The Trooper SOLO

von Slash 360, 13.07.08.

  1. Slash 360

    Slash 360 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 13.07.08   #1
    Ihr kennt bestimmt alle das 1. Solo von The Trooper von Maiden.
    So, jetztb habe ich das Problem dass ich bei dem 12,15,14 Stück hänge.
    Meine Finger können es, aber meine rechte Hand kan irgendwie nicht richtig anschlagen.
    Könnt ihr mir hwelfen??
    Vieleicht Tricks und Kniffs wie ihr es gelernt habt??

    Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet. :o
     
  2. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 14.07.08   #2
    Ich kann es am besten, wenn ich den gebendeten Ton mit einem Upstroke anschlage, den Ton am 12. Bund mit einem Downstroke und den Ton am 15. Bund wieder mit einem Upstroke.
     
  3. dave2008

    dave2008 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 14.07.08   #3
    Meinst Du die Stelle ab 2:26 ? Anfangs fand ich die Stelle auch schwierig. Ich habe es mit GuitarPro bei niedrigerem Tempo geübt, wobei ich die Tabs erst etwas umschreiben musste. Wenn man es bei einem Tempo sauber spielen kann, dann das Tempo erhöhen, etc. Mittlerweile kann ich es ohne Probleme. Wenn Du guitarPro hast, dann kann ich Dir die Datei schicken.
    Was ich immer noch schwierig finde sind diese ganzen Trills im zweiten Solo.
     
  4. RazorX

    RazorX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    18.10.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.08   #4
    hey dave,hast du die tabs fürs ganze solo?wenn ja wär schön wenns du mir schicken könntest,danke
     
  5. dave2008

    dave2008 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 15.07.08   #5
    Hi Razor, hast Du guitarPro? Dann kann ich Dir die Datei gerne schicken. Das "Grundgerüst" habe ich von einer Tab-Seite. Es war schon ganz gut, aber an einigen Stellen, insbesondere an der Stelle, die der Thread-Ersteller meint, waren die Tabs nicht ganz sauber. Deshalb habe ich Noten verwendet, die ich mir gekauft hatte, und dann habe ich die Stellen ausgebessert. Schicke mir eine PN mit Deiner Email-Adresse, dann schicke ich Sie Dir gerne zu. Wenn Du kein GuitarPro hast, dann kann ich Dir dort auch gerne eine Quelle nennen, wo Du normale Tabs kriegst. Meines Wissens sind Links auf Tab-Seiten rechtlich etwas problematisch, deshalb wäre PN besser. :)
     
  6. Seelenfänger

    Seelenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 17.07.08   #6
    Hey,
    es ist doch die Stelle im Solo gemeint, wenn das A im 14. Bund auf der G-Saite um einen Ganzton gebendet wird und auf der H-Saite das H im 12. und das D im 15. Bund gespielt wird, oder?
    Also ich spiel das Zeug auf der H-Saite legato, sprich ich hammer das D jeweils mit dem kleinen Finger...Gut, man kann es jetzt einerseits als billigen Trick sehen um sein fehlendes spielerisches Können zu verbergen :D Aber bei mir im Tab ist das ganze mit einem Legatobogen notiert, und Legato zu spielen ist bei Maiden an und für sich ja nie verkehrt...
     
  7. Slash 360

    Slash 360 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 20.07.08   #7
    Nachdem ich jetzt lang geübt hab kann ich auch nur sagen, dass man mit laange Übung auf niedriger Schnelligkeit es erlernen kann. :D:D:D


    Danke Leute für die Tipps! :)
     
  8. Treden

    Treden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bad Bellingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    365
    Erstellt: 20.07.08   #8
    Das heißt, du bendest mit dem Ring-und Mittelfinger? War mir da nie ganz sicher, ob man mit dem Ring- oder dem kleinen Finger trillern soll...
     
  9. Slash 360

    Slash 360 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 20.07.08   #9
    Ich schlage eh nur die 12 an, drücke dann mitm Finger ohne Anschlag die 15 und dann mit Anschlag die 14. ;)

    Aber stets nach unten.
    Das habe ich mir irgendwann mal so angewöhnt.
    Also ich spiele auch up und down aber bei Soli spiele ich am sichersten, wenn ich es kann, mit konstantem downschlag. ;)
    Den nächsten relativ schwereren Teil 19 15 15 17, oder wie das geht, wisst ihr wie ich den Sound da besser rasu bekomme?

    Das tganze klingt so unverzerrt, so hell uund brav.
    Und in den hohen Bünden dieser bespielten Saite, wird der Ton relativ leise.
    Hat einer eine Idee woran das liegt?
    Vielleicht an meinen Pick Ups?

    (Ich spiele eine Epi LP STD)
     
  10. DR.DEATH

    DR.DEATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.07.08   #10
    @ Slash:
    Nein, an den Pickups liegt das mit Sicherheit nicht.
    Solche Passagen sollten hell und brav klingen, würden sie das nicht tun, wäre einfach nur ein unsauber spielender Gitarrist an der Arbeit. Spielst du den Part mit den 19 15 17 15 usw. Mit Pull-Offs oder mit Alternate Picking?

    Bei der Figur 14 12 15 bende ich die 14 mit dem Mittelfinger, spiele die 12 mit dem Zeige und die 15 hammer ich mit dem Ringfinger. Die 14 mit nur einem Finger zu benden ist am Anfang relativ schwer, bringt aber den Vorteil, dass ihr die Figur später, in improvisierten Solos, variieren könnt, da ihr ja noch einen Finger zusätzlich frei habt. Außerdem kommt man damit richtig auf Geschwindigkeit und der Ton ist ja relativ kurz, sodass sich der Kraftaufwand in Grenzen hält.

    mfg
     
  11. Slash 360

    Slash 360 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 21.07.08   #11
    Mein Fingersatz ist genau der von DR. Death. :)
    Ich mach bei dem darauf komenden Teil alternate Picking. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping