The T.Bone SC400 - PreAmp

von haggl, 05.12.07.

  1. haggl

    haggl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 05.12.07   #1
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.12.07   #2
    ja klar, jedes mikro braucht nen preamp. dieses braucht aber zusätzlich phantomspannung
     
  3. haggl

    haggl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 05.12.07   #3
    Also kann ich das nicht einfach an den PC anschließen? Was ist denn Phantomspannung?
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.12.07   #4
  5. haggl

    haggl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 05.12.07   #5
    ok danke..
    aber wenn ich mir das T.Bone SC450 USB kaufe, brauche ich keinen Preamp oder?
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 05.12.07   #6
    Richtig, da im Mikrofon ein Interface/PreAmp verbaut ist.
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 05.12.07   #7
    vielleicht zur Ergänzung:
    ein USB-Mikro kannst du ohne zusätzliche Gerätschaften direkt an deinen PC/Laptop hängen.
    Ein "Preamp" macht aber oftmals noch viel mehr als nur Phantomspannung und Vorverstärkung.

    Üblicherweise beinhaltet ein Mikrofon-Preamp auch noch eine Röhre und oftmals noch einen Kompressor oder sogar einen EQ, um das Mikrofonsignal noch professioneller zu bearbeiten.
     
  8. haggl

    haggl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 05.12.07   #8
    Und von der Qualität? Ist ein USB oder ein "normales" besser?
     
  9. feuertaenzer

    feuertaenzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    297
    Ort:
    haselünne
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 05.12.07   #9
    normal, ich denke nicht das die wandler die besten sind
     
  10. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 05.12.07   #10
    aber der mic eingang vom pc sollte doch auch vorverstärkt sein. wieso heist er sonst mic eingang?
     
  11. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 05.12.07   #11

    Rischtisch, aber nur, wenn du ein besseres Pult und ein gutes interface hast.

    Ich hatte mal son USB-Mikro is ganz gut zum Spaß aber für Recording kann ich wärmstens nur die "normalen" Mikros empfehlen.

    @guitar_anfänger: Ja da ist ne vroverstärkung drinne allerdings is die nich so gut(iwie logisch)

    Greez
    Mr.Fender
     
  12. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 05.12.07   #12
    ja gut. pc hat halt keine phantomspeisung. aber prinzipiell kann man da mikros anschließen, sofern keine benötigt wird
     
  13. haggl

    haggl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 05.12.07   #13
    Kann jemand ein gutes (möglichst billiges:D) interface empfehlen?
     
  14. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
  15. haggl

    haggl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
  16. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.547
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 05.12.07   #16
    prinzipiell und theoretisch schon. da die Dinger aber in großen Massen verbaut werden und von den Massen, die das nachher besitzen, der Großteil keinen Wert auf Audioqualität fürs Mikro legt (entweder überhaupt nicht benötigt oder maximal für Webchat), kannst du dir ja denken, wie hochwertig die Teile klingen... das ist wirklich unterstes Niveau der Mikrofonvorverstärkung, aber allerunterstes.
     
  17. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 05.12.07   #17
    ja hab ja auch nicht gesagt das es gut ist
     
  18. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 05.12.07   #18
  19. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.547
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 05.12.07   #19
    wollte es nur klären, für Leute die deine Aussage lesen und evtl. falsch auffassen
     
  20. Flowar

    Flowar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.12.07   #20
    also habe selber das T-Bone SC400 ...und ehrlich gesagt find ich die Quali ganz ok^^

    also wenn du mal Audio hören willst ... http://www.myspace.com/dtwyzesound

    mein Equipment für meine Qualität:

    T-Bone SC400
    Preamp(Behringer Tube Ultragain Mic100)
    Pop Killer
    und die Kabel für Mic zu Preamp und von Preamp zum PC
     
Die Seite wird geladen...

mapping