Hälfte würde es auch tun.
    - Der (Sprech-)Gesang im ruhigen Teil geht gar nicht. Da müsst ihr was ändern.
    - Der Abgehteil ist typischer Rotzpunk. Passt dann auch mit dem Gesaang (Geschrei?) ganz gut.

    Prinzipiell würde ich das Lied kürzer machen. Das Ende kann denke ich so bleiben, aber den Anfang halt extrem kürzen udn der könnte trotz allem auch bin bisschen peppiger sein. Das ist total einschläfernd in Verbindung mit der Monoton tiefen Stimme.

    Gruss
     
  4. Sommerfrischler

    Sommerfrischler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #4
    Hi,

    erstmal danke für deine ehrliche Meinung.
    Wir fanden, je länger der ruhige Teil ist, desto besser wirkt der laute Teil. Aber du hast schon Recht, dass der ruhige Teil etwas langatmig ist, den man aber, wie du schon gesagt hast, mit einem besseren Gesang etwas aufpeppen kann.

    Gruß

    Sommerfrischler
     
Die Seite wird geladen...