THE T.BONE SC100 II für Abnahme Westerngitarre

von Mony, 24.09.06.

  1. Mony

    Mony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 24.09.06   #1
    Hallo,

    hat jemand hier schon mal eine Westerngitarre mit dem THE T.BONE SC100 II abgenommen? Ist das zu empfehlen oder habt ihr bessere Tipps?
    Abnahme soll für Aufnahme mit einem Multitracker sein und eventl. mal für Bühne.

    Gruß,
    Mony
     
  2. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 24.09.06   #2
  3. Mony

    Mony Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 25.09.06   #3
    Hallo,

    danke für den Link. Du meintest diese Seite http://www.xn--karl-jrgen--klimke-r6b.de/Audio.html, oder?

    Klingt für mich nicht schlecht, muss aber dazu sagen, dass ich Hörgeräte trage und mit denen etwas anders und auch nicht so feine Nuancen höre wie "Normalhörende". Darum bin ich bei diesen Dingen immer ein bißchen auf die Ohren anderer, also z.B. eurer angewiesen.

    Heißt das, die anderen Mikros sind nicht unbedingt so viel besser als das SC100?

    Vielleicht haben auch noch andere hier Erfahrungen mit dem Mikro?
     
Die Seite wird geladen...

mapping